Adam Bannister

Cobertura mit Grails – java.lang.NoClassDefFoundError: org/apache/log4j/Category

Zur Ermittlung der Testabdeckung instal­lierte ich mir kürz­lich das Test Code Coverage Plugin für Grails (1.0.4). Leider bekam ich beim Aufruf von "grails test-app-cobertura " fol­gen­den Fehler ange­zeigt: [cobertura-instrument] java.lang.NoClassDefFoundError: org/apache/log4j/Category [cobertura-instrument] Caused by: java.lang.ClassNotFoundException: org.apache.log4j.Category [cobertura-instrument] at java.net.URLClassLoader$1.run(URLClassLoader.java:202) [cobertura-instrument] at java.security.AccessController.doPrivileged(Native Method) [cobertura-instrument] at java.net.URLClassLoader.findClass(URLClassLoader.java:190) [cobertura-instrument] at java.lang.ClassLoader.loadClass(ClassLoader.java:307) [cobertura-instrument] at sun.misc.Launcher$AppClassLoader.loadClass(Launcher.java:301) [cobertura-instrument] at java.lang.ClassLoader.loadClass(ClassLoader.java:248) [cobertura-instrument] Could not find the…

Grails: LazyInitializationException – Lösungsmöglichkeiten

Die Kombination von Hibernate und kom­ple­xen Datenstrukturen bringt einige Herausforderungen mit­sich und daher ist dem ein oder ande­ren die Exception aus dem Titel sicher geläu­fig. In eini­gen Fällen hat man an sol­chen Punkten eine fast fer­tige Anwendung und es geht an die Implementierung von Jobs oder neuen Anforderungen. Nun las­sen sich diese meist nicht, oder sehr schwer, mit den vorhandenen…

Hibernate: Sprünge beim Autoincrement

So ein SequenceGenerator ist schon eine feine Sache, vor­al­lem bei der Verwendung von Relationalen Datenbanksystemen á la Oracle. Musste man sich ohne die Vorzüge des ORM (Object-Relational-Mapping) noch mit der hän­di­schen Erstellung von Sequenzen zur Incrementierung von Werten her­um­schla­gen, erle­digt Hibernate das Ganze voll auto­ma­tisch mit zwei Zeilen Code. Die Tücken der Technik In mei­nem letz­ten Projekt zeigte sich jedoch ein…

Java Projekte mit Groovy – Der erste Kontakt…

Wer sich als Java-Entwickler bereits ein wenig mit der Sprache Groovy beschäf­tigt hat, wird wäh­rend der Projektarbeit sicher schon einige Verwendungsmöglichkeiten für Groovy-Sprachkonstrukte gefun­den haben. In den meis­ten Fällen betrifft dies eher rela­tiv tri­viale Funktionen, wie Operationen im Dateisystem oder das Auswerten von Variablen eines Typs. Da aber gerade in der Erstellung von Prototypen die Evaluierung von Kernprozessen im Vordergrund…

PSQLException: ope­ra­tor does not exist

 Nach dem Neuaufsetzen einer bestehen­den Grails-Anwendung, tauchte nach­fol­gen­der Fehler wäh­rend der Ansprache der Datenbank durch die Applikation auf: Caused by: org.postgresql.util.PSQLException: ERROR: ope­ra­tor does not exist: big­int ~~ big­int at org.postgresql.core.v3.QueryExecutorImpl.receiveErrorResponse(QueryExecutorImpl.java:1512) at org.postgresql.core.v3.QueryExecutorImpl.processResults(QueryExecutorImpl.java:1297) at org.postgresql.core.v3.QueryExecutorImpl.execute(QueryExecutorImpl.java:188) at org.postgresql.jdbc2.AbstractJdbc2Statement.execute(AbstractJdbc2Statement.java:437) at org.postgresql.jdbc2.AbstractJdbc2Statement.executeWithFlags(AbstractJdbc2Statement.java:353) at org.postgresql.jdbc2.AbstractJdbc2Statement.executeQuery(AbstractJdbc2Statement.java:257) at org.apache.commons.dbcp.DelegatingPreparedStatement.executeQuery(DelegatingPreparedStatement.java:92) … 2 more Zunächst ver­mu­tete ich ein JDBC Treiber-Problem, jedoch konnte der Fehler nach etwas Recherche und Debugging…

Session Handling in Grails

Dieser Artikel soll einen Überblick über das Session Objekt in Grails geben und Lösungsmöglichkeiten bei Anwendungsfehlern auf­zei­gen. Die all­gegenwärtige Session In allen Controllern ist die Session bereits stan­dard­mä­ßig im Application-Scope und war­tet gebrauchs­fer­tig mit dem Namen "ses­sion" auf Verwendung. Das Objekt imple­men­tiert im wesent­li­chen die Standardfunktionalität der javax.servlet.HttpSession und hält ergän­zend die Zugriffsmöglichkeiten einer GroovyMap bereit. session.username = 'John Doe' println session["username"]…

Grails Projekte mit Eclipse entwickeln

Auf der offi­zi­el­len Grails Homepage gibt es bereits ein sehr gutes How-To für die Integration von Grails in Eclipse. Da die Konfiguration aber nicht immer rei­bungs­los ver­läuft und vor allem das Einbinden bestehen­der Grails Projekte in die IDE nach wie vor Probleme berei­ten kann, sol­len nach­fol­gend noch ein­mal die wich­tigs­ten Schritte und Stolpersteine erläu­tert wer­den. Groovy Plugin Basis für die…

1 2