Tipps

Behebung aktueller Darstellungsbug Confluence in Google Chrome

Seit ges­tern Abend ist eine neue Google Chrome Version erhält­lich, die Version 50.0.2661.75 m. Mit die­ser Version scheint es in allen aktu­el­len Confluence-Versionen zu einem kri­ti­schen Darstellungsproblem im Bearbeiten- bzw. Edit-Modus einer Seite zu kom­men. Die Seite wird mit einer mas­siv ver­min­der­ten Höhe dar­ge­stellt und lässt sich so kaum noch sinn­voll benut­zen. Nachfolgend eine Beispieldarstellung.

CUTE: Eselsohren-Erweiterung

Heute möchte ich eine Extension für CUTE vor­stel­len, mit der man einen aus­klapp­ba­ren Eselsohreneffekt in der unte­ren rech­ten Ecke simu­lie­ren kann. Wofür kann man die Extension ver­wen­den? Es gibt sicher viele Einsatzzwecke, spon­tan fal­len mir Folgende ein: Kontaktformular Link zum Supportportal Loginmaske Werbung 😉 Als Benachrichtigungscenter (es könnte ja leuch­ten, wenn es Nachrichten gibt) Spruch/Bild des Tages

Der gg Shortcut – Das wichtigste* Feature für JIRA Administratoren

In den ver­gan­gen JIRA Administrationschulungen habe ich häu­fi­ger als bis­her auf die admi­nis­tra­tive Suche in JIRA per Tastenkombination 'gg' ver­wie­sen. Das Feedback in den dar­auf­fol­gen­den Wochen war so unglaub­lich posi­tiv, dass ich an die­ser Stelle auch ein­fach mal kurz dar­auf hin­wei­sen wollte Sie ken­nen den Trick nicht? Dann soll­ten sie hier unbe­dingt wei­ter­le­sen!

Empfehlung zur Verwendung von Metadaten in Confluence

Mit wach­sen­der Menge an Informationen die in einem Atlassian Confluence gepflegt wer­den, gewinnt auch das Thema Organisation, Strukturierung und Wiederauffindbarkeit von Informationen zuneh­mend an Bedeutung. Metadaten stel­len eine Möglichkeit dar, die­ser Herausforderung zu begeg­nen. Dazu möchte ich im Folgenden die Optionen des Umgangs mit Metadaten in Confluence kurz auf­zei­gen, um diese von ein­an­der abzu­gren­zen. Ziel die­ses Artikels ist es, eine Empfehlung…

Lösung: Confluence-Editor wird in Chrome 27 falsch dargestellt

Seit eini­gen Tagen hat Google die Version 27 des Chrome-Browsers ver­öf­fent­licht. Seit die­ser Version wird der Confluence-Editor feh­ler­haft dar­ge­stellt (Bug-Report bei Atlassian). Der Bearbeitungsbereich nimmt nicht mehr die gesamte zur Verfügung ste­hende Höhe ein, son­dern wird bereits nach weni­gen Pixeln abge­schnit­ten. Beinhaltet die Seite bereits mehr Inhalt, wird auf der rech­ten Seite eine Scroll-Leiste ange­zeigt. Die Benutzbarkeit des Editors wird…

Release 2.0 – Das Subspace Plugin macht einen Schritt nach vorn.

In den letz­ten Wochen haben wir viel an unse­ren Plugins CUTE und User Profile Plugin gear­bei­tet und neue Versionen ver­öf­fent­licht. Aber es soll auch mit unse­rem kos­ten­freien Subspace Plugin für Atlassian Confluence vor­an­ge­hen. Das älteste Plugin von Communardo unter­stützt Sie beim hier­ar­chi­schen Strukturieren Ihrer Confluence Bereiche. Diese Struktur kann als Navigationshilfe genutzt wer­den und auf ver­schie­dene Arten (z.B. als Navigationsmenü…

User Profile Plugin: Formularbasierte Suche für das Profil erstellen

Bereits mehr­fach wur­den wir von Kunden ange­fragt ob es mög­lich ist, zu unse­rem User Profile Plugin auch eine struk­tu­rierte, erwei­terte Suche über ver­schie­dene Felder des Benutzerprofils anzu­bie­ten. Grundsätzlich las­sen sich bereits nach der Installation des User Profile Plugins alle Felder des Nutzerprofils durch­su­chen. Dazu gibt man den Namen des Feldes und den Suchbegriff wie in Abbildung 1 gezeigt ein. Diese…

Jira: Mit Shortcuts Funktionen schneller ansteuern

Wenn man gerade so schön in Programmier-Tipperlaune ist, kann es ganz schön anstren­gend sein, erst die Hand zur Maus zu bewe­gen. Wie schön wäre es dann, seine Weboberfläche auch gleich über die Tastatur zu steu­ern? Ähnliches ging wohl auch den Entwicklern von Atlassian durch den Kopf und so wur­den eines schö­nen Tages (genauer ab Version 4.1) Shortcuts für viele Funktionalitäten…

Mehrsprachige Inhalte in Confluence

Vor allem wenn Confluence in gro­ßen, inter­na­tio­na­len Konzernen ein­ge­führt wer­den soll, kommt immer wie­der die Anforderung Mehrsprachigkeit der Inhalte auf: im Wiki abge­legte Informationen sol­len in ver­schie­de­nen Sprachen für die Mitarbeiter aus ver­schie­de­nen Ländern ver­füg­bar sein. Dazu sind eine Kennzeichnung der Inhaltssprache, Funktionalitäten zum Wechseln zwi­schen den Inhaltssprachen und Bearbeiten der Sprachvarianten und natür­lich eine Auswertung in der Suche erfor­der­lich.…