Allgemeines

OCSP-Endpoint mit OpenSSL

In einem aktu­el­len Projekt nut­zen wir eine eigene kleine CA auf Basis von OpenSSL, um Zertifikate für Entwicklungs- und Testumgebungen aus­zu­stel­len. Zertifikate sol­len jetzt per CRL und OCSP vali­diert wer­den. CRLs las­sen sich mit dem Kommando openssl ca ‑gen­crl … gene­rie­ren und dann an die Clients ver­tei­len. OCSP ist ein akti­ves Protokoll und benö­tigt dafür einen Server und einen passenden…

Umfrage zur Vorbereitung meines Git-Vortrages bei der Java User Group Saxony

Ich möchte in die­sem Jahr im Rahmen eines Java User Group Saxony Treffens einen Vortrag zum ver­teil­ten Versionskontrollsystem Git hal­ten. Da das Thema recht viel­schich­tig und umfang­reich ist, möchte ich gern im Vorfeld wis­sen, wel­che Vorkenntnisse bei Interessenten vor­han­den sind und wel­che Themen beson­ders inter­es­sant wären. Ich habe einen Fragebogen bereit­ge­stellt und hoffe, dass er von mög­lichst vie­len Interessenten beant­wor­tet wird. Den…

Integration von Maven für Liferay-Projekte

Da Liferay von Hause aus kein Maven für das Buildmanagement ver­wen­det und statt­des­sen auf Ant setzt, kann man für eine Integration von Maven die nöti­gen Artifacts sel­ber erstel­len und sie in sein Maven Repository able­gen. Dazu haben wir in einem Projekt das von Mika Koivisto auf dem Liferay Blog beschrie­bene Vorgehen genutzt. Die dort gezeig­ten Schritte nut­zen eine Sammlung von Ant-Skripten, die…

Events mit CDI und EJB 3.1

Vor der Einführung von CDI (JSR-299/JSR-330) und EJB 3.1 war die Umsetzung von asyn­chro­nen Prozessen rela­tiv umständ­lich und der Einsatz von JMS meist unum­gäng­lich. Ich möchte hier kurz zei­gen, dass es mit EJB 3.1 eine wei­tere Möglichkeit gibt schnell und effi­zi­ent ein klas­si­sches Beobachterpattern umzu­set­zen ohne auf JMS zurück­grei­fen zu müs­sen. Dazu benö­ti­gen wir zunächst einen Service der Ereignisse (Events)…

CCD2010: Trends im wiki-basierten Intranet

Am 23.09.2010 fand der Confluence & Jira Community Day 2010 in Frankfurt/Main statt. Fast 100 Teilnehmer sind erschie­nen und haben die Gelegenheit zum Expertenaustausch genutzt. Zum Auftakt gab es von mei­ner Seite eine kurze Einführung zu aktu­el­len Trends und Themenstellungen in unse­ren Wiki-basierten Intranet Projekten. So wurde in den ver­gan­ge­nen Jahren in vie­len Unternehmen ein­zelne Wikis auf­ge­baut, meis­tens getrie­ben von…

.NET OpenSpace 2010 in Leipzig

Vom 16. Oktober bis zum 17. Oktober 2010 wird erneut der .NET Open Space in Leipzig statt­fin­den. Die erfolg­rei­che Veranstaltung dient dem Erfahrungsaustausch zu diver­sen Themenfeldern der Informatik und konnte im letz­ten Jahr 150 Teilnehmer anlo­cken. Seit ges­tern ist die Anmeldung mög­lich und aktu­ell sind bereits über 130 Teilnehmer ange­mel­det. Der .NET Open Space wird von sei­nen Organisatoren gerne als…

SQL PASS Treffen am 27.09.2010 in Dresden

Alle SQL PASSler (und die es wer­den wol­len) sind herz­lich dazu ein­ge­la­den, am nächs­ten Treffen der PASS Regionalgruppe Sachsen am Montag den 27.09.2010 um 18:00 Uhr teil­zu­neh­men. Thema bei die­sem Treffen wird die CLR-Integration in SQL Server 2005 oder 2008 sein. Davon gehört hat sicher jeder schon mal – und auch, dass man damit span­nende Sachen machen kann. Aber wofür…

Einladung zum Treffen der .NET Usergroup Dresden am 25.08.2010

Das nächste Treffen der .NET Usergroup Dresden fin­det am 25.08.2010 statt. Austragungsort ist die­ses Mal die Communardo Software GmbH. Wie bereits im Juli-Treffen ange­kün­digt wer­den dabei fol­gende Themen eine Rolle spie­len: Branching/Merging Strategien mit dem TFS (Robert Mühsig) Nachdem wir bei der letz­ten Usergroup den Themenkomplex Buildmanagement ver­tieft haben, setzt Robert sei­nen Vortrag zum Thema TFS fort. Dieses Mal geht…

1 3 4