Wissensmanagement

Knowledge Management im Reich der Mitte (KMAP 2012, Shanghai China)

Die inter­na­tio­nale Konferenz "Knowledge Management and Innovation Asia and Pacific, KMAP 2012" fand bereits zum 6. Mal statt. In die­sem Jahr war Shanghai (China) der Veranstaltungsort. Das Knowledge Research Center (KRC) war mit zwei Beiträgen zur Systematisierung von Wikiarbeit (Dada Lin und Stefan Ehrlich, T‑Systems Multimedia Solutions GmbH) und zu Externem Wissen in Open Innovation (Paul Kruse, TU Dresden und…

Communardo im Dialog: Interview mit Dr. Peter Geißler

Dr. Peter Geißler ist neuer Enterprise 2.0 Consultant bei Communardo. Frisch pro­mo­viert, beschäf­tigt er sich vor allem mit dem Austausch von Erfahrungswissen im Enterprise 2.0. Im Interview mit Ilja Hauß, Geschäftsführer Communardo Software GmbH, stellt er sich vor und spricht unter ande­rem über die Erkenntnisse in sei­ner Doktorarbeit.

Studie "aperto ­– Ein Rahmenwerk zur Auswahl, Einführung und Optimierung von Corporate Social Software" – Eine Zusammenfassung

Abstract: Social Software im betrieb­li­chen Kontext nimmt an Bedeutung zu. Social Software wen­det sich an alle Mitarbeiter im Unternehmen in unter­schied­li­chem Arbeits- und Anwendungskontext (Nutzungsoffenheit) und unter­schei­det sich somit von klas­si­scher, funk­ti­ons­ori­en­tier­ter Unternehmenssoftware. Dadurch wird die Einführung und das Change Management zum ver­netz­ten Arbeiten und Kommunizieren zur grund­le­gen­den Herausforderung. Die Social Software ist das not­wen­dige Mittel zum Zweck, aber nicht…

Das Facebook Prinzip im Unternehmen

Corporate Facebook Lösungen als Beschleuniger für Wissensmanagement, Vernetzung, Innovation und Kommunikation Facebook oder andere soziale Netzwerke sind in aller Munde. Kaum eine Diskussion führt an die­sem Thema vor­bei. Aus der pri­va­ten Nutzung her­aus ent­de­cken Unternehmen, wie sie mit einem Corporate Facebook gezielt die Transparenz und Kommunikation im Unternehmen ver­bes­sern, wie sie ihre Mitarbeiter zur Zusammenarbeit und Problemlösung ver­net­zen und wie…

Prinzipien und Herausforderungen des Intranet 2.0

Intranet 2.0 – Aus der Entstehung des Web 2.0 und der brei­ten Diskussion des Enterprise 2.0 Begriffes haben sich moderne Systeme ent­wi­ckelt, die die klas­si­schen Intranets in Unternehmen zu moder­nen, vir­tu­el­len Umgebungen der Zusammenarbeit und Kommunikation wei­ter­ent­wi­ckelt haben. Diese Systeme las­sen sich für eine Vielzahl von Problemen ziel­füh­rend ein­set­zen, indem sie die erprob­ten Konzepte des Web 2.0 im Unternehmenskontext nutz­bar…

Rückblick auf das erste Communardo Trendforum 2011 in Stuttgart zur Prozess®evolution Enterprise 2.0

Das erste Communardo Trendforum in Stuttgart ist bereits Geschichte: In der sehr ange­neh­men Atmosphäre der bio­kraft­werk Catering Lounge haben sich am 8. Februar 2011 mehr als 25 ver­ant­wort­li­che Entscheider zum gemein­sa­men Erfahrungsaustausch und fun­dier­ten Diskussionen zum Thema "Prozess®evolution im Enterprise 2.0" getrof­fen. Die Hintergründe sind dabei sowohl hin­sicht­lich der ver­tre­te­nen Branchen wie auch der Führungspositionen, aus denen unsere Gäste kamen, genauso…

Communardo Trendforum Stuttgart 2011: Vorab-Interview mit dem Kabarettist Klaus Birk

Morgen (8. Februar 2011) fin­det das Communardo Trendforum erst­mals in Stuttgart unter dem Motto “Prozess®evolution im Enterprise 2.0″ statt. Das Trendforum ist die Diskussions- und Austauschplattform für Führungskräfte sowie ver­ant­wort­li­che Entscheider aus den Bereichen, Intranet, Unternehmenskommunikation, Organisationsentwicklung und Wissensmanagement zu aktu­el­len, wich­ti­gen Themen rund um die Optimierung von Kommunikationsprozessen und Team Collaboration in Unternehmen. Nachdem wir mit den Referenten Ilja…

