WebSockets, Apps und SharePoint-Konferenzen im Juni

Derzeit findet in New Orleans die TechEd North America 2013 statt, Microsofts wichtigster Termin für IT-Professionals und Entwickler in Unternehmen. Neben Details zu Windows 8.1, Neuigkeiten zu Windows Azure, Visual Studio 2013 und vielem mehr, interessierten mich dabei gestern besonders die folgenden beiden Ankündigungen: Team Foundation Service Updates for TechEd 2013 Office Store now accepting listings in four additional languages…

ASP.NET security update against #hashDoS attacks

In a presentation („Efficient Denial of Service Attacks on Web Application Platforms“, Dec 28th 2011, PDF) at 28th Chaos Communication Congress in Berlin (#28c3) there have been published details on how to perform so called „hash collision attacks“ on webservers. This does not only affect Microsoft technology (ASP.NET), but also Java, Python, Ruby, PHP, v8/node.js, … Microsoft has already reacted…

ASP.NET Sicherheitsupdate gegen #hashDoS Angriffe

Im Rahmen eines Vortrags („Efficient Denial of Service Attacks on Web Application Platforms“, 28.12.2011, PDF) auf dem 28. Chaos Communication Congress in Berlin (#28c3) wurde eine Möglichkeit vorgestellt, Webserver mittels einer sogenannten „hash collision attack“ zu überlasten, so dass diese praktisch zum Stillstand kommen. Betroffen ist dabei nicht nur Microsoft-Technologie (ASP.NET), sondern auch Java, Python, Ruby, PHP, v8/node.js, … Microsoft hat…

Microsoft Web Camps (München) – Tag 1

Unter dem Motto „Make Web, Not War“ tourt Microsoft zur Zeit mit seinen Webcamps durch die Welt. Am 07. und 08. Juni (war) ist Zwischenstopp in Unterschleißheim / München. Ich hatte das Glück dabei zu sein. An beiden Tagen haben sich Christian Wenz sowie John Galloway (ASP.NET Community Program Manager) auf die Fahne geschrieben uns die Microsoft Web Platform und…

Neues aus der SharePoint-Welt von der Basta! Spring (2. Tag)

Auf zum 2. Tag der Basta! Hauptkonferenz – und damit dem ersten der beiden SharePoint Days. Heute gibt es keine morgendliche Keynote, sondern es geht gleich in die Sessions – für mich ist das als erstes Sehenswertes aus SharePoint 2010 mit Tom Wendel. Erstaunlich für mich, dass nur ca. ein Drittel der anwesenden Entwickler Sharepoint 2010 überhaupt schon gesehen hat. Dementsprechend…

Einladung zum Treffen der .NET Usergroup Dresden am 24.02.2010

Das nächste Treffen der .NET Usergroup Dresden steht vor der Tür: Die .NET-Usergroup Dresden trifft sich das nächste Mal am 24.02. um 18:00 Uhr. Auch dieses Mal verspricht es wieder sehr interessant zu werden: Alexander Groß – vielen bekannt von der .NET Usergroup Leipzig – macht mit uns einen Rundgang durch sein aktuelles Projekt. Technisch wird das sehr interessant, denn…

Visual Studio 2010 and .NET Framework 4 Training Kit – Neue Version

Für alle, die sich mit dem neuen Visual Studio und dem .NET Framework 4.0 vertraut machen  wollen oder mehr erfahren möchten, hat Microsoft das neu aktualisierte Visual Studio 2010 and .NET Framework 4 Training Kit veröffentlicht. Das am 11.01.2010 veröffentlichte 151 MB große Paket enthält eine Vielzahl von Präsentationen, Demos und Tutorials. Genau genommen 17 Präsentationen, 21 Demos und 26…

Sharepoint, ARF – Menü & Open Link in new window

Wohl jeder Sharepoint Entwickler welcher sich je mit Barrierefreiheit befasst hat, wird schon einmal von dem Alternative Rendering Framework von SPWorks gehört haben. ARF ist ein Open Source Project, welches von Vincent Rothwell entwickelt wurde um Sharepoint etwas barrierefreier zu gestalten. Das Framework beinhaltet mehr als 30 Controls für die Entwicklung barrierefeier Publishing Seiten. Alle Controls erzeugen XML welches mit…

.NET RIA Services mit deutschem Visual Studio 2008 nutzen

Neugierig geworden von der diesjährigen  Basta! und Oliver Scheers Vortrag über Silverlight und das .NET RIA Framework, wollte ich das Gehörte heute einmal versuchen in die Praxis umzusetzen. Das .NET Rich Internet Application (RIA) Framework unterstützt  den Entwickler bei der Erstellung  n- schichtiger Applikationen. Die .NET RIA Services bilden dabei ein Datenzugriffsmodell welche aus einem Objektmodell (z.B. ADO.NET Entity Framework)…

Sharepoint und der eigensinnige XSS – Filter (Bericht)

Ein Teil unserer Kernkompetenzen im Umgang mit Sharepoint, ist die Migration von Altsystemen zu Sharepoint. Ein aktuelles Projekt stellte uns vor die Herausforderung, Inhalte, Stylevorgaben und Meta-Daten mittels XML Import aus einem bestehenden Content Management System 1:1 nach SharePoint zu übernehmen. Besonders problematisch war dabei der Fakt, dass sich innerhalb der Daten Parameter für die Businesslogik versteckten. Diese Logik musste…

