Barcamp Mitteldeutschland

Team Collaboration im Web 2.0 – Fokus Social Bookmarking

Im Mitteldeutschen Barcamp in Jena wurde eine Session zum Thema "Team Collaboration im Web 2.0 mit Fokus auf Social Bookmarking" prä­sen­tiert. Die ver­bes­ser­ten Möglichkeiten zur Zusammenarbeit im Netz ist einer der wich­tigs­ten Gründe, warum sich Web 2.0 Technologien durch­set­zen, denn sie bie­ten die Grundlage dafür, gemein­sam und ver­teilt auf ver­schie­denste Standorte an einem Thema mit­ein­an­der zu inter­agie­ren. So kön­nen in…

Wiki Patterns + Enterprise 2.0: Nachlese vom barcamp Mitteldeutschland

Eine der letz­ten aber trotz­dem gut besuch­ten Sessions vom bar­camp in Jena wurde von Martin Koser zum Thema Wiki Patterns gehal­ten. In sei­ner Präsentation, sie übri­gens direkt in einem Wiki erstellt wor­den ist, ging es vor allem um Erfahrungen bei der Einführung von Wikis und Social Software in Unternehmen und auch um das Buch "Wiki Patterns" von Stewart Mader. Martin…

Selbstmanagement im Web 2.0: Nachlese zum barcamp Mitteldeutschland

Auf gro­ßes Interesse auf dem barcamp-Sonntagmorgen in Jena stiess eine Doppelsession zum Thema "Getting things done (GTD)" oder ganz all­ge­mein Selbstmanagement. Im ers­ten Teil stellte Oliver Gassner die Essenz eines Buches von David Allen (deutsch: Selbstmanagement für den Alltag, engl: Getting things done) vor. Der zweite Teil wurde von Holger Weser und Lars Zapf von Simprove gestal­tet, in dem die…

Persönliches Wissensmanagement: Beitrag auf dem barcamp Mitteldeutschland in Jena

Das Barcamp Mitteldeutschland bot eine gute Gelegenheit, das Thema "Persönliches Wissensmanagement" zur Diskussion zu stel­len. Ich bin der Meinung, dass die kon­kre­ten Aktivitäten von Wissensarbeitern beim Umgang mit Informationen und Wissen bis­her zu wenig betrach­tet wur­den. Der Hauptfokus lang in der Vergangenheit dar­auf, Mitarbeiter in Unternehmen zu bewe­gen, Wissen zu doku­men­tie­ren und für alle bereit zu stel­len oder auf andere…