Communardo Trendforum Stuttgart 2011: Vorab-Interview mit Referent Prof. Dr. Joachim Niemeier

Am 8. Februar 2011 fin­det das Communardo Trendforum erst­mals in Stuttgart unter dem Motto "Prozess®evolution im Enterprise 2.0" statt. Das Trendforum ist die Diskussions- und Austauschplattform für Führungskräfte sowie ver­ant­wort­li­che Entscheider aus den Bereichen, Intranet, Unternehmenskommunikation, Organisationsentwicklung und Wissensmanagement zu aktu­el­len, wich­ti­gen Themen rund um die Optimierung von Kommunikationsprozessen und Team Collaboration in Unternehmen. Im Vorfeld haben wir mit den…

Communardo Trendforum Stuttgart 2011: Vorab-Interview mit Referent Ilja Hauß

Am 8. Februar 2011 fin­det das Communardo Trendforum erst­mals in Stuttgart unter dem Motto "Prozess®evolution im Enterprise 2.0" statt. Das Trendforum ist die Diskussions- und Austauschplattform für Führungskräfte sowie ver­ant­wort­li­che Entscheider aus den Bereichen, Intranet, Unternehmenskommunikation, Organisationsentwicklung und Wissensmanagement zu aktu­el­len, wich­ti­gen Themen rund um die Optimierung von Kommunikationsprozessen und Team Collaboration in Unternehmen. Im Vorfeld haben wir mit den…

Communardo Trendforum Stuttgart 2011: Prozess®evolution im Enterprise 2.0

Termin 08. Februar 2011 Veranstaltungsort bio­kraft­werk Catering Lounge, Theodor-Heuss-Straße 2, 70174 Stuttgart (im Gebäude der IG Metall / roter Eingangsbereich) (Anreise) Veranstalter Communardo Software GmbH, Königstraße 10C, 70173 Stuttgart Registrierung Für Ihre Anmeldung bit­ten wir Sie ent­we­der um eine kurze Antwort per E‑Mail (mit Angabe Ihre Namens, Ihres Unternehmens und Ihrer aktu­el­len Position sowie Ihrer E‑Mail-Adresse und Telefonnumer, unter der…

Rückblick auf den Workshop "Wissensmanagement im Mittelstand: Strategien, Erfolgsfaktoren und Werkzeuge" am 2.11.2010

Am 2. November fand beim Dresdner Kompetenzzentrum für elek­tro­ni­schen Geschäftsverkehr com.pas am Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (BSW) in Dresden ein Workshop zum Thema Wissensmanagement statt. Die Präsentation zum ein­füh­ren­den Vortag steht auf Slideshare bereit: Neben einer Einführung in das Thema Wissensmanagement wur­den auch die Fallbeispiele unse­rer Kunden VBH (siehe auch Beitrag zur VBH Wissensdatenbank auf dem CCD09), K.D.Feddersen und T‑Systems…

GeNeMe '10: Strukturen in Wikis

Am 07. und 08.10.2010 fand die jähr­li­che GeNeMe – Gemeinschaften in neuen Medien – in Dresden statt. Etwa 100 Teilnehmern bot sich hier die Gelegenheit, ihre Erfahrungen in der Arbeit mit vir­tu­el­len Gemeinschaften zu tei­len und zu dis­ku­tie­ren. Neben Themen wie "Vertrauen durch Kommunikation – Strategien im Web 2.0 tra­gen zu erfolg­rei­chen Kundenbeziehungen bei"  oder "Das TUCEAS-Projekt: eine Architektur für…

Vortrag: Erfahrungen beim Einsatz von Wikis, Blogs & Co. für das Wissensmanagement in Unternehmen

Am heu­ti­gen Nachmittag durfte ich auf Einladung von Kay Lehmann, Chefredakteur bei saxxess.com einen Vortrag zum Thema "Erfahrungen beim Einsatz von Wikis, Blogs & Co. für das Wissensmanagement in Unternehmen" hal­ten. Vielen Dank für die Einladung. An die­ser Stelle nun die Präsentation für Interessenten und eine kurze Nachlese zur Veranstaltung: Die Veranstaltung "Wissensmanagement im Unternehmen – Finden was man sucht"…

Kann Enterprise 2.0 die kulturrellen Barrieren im Knowledge Management aufbrechen?

