Dorrit Riemenschneider

3malige Passworteingabe für Office Dokumente in Sharepoint unter Vista

Für alle Vista-Nutzer, die sich auch schon dar­über geär­gert haben, dass sie bei jedem Öffnen, Speichern, Einchecken usw. eines Office-Dokumentes aus einer Sharepoint Dokumentenbibliothek (2003 oder 2007) 3 mal nach ihrem Passwort gefragt wer­den, fin­det sich in der MS Knowledge Base die tröst­li­che Erklärung, das die­ses Verhalten „by design“ ist: http://support.microsoft.com/kb/932118/en Immerhin gibt es aber einen Workaround dafür: Seite im…

Erstellung einer Konfigurationsdatei für einen Business Data Catalog

Eine Konfigurationsdatei für Business Data Catalogs ist eine XML-Datei, die dem Schema bdcmetadata.xsd ent­spricht. Zum Binden der XSD-Datei an die neue XML-Datei gibt es meh­rere Möglichkeiten: Wenn man die Datei im Visual Studio ent­wi­ckeln möchte kopiert man am bes­ten die Datei bdcmetadata.xsd in die Visual Studio 2005 Schema Library. Die Datei ist im Order Program Files\Microsoft Office Servers\12.0\Bin zu finden…

Masterpage für eine Site und alle Subsites auto­ma­tisch aktualisieren

Wer schon ein­mal hän­dig die default.master für eine Site (z.B. im Sharepoint Designer) ange­passt hat und diese Änderungen für eine grö­ßere Menge vor­han­de­ner Sites über­neh­men wollte, weiß, wie zeit- und nerv­tö­tend dies sein kann: jede Site muss ein­zeln im Sharepoint Designer auf­ge­ru­fen und die Masterpage ersetzt werden.Mit einer klei­nen Konsolenanwendung kann man hier Abhilfe schaf­fen: Die Anwendung läuft rekur­siv durch alle Sites und Subsites ab einer über­ge­be­nen URL, lädt die als Datei auf dem Sharepoint Server (MOSS oder WSS) bzw. einem Fileshare gespei­cherte Masterpage in die Masterpage-Galerie der Site hoch und setzt sie als Default Masterpage.

Wenn man eine Sharepoint Site löschen will, die meh­rere Subsites hat

Wenn man eine Sharepoint Site löschen will, die meh­rere Subsites hat, ist das nicht mög­lich, ohne vor­her alle Subsites zu löschen. Dies kann ein ziem­lich auf­wän­di­ger Prozess sein, zumal das Löschen im Browser recht umständ­lich ist (–> Site anzei­gen –> Site Settings –> Delete this site –> Warnung wird ange­zeigt –> Delete –> Rückfrage mit JA beant­wor­ten –> Sharepoint springt…

File upload in eine Sharepoint Dokumenten-bibliothek (C#)

Wenn man pro­gramm­ge­steu­ert eine vor­han­dene Datei von der Festplatte in eine Sharepoint Dokumentenbibliothek hoch­la­den will, kann man dies mit­tels fol­gen­der C#-Befehle bewerk­stel­li­gen: SPSite objSite = new SPSite("http://server/sites/samples"); SPFolder objFolder = objSite.OpenWeb().GetFolder("Shared Documents"); string sourcePath = "C:\\test.doc"; FileInfo fi = new FileInfo(sourcePath); int fileSize = (int) fi.Length; SPFileCollection objFiles = objFolder.Files; byte[] myFile = new byte[fileSize]; FileStream mystream = new System.IO.FileStream(sourcePath,…

Deployment von Webparts in den Sharepoint bin-Ordner anstelle GAC

Eigenentwickelte Webparts wer­den oft­mals in den Global Assembly Cache (GAC) des Sharepoint Servers deployed, da dort z.B. die erfor­der­li­chen Sicherheitseinstellungen und die Versionsverwaltung gege­ben sind. Während der Entwicklungszeit ist dies aber wegen des dafür erfor­der­li­chen iis­re­set ziem­lich läs­tig und in der Regel auch nicht not­wen­dig. Eine beque­mere Lösung ist es, wäh­rend der Entwicklungszeit in den Sharepoint bin-Ordner zu deployen. Folgende…

1 6 7