Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

Krisenstab und Service-Hotline zu Coronavirus bei Communardo eingerichtet

Die Communardo Software GmbH ist in der Lage alle Leistungen remote und vom Homeoffice aus zu erbringen.

Wir sind auch in der aktu­el­len Situation für Sie da

Das Coronavirus (SARS-CoV‑2) und die damit ein­her­ge­hen­den Anstrengungen zur Eindämmung der Pandemie brin­gen mas­sive Herausforderungen mit sich. Wir neh­men diese Veränderungen sehr ernst und haben dazu einen Krisenstab gebil­det. Um unsere Mitarbeiter zu schüt­zen und den Betrieb und unsere Services auf­recht zu erhal­ten, bewer­ten wir unsere bereits exis­tie­ren­den Maßnahmen täg­lich neu. Dazu fol­gen wir den offi­zi­el­len Empfehlungen des Bundes und der Länder sowie des Robert Koch-Instituts hin­sicht­lich der Influenzapandemieplanung in Unternehmen.

Wir erbrin­gen wei­ter­hin alle Leistungen für Sie

Als Spezialist für intel­li­gente Lösungen zum moder­nen Arbeiten sind für dafür gewapp­net, unsere täg­li­che Arbeit und alle Services für Sie wei­ter­hin sicher und bestän­dig zu erbrin­gen. Am ver­gan­ge­nen Freitag, dn 13.03.2020 hat daher das gesamte Team an allen Standorten die Arbeit im Homeoffice getes­tet und voll­stän­dig remote gear­bei­tet. Aus die­ser Erfahrung her­aus wis­sen wir nun, dass wir alle Leistungen remote erbrin­gen kön­nen. Zusätzlich dazu haben wir einen Notdienst im Büro ein­ge­reich­tet. So stel­len wir sicher, für unsere Kunden schnell han­deln zu können.

Darüberhinaus ste­hen wir  im stän­di­gen Austausch mit unse­ren Lieferanten, Dienstleistern und vor allem den Betreibern der Rechenzentren, wel­che sich eben­falls ihrer Verantwortung bewusst sind. Daher ste­hen alle alle Services und Beratungsleistungen, ins­be­son­dere Kundensupport, Cloud- und Hosting-Services, wer­den wie gewohnt aus­fall­si­cher bereit.

Wir sind für Sie da

Für akute Fragen oder Bedarf zum ver­teil­ten Arbeiten im Homeoffice oder den Cloud-Plattformen von Microsoft, Atlassian oder Staffbase errei­chen Sie unsere Informationshotline unter 0800–118 21 22. Alternativ kön­nen Sie fol­gen­des Kontaktformular nut­zen. Wir hel­fen Ihnen gern weiter!

 

Pin It on Pinterest