andromda

Logging per Interceptor mit Spring

Wenn man in Spring-Anwendungen zum Beispiel den Aufruf von Methoden log­gen will, aber nicht in jeder gewünsch­ten Methode eine Log-Anweisung ein­fü­gen möchte, kann man das Logging zen­tral als Aspekt defi­nie­ren. Es kön­nen damit die Methodenaufrufe aller Klassen geloggt wer­den, die als Bean durch Spring ver­wal­tet wer­den. Zu Beginn sollte die Bean für den Interceptor (advice) defi­niert wer­den. <bean id="methodLoggingInterceptor" class="MethodLoggingInterceptor"/> Danach…

Gründung der Java User Group Saxony

Am 03. April 2008 fand das erste Treffen und damit die Gründungsveranstaltung der Java User Group Saxony in den Räumen der Communardo Software GmbH statt. Diese Gruppe wurde auf Initiative von Torsten Rentsch (Communardo Software GmbH) und Falk Hartmann (ubi­grate) Anfang 2008 ins Leben geru­fen. Ziel ist es den Wissensaustausch im Java Umfeld zu för­dern sowie Kontakte zwi­schen Firmen und…

Andromda Sequence per Table

Standardmäßig gene­riert die Hibernate Andromda Cartridge die Mappingdateien so, dass eine Sequenz für alle Tabellen genutzt wird. Eine Umstellung auf eine Sequenz für jede Tabelle ist dabei sehr ein­fach mög­lich. In der andromda.xml muss die Hibernate Cartridge ein­fach wie folgt angepaßt wer­den: <name­space name="hibernate"> <pro­per­ties> … <pro­perty name="defaultHibernateGeneratorClass">sequence</property> <pro­perty name="sequenceIdentifierSuffix">_seq</property> … </properties> </namespace> Der finale Sequzenzname ergibt sich dabei aus…