Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden

SCHWÖRERHAUS KG – Smartes Online-Portal für Kunden und Mitarbeiter

Erfahren Sie, wie Communardo die technische Umsetzung und Einführung eines Online-Kundenportals bei SchwörerHaus unterstützte.

<< zurück zur Referenz-Übersichtsseite

Was als Baustoffhandel im Jahre 1950 klein begann, ist über die Jahre zu einer der ers­ten Hausbauadressen in Deutschland und den euro­päi­schen Nachbarländern gewach­sen. Heute pro­du­ziert das Familienunternehmen rund 800 bis 1.000 Fertighäuser pro Jahr.

Gemeinsam mit Communardo hat das Unternehmen ein smar­tes Online-Kundenportal für Privatpersonen, Architekten und Bauberater auf Grundlage von Microsoft Office 365 Technologien eingeführt.

Schwörerhaus KG

Ergebnis und Nutzen für SchwörerHaus

  • Einführung eines moder­nen Online-Kundenportals, das zahl­rei­che Bauherren, Architekten, Bauberater und interne Mitarbeiter zuver­läs­sig und nut­zer­ori­en­tiert unterstützt.
  • Verbesserte Kommunikation und höhere Transparenz auf­grund der gemein­sa­men digi­ta­len Plattform.
  • Höhere Flexibilität der Außendienstmitarbeiter dank des mobi­len Zugriffs auf aktu­elle Daten über Smartphone und Tablet.
  • Optimierte und auto­ma­ti­sierte Prozesse, wie bei­spiels­weise auto­ma­ti­sche E‑Mails, die Kunden über Änderungen des Status ihres Bauvorhabens informieren.
  • Schnittstellen ermög­li­chen die Anbindung von Microsoft Apps wie PowerAutomate und ande­ren Systemen, bei­spiels­weise eines Ticket-Systems.
Communardo Success Stories

Aufbau eines Online-Kundenportals für Privatkunden, Architekten und Bauberater

SchwörerHaus Kundenportal

Nach jah­re­lan­ger Nutzung des kon­ven­tio­nel­len Kundenportals 1.0 ent­schloss sich die SchwörerHaus KG dazu, die alte Version durch ein brand­neues Online-Portal abzu­lö­sen, um mit Blick in die Zukunft ein System an der Hand zu haben, das aus­bau­fä­hig ist und schnell an neue Anforderungen ange­passt wer­den kann. Die wich­tigs­ten Anforderungen der SchwörerHaus KG waren dabei eine opti­male Nutzbarkeit auf mobi­len Endgeräten, eine hohe Nutzerfreundlichkeit mit intui­ti­ven Funktionalitäten für Privatkunden und Mitarbeiter, ein anspre­chen­des Design sowie Schnittstellen zu bereits bestehen­den Systemen. Doch das waren nicht die ein­zi­gen Herausforderungen. Durch die unter­schied­li­chen inter­nen Nutzergruppen erga­ben sich eine Vielzahl ver­schie­de­ner Ansprüche an das System. Während die Bauberater beson­de­ren Wert auf eine Übersicht aller ihrer Kunden und deren aktu­el­len Baustatus leg­ten, war es für den Kundendienst beson­ders wich­tig, Kundenanfragen mit­tels diver­ser Helferlein, wie Suchfunktionen und FAQs, zu redu­zie­ren. Zudem soll­ten Kundeninformationen für Bauberater und Architekten intern ein­seh­bar sein, um immer up-to date zu blei­ben. Ein gro­ßes Vorhaben, dem sich die SchwörerHaus KG gemein­sam mit der Communardo Software GmbH stellte.

Wie Communardo die tech­ni­sche Umsetzung und Einführung des Kundenportals 4.0 unterstützte

Das Projektteam, bestehend aus SchwörerHaus- und Communardo-Mitarbeitern, ent­wi­ckelte
gemein­sam das Lösungskonzept für ein Kundenportal 4.0. Dabei wur­den die bis­her genutz­ten Systeme und Prozesse über­dacht und neue Ideen sowie Technologie-möglichkeiten eva­lu­iert, um schluss­end­lich ein end­kun­den­freund­li­ches Service-Portal zu erstel­len. Dabei ver­traute die SchwörerHaus KG auf das Wissen und die jah­re­lange Erfahrung der Communardo Experten rund um das Microsoft Office 365 Portfolio. Bei allen Herausforderungen im Projekt stand das Team um Communardo der SchwörerHaus KG mit Rat und Tat zur Seite. So schreck­ten unsere Experten auch vor dem auf­wän­di­gen Provisionierungsclient nicht zurück, der eine voll­au­to­ma­ti­sche Anlage sowie Aktualisierung von Kundenaufträgen ermög­licht und auf Basis eines ande­ren Quellsystems gesteu­ert wird.
Im fer­ti­gen Portal wird den Kunden der SchwörerHaus KG neben all­ge­mei­nen Informationen, News und FAQs auch ein aktu­el­ler gra­fi­scher Status zum Baufortschritt gebo­ten. Zudem haben Kunden die Möglichkeit, Änderungen an ihren Kontaktdaten direkt im Online-Portal ein­zu­tra­gen, so ste­hen den Projektbeteiligten ein­heit­li­che, aktu­elle Kunden-Daten zur Verfügung. Damit unter­stützt das neue Kundenportal 4.0 eine nach­hal­tige Kommunikation zwi­schen Auftraggeber und Auftragnehmer, sowohl wäh­rend als auch nach Abschluss eines Bauprojektes "ein Hausleben lang". 

Die enge und har­mo­ni­sche Zusammenarbeit zwi­schen SchwörerHaus und Communardo ermög­lichte die nut­zer­ori­en­tierte Umsetzung zahl­rei­cher Ideen im Projekt. Das moderne Online-Portal bringt den Fertighausbauer in der Digitalisierung einen gro­ßen Schritt voran und zeigt wei­tere Möglichkeiten für andere Unternehmensbereiche auf. Gemeinsame Folgeprojekte sind bereits in Planung.

Die SchwörerHaus KG im Überblick

Die SchwörerHaus KG – Was als Baustoffhandel im Jahre 1950 klein begann, ist über die Jahre zu einer der ers­ten Hausbauadressen in Deutschland und den euro­päi­schen Nachbarländern gewach­sen. Heute
pro­du­ziert das Familienunternehmen rund 800 bis 1.000 Fertighäuser pro Jahr.

  • Inzwischen hat die SchwörerHaus KG rund 42.000 Kunden zu ihrem Traumhaus verholfen.
  • Der Fertighaushersteller erfüllt nahezu alle Bauaufgaben für jeden Bedarf und Geschmack.
  • Mit zahl­rei­chen Patenten in den Bereichen wohn­ge­sun­des und Energie spa­ren­des Bauen setzt das Familienunternehmen ein­zig­ar­tige Standards in der Branche.
  • Die SchwörerHaus KG beschäf­tigt rund 1.800 Mitarbeiter in ganz Deutschland.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Pin It on Pinterest