Crystal Reports Runtime auf 64-Bit-Systemen

Crystal Reports ist ein leistungsfähiges Berichtserstellungstool (mittlerweile) aus dem Hause SAP, vorher von Business Objects, noch davor von Crystal Decisions (nein, Seagate Software erwähne ich jetzt nicht auch noch…) am Markt angeboten. Die Crystal Reports Runtime ist für Microsoft-Entwickler (bzw. deren Anwendungen) kostenlos nutzbar, solange ich mich zurückerinnern kann (und das geht immerhin abwärts bis Visual Basic 5.0 – in…

Diagramme erstellen mit den Microsoft Chart Controls

Seit Herbst 2008 bietet Microsoft mit den Microsoft Chart Controls für Microsoft .NET Framework 3.5 sowohl für ASP.NET als auch für WinForms-Anwendungen kostenlose Controls an, mit denen man schnell ansprechende und aussagekräftige Diagramme generieren kann. Die Installation zusätzlicher Runtimes auf dem Server bzw. Client, wie z.B. bei Crystal Reports, entfällt. Einzige Voraussetzung ist ein installiertes .NET Framework 3.5 SP1. Zu den…

ASP.NET AJAX Control Toolkit anpassen / Bug in Positionierung des ModalPopupExtender

Möchte man den ModalPopupExtender aus dem ASP.NET AJAX Control Toolkit verwenden, dann geht das nur mit dem DOCTYPE „XHTML 1.0 Transitional“ so richtig reibungslos. Beim CollapsiblePanel gibt es dazu einen Hinweis in der Dokumentation, beim ModalPopup fehlt dieser Hinweis. Das Problem besteht aber auch dort. Symptome: Das Popup wird nicht korrekt positioniert, zentriert sich nicht und viel zu lange Scrollbalken…

Clientseitiges „onchange“ für ASP.Net CheckBoxList Items

Als netter ASP.Net Programmierer mutet man dem Anwender wegen eines Klicks in eine CheckBox (in diesem Fall als Item einer CheckBoxList) kein Postback/Reload der Seite zu. Nun hat man ja aber vielleicht doch den Wunsch, das eine oder andere beim Klick zu erledigen – clientseitig per Javascript. Wenn möglich, will man den einzelnen CheckBoxList Items noch ein paar Attribute mitgeben,…

XML String browserunabhängig mit Javascript parsen

Manchmal hat man ein Problem, und wenn man es dann gelöst hat, ist die Lösung so einfach, dass man es fast nicht glauben mag. So ging es mir mit folgender Aufgabe: Gegeben ist ein String, der ein XML Document repräsentiert: <books> <book author=“Meier“>Lexikon der Meierei</book> <book author=“Muster“>Patterns in der Schneiderstube</book> </books> Diesen String möchte man (möglichst browserunabhängig, wenigstens soll es…

Sharepoint Listenelement (SPListItem) in eine andere Liste kopieren

Dafür gibt es (theoretisch) eine denkbar einfache Lösung: SPListItem bietet eine Methode CopyTo(destinationUrl) an (http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/microsoft.sharepoint.splistitem.copyto.aspx) – leider scheint diese aber nicht (in jedem Fall?) zu funktionieren. Zumindest in meinem Fall (benutzerdefinierte Liste mit benutzerdefiniertem Inhaltstyp UND Attachments – vielleicht erwarte ich einfach auch zu viel von Sharepoint…) tat sie es nicht. Stattdessen erhielt ich folgende Exception: „Source item cannot be…

Formular URLs für Sharepoint Inhaltstypen anpassen

Wenn man in Sharepoint einen benutzerdefinierten Inhaltstyp erstellt und diesen einer Liste zuweist, muss man sich im Idealfall nicht um die Formulare für das Anlegen, Anzeigen und Editieren der Listeneinträge kümmern – dies erledigt Sharepoint anhand der zum Inhaltstyp zugehörigen Spalten freundlicherweise automatisch für uns. Nun kann es aber passieren, dass wir mit dem von Sharepoint generierten Standardformular nicht zufrieden…

User Controls dynamisch zur Laufzeit in ein Web Form einbinden

Web User Controls (*.ascx) kann man zur Designzeit sehr bequem per Drag & Drop auf ein Web Form (*.aspx) ziehen – den Rest erledigt Visual Studio für uns.Wenn man das Gleiche dynamisch zur Laufzeit erreichen möchte (weil man z.B. unterschiedliche ascx-Dateien verwenden oder einunddieselbe ascx-Datei mehrmals nacheinander laden will), kann man das folgendermaßen bewerkstelligen: Unser User Control heißt „SampleControl“ und…

Verwenden von Sharepoint Listen als Datenquellen für CheckBox Lists oder RadioButton Lists

Wer für Sharepoint Web Forms und/oder Controls entwickelt, hatte vielleicht auch schon einmal das Bedürfnis, eine Sharepoint Liste als Datenquelle für z.B. eine RadioButton List zu verwenden. Dies lässt sich glücklicherweise mit geringem Aufwand umsetzen: Hier ist erst einmal unsere Sharepoint Beispielliste: Und hier die RadioButton List, an die wir die Liste binden wollen: Wichtig sind hier die Properties DataTextField…

Clientseitige Validierung mit dem CustomValidator

In ASP.NET gibt es die doch sehr nützlichen Validator-Controls. Diese bieten die Möglichkeit, Werte von Web-Formularen zu prüfen. Besonders sinnvoll ist aus meiner Sicht die clientseitige Valisierung, weil hier Postbacks zum Server schon im Vorab unterbunden werden. Allerdings gibt es hier besonders beim CustomValidator einiges zu beachten, worauf ich in diesem Blog-Eintrag etwas eingehen möchte. Mein konkreter Anwendungsfall war, zu…