Dieser Blogbeitrag ent­stand als Mitschrift zu einer Session mit Carl Frappaolo [Web] [Blog] [Twitter] von Information Architects auf der Enterprise 2.0 Conference in San Francisco. Aus mei­ner Sicht die beste Session der Konferenz, die ich besucht habe. Die Frage ist, was ist eine Unternehmenskultur, die bekann­ter­weise ein wich­ti­ger Aspekt im Wissensmanagement dar­stellt. Eine Kultur ist eine sehr sub­tile Sache, die…

Erfahrungsaustausch zu Atlassian Confluence auf dem Confluence Community Day am 29.10.

Am 29.10.2009 fin­det in Frankfurt am Main der von Communardo orga­ni­sierte Confluence Community Day 2009 statt. Bei die­ser Veranstaltung geht es vor­ran­gig um den Erfahrungsaustausch zu Enterprise Wikis mit Atlassian Confluence. Im Vorfeld haben wir kurze Interviews mit den Referenten geführt, auf die an die­ser Stelle hin­ge­wie­sen wer­den soll: Prof. Dr. Joachim Niemeier, Universität Stuttgart, Gastredner Carlo Funderburk, GFI und…

Lesenswerter Erfahrungsbericht: Ein Jahr Social Intranet

Heute ist ein sehr lesens­wer­ter Erfahrungsbericht "1 Jahr Social Intranet" erschie­nen. Frank Wolf berich­tet im Besser 2.0 Blog über die Erfahrungen aus 1 Jahr Teamweb bei unse­rem Klienten T‑Systems Multimedia. Herzlichen Glückwunsch zum ers­ten Geburtstag, Teamweb! Das Teamweb zählt aus unse­rer Sicht zu den inter­es­san­tes­ten Enterprise 2.0 Anwendungen im deutsch­spra­chi­gen Raum. Besonders gefreut hat uns natür­lich auch die Auszeichnung als…

Wissensmanagement und Microblogging: Wie passt das zusammen?

Gestern hatte ich die lei­der nur kurze Gelegenheit das KnowledgeCamp 2009 in Karlsruhe zu besu­chen, wel­ches erst­ma­lig von der Gesellschaft für Wissensmanagement orga­ni­siert wor­den ist. Auch wenn es nur ein Tag war, hat es mir gut gefal­len – ins­be­son­dere hat Themenfokus auf Knowledge Management der Veranstaltung sehr gut getan. Auf Basis unse­rer Erfahrungen beim Einsatz von Communote in den letz­ten…

Microblogging im Unternehmen. Anwendung in IT Projekten.

Meistens wird das Thema Micro-Blogging a’la Twitter mit der Möglichkeit in Verbindung gebracht, kurze, per­sön­li­che Informationen zu blog­gen, um auf die­sem Weg Bekannte, Verwandte, Interessierte oder Freunden zu benach­rich­ti­gen. Nun stellt sich die span­nende Frage, ob man den Micro-Blogging Ansatz auf Unternehmen sinn­voll über­tra­gen kann.

Der spannende Weg zum Intranet 2.0: Firmen-Wiki als Teamweb mit Atlassian Confluence

Wir leben in einer span­nen­den Zeit. Nachdem Intranets über viele Jahre das Dasein eines zen­tral redak­tio­nier­ten Informationsportals fris­te­ten, wel­ches von den Mitarbeitern oft nur mit Desinteresse gestraft wor­den ist, bringt nun das Web 2.0 fri­schen Wind in die Unternehmen. Von Zentralabteilungen gut gehü­tete Intranet-Redaktionssysteme machen Platz für neue, von den Mitarbeitern selbst gestal­tete Plattformen für Informationsaustausch und Zusammenarbeit. Es gibt…

Weblogs als Brücke zwischen persönlichem und unternehmensweitem Wissensmanagement.

Bei der Einführung von Wissensmanagement in Unternehmen wur­den in der letz­ten Jahren vor allem kul­tu­relle Aspekte, Geschäftsprozesse und umfas­sende, meist zen­tra­li­sierte, IT-Lösungen für den Aufbau unternehmens- oder zumin­dest fach­be­reichs­wei­ter Wissensdatenbanken in den Mittelpunkt der Aktivitäten gestellt. Der ein­zelne Mitarbeiter wurde vor allem als Quelle von Wissen betrach­tet, wel­ches er zur Wissensbasis bei­tra­gen sollte, wobei oft­mals ein stren­ger Qualitätssicherungsprozess vor dem…