Bamboo 5 verbessert Releasemanagement und Deployment

Mit Bamboo 5 geht Atlassian den Weg vom Continuous Integration hin zum Continuous Delivery System. Neue Funktionen unterstützen neben dem Buildmanagement auch stärker das Deployment von Softwarereleases auf mehreren Umgebungen, vom Testsystem bis hin zum produktiven System (Continuous Delivery) und integriert so auf erstklassige Weise den DevOps-Ansatz. Dieser verfolgt das Ziel die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Softwareentwicklung und Systemadministration entscheidend…

Ankündigung: Content Import Plugin für Confluence

Mit einem Webinar (Registrieren) in der Reihe „Plugin of the Month“ von Atlassian veröffentlichen wir am 18.2.2010 das Content Import Plugin 1.1. Das Plugin unterstützt den Import verschiedenster Inhalte nach Confluence. Die Daten müssen in einem Austauschformat, das Confluence Datenstrukturen in XML abbildet, zur Verfügung gestellt werden. Das Austauschformat unterstützt fast alle Inhaltstypen von Confluence (Bereiche, Seiten, Blogeinträge, Kommentare und…

Deployment von Sharepoint-Anwendungen zur Entwicklungszeit

Mit den Visual-Studio-Erweiterungen für Sharepoint wird der Entwickler schon sehr gut beim Deployment auf seinem Entwicklungssystem unterstützt. Ein Nachteil ist jedoch, dass der Deployment-Prozess recht lang dauert. Der Grund ist, dass der Workflow in eine Solution verpackt und deployed wird. Um das Deployment während der Entwicklung zu beschleunigen, kann direkt nach dem Build eine Batch-Datei ausgeführt werden, die diese Aufgabe…

Deployment von Sharepoint-Enwicklungen

Dieser Blogeintrag stellt eine Deployment-Variante für Sharepoint-Enwicklungen, wie z.B. WebParts oder Workflows, vor. Im Mittelpunkt stehen zwei Open-Source-Tools zur Erstellung und zum Deployment von Sharepoint Solutions. Zuerst werde ich jedoch kurz beispielhaft die manuelle Vorgehensweise vorstellen: Ausgangspunkt ist ein Sharepoint-Workflow, der mit Visual Studio entwickelt wurde. Auf dem Entwicklersystem geschieht das Deployment mittels des Visual Studio-Plugins vollautomatisch. Soll der Workflow…

Properties und Spring

Bei der Verwendung von Spring stellt sich im Buildmanagement die Frage wie mit Properties umgegangen wird. So hat jeder Test-, Live- und Entwicklungsserver seine eigene Datenbank oder andere unterschiedliche Einstellungen. Eine oft gewählte Variante ist die Ersetzung der Properties durch den Buildprozess. Dies hat allerdings den Nachteil, dass für eine Änderung der Properties der Buildprozess neu ausgeführt werden muss. Mit…

Remote Desktop Verbindungen

Da man ja sehr oft und sehr gerne auf virtuellen Maschinen entwickelt und auch zum Deployment nicht unbedingt ein paar hundert Kilometer reisen möchte, wird gerne zur Remote Desktop Verbindung gegriffen. Dazu gibt es bei Unterwegs im Net eine ausführliche Beschreibung. Unter anderem die notwendigen Ports, damit man nicht an der Firewall des Kunden hängenbleibt. Link: Unterwegs im Net

Deployment von Webparts in den Sharepoint bin-Ordner anstelle GAC

Eigenentwickelte Webparts werden oftmals in den Global Assembly Cache (GAC) des Sharepoint Servers deployed, da dort z.B. die erforderlichen Sicherheitseinstellungen und die Versionsverwaltung gegeben sind. Während der Entwicklungszeit ist dies aber wegen des dafür erforderlichen iisreset ziemlich lästig und in der Regel auch nicht notwendig. Eine bequemere Lösung ist es, während der Entwicklungszeit in den Sharepoint bin-Ordner zu deployen. Folgende…