Optimierung von Kommunikationsprozessen

Rückblick auf das erste Communardo Trendforum 2011 in Stuttgart zur Prozess®evolution Enterprise 2.0

Das erste Communardo Trendforum in Stuttgart ist bereits Geschichte: In der sehr ange­neh­men Atmosphäre der bio­kraft­werk Catering Lounge haben sich am 8. Februar 2011 mehr als 25 ver­ant­wort­li­che Entscheider zum gemein­sa­men Erfahrungsaustausch und fun­dier­ten Diskussionen zum Thema "Prozess®evolution im Enterprise 2.0" getrof­fen. Die Hintergründe sind dabei sowohl hin­sicht­lich der ver­tre­te­nen Branchen wie auch der Führungspositionen, aus denen unsere Gäste kamen, genauso…

Communardo Trendforum Stuttgart 2011: Vorab-Interview mit dem Kabarettist Klaus Birk

Morgen (8. Februar 2011) fin­det das Communardo Trendforum erst­mals in Stuttgart unter dem Motto “Prozess®evolution im Enterprise 2.0″ statt. Das Trendforum ist die Diskussions- und Austauschplattform für Führungskräfte sowie ver­ant­wort­li­che Entscheider aus den Bereichen, Intranet, Unternehmenskommunikation, Organisationsentwicklung und Wissensmanagement zu aktu­el­len, wich­ti­gen Themen rund um die Optimierung von Kommunikationsprozessen und Team Collaboration in Unternehmen. Nachdem wir mit den Referenten Ilja…

Communardo Trendforum Stuttgart 2011: Vorab-Interview mit Referent Prof. Dr. Joachim Niemeier

Am 8. Februar 2011 fin­det das Communardo Trendforum erst­mals in Stuttgart unter dem Motto "Prozess®evolution im Enterprise 2.0" statt. Das Trendforum ist die Diskussions- und Austauschplattform für Führungskräfte sowie ver­ant­wort­li­che Entscheider aus den Bereichen, Intranet, Unternehmenskommunikation, Organisationsentwicklung und Wissensmanagement zu aktu­el­len, wich­ti­gen Themen rund um die Optimierung von Kommunikationsprozessen und Team Collaboration in Unternehmen. Im Vorfeld haben wir mit den…

Communardo Trendforum Stuttgart 2011: Vorab-Interview mit Referent Ilja Hauß

Am 8. Februar 2011 fin­det das Communardo Trendforum erst­mals in Stuttgart unter dem Motto "Prozess®evolution im Enterprise 2.0" statt. Das Trendforum ist die Diskussions- und Austauschplattform für Führungskräfte sowie ver­ant­wort­li­che Entscheider aus den Bereichen, Intranet, Unternehmenskommunikation, Organisationsentwicklung und Wissensmanagement zu aktu­el­len, wich­ti­gen Themen rund um die Optimierung von Kommunikationsprozessen und Team Collaboration in Unternehmen. Im Vorfeld haben wir mit den…

Communardo Trendforum Stuttgart 2011: Prozess®evolution im Enterprise 2.0

Termin 08. Februar 2011 Veranstaltungsort bio­kraft­werk Catering Lounge, Theodor-Heuss-Straße 2, 70174 Stuttgart (im Gebäude der IG Metall / roter Eingangsbereich) (Anreise) Veranstalter Communardo Software GmbH, Königstraße 10C, 70173 Stuttgart Registrierung Für Ihre Anmeldung bit­ten wir Sie ent­we­der um eine kurze Antwort per E‑Mail (mit Angabe Ihre Namens, Ihres Unternehmens und Ihrer aktu­el­len Position sowie Ihrer E‑Mail-Adresse und Telefonnumer, unter der…

Interview mit Dirk Röhrborn im Visuelle PR Blog

In einem Interview für den Visuelle PR Blog beant­wor­tet Dirk Röhrborn, Communardo Software GmbH, Fragen zum Einsatz und Mehrwert von Web 2.0 Technologien in Unternehmen sowie der eige­nen Social Media Strategie von Communardo. Wesentliche Aspekte die­ses Interviews sind im Folgenden zusam­men­ge­fasst. Der Kommunikationsbedarf in Unternehmen steigt erheb­lich. Die zuneh­mende Komplexität von Technologien und Prozessen erhöht den Abstimmungsaufwand und erfor­dert gleich­zei­tig…

Vortrag: Microblogging im Projektmanagement

Am ver­gan­ge­nen Donnerstag war die Regionalgruppe Dresden der Gesellschaft für Projektmanagement in unse­rem Hause zu Gast. Über die rege Teilnahme von mehr als 30 Projektmanagement-Profis aus der Region haben wir uns sehr gefreut und gern die Gelegenheit genutzt, unser Leistungsportfolio vor­zu­stel­len. Der Haupteil des Abends war dann dem Thema "Microblogging im Projektmanagement" gewid­met.  Die Präsentation ist bei Slidehare ver­füg­bar: In…

Enterprise 2.0 Fallbeispiel: "Hello" beim Beratungsunternehmen Booz Allen & Hamilton

Die Enterprise 2.0 Conference in San Francisco kon­zen­trierte sich auf­fal­lend stark auf Anwendungsfälle in Unternehmen, was von der zuneh­men­den Einsatzreife der Social Media Ansätze und Tools zeugt. Besonders über­zeugt hat mich die Vorstellung von "Hello" bei Booz Allen & Hamilton. Dieser Anwendungsfall wurde in einem Interview vor­ge­stellt, wel­ches Andrew McAfee mit Art Fritzson, Vice President und Walton Smith, Senior Associate,…

Enterprise Mashups: Trend auf der Enterprise 2.0 Conference.

Dieser Beitrag ent­stand als Mitschrift zu einer Session mit Susan Bouchard (CISCO) [Blog] zum Thema "Enterprise Mashups Deliver Business Value" ent­stan­den Ein Mashup ist eine leicht­ge­wich­tige Webseite, die Informationen aus unter­schied­li­chen Quellen mit­ein­an­der ver­bin­det. Ziel ist es, dem Nutzer die für seine Tätigkeit not­wen­di­gen Informationen zu sei­nen Aufgaben in einer zen­tra­len Stelle bereit­zu­tel­len, um auf diese Weise die Zeiten für…

Social Messaging im Unternehmen. Panel auf der Enterprise 2.0 Conference.

Dieser Blogbeitrag beinhal­tet meine Notizen zu einer Panel-Diskussion auf der Enterprise 2.0 Konferenz zum Thema "The Future of Social Messaging in the Enterprise" mode­riert von Irwin Lazar (Nemertes Resarch). Teilnehmer waren Akiba Saeedi (IBM), Brett Shockley (Avaya), Dan York (Voxeo), David Sacks (Yammer), Eurgene Lee (Socialtext) und Vivek Khuller (Divitas). Schon die Zusammenstellung der Panelisten zeigt, dass Social Messaging nun…

Microblogging im Unternehmen. Anwendung in IT Projekten.

Meistens wird das Thema Micro-Blogging a’la Twitter mit der Möglichkeit in Verbindung gebracht, kurze, per­sön­li­che Informationen zu blog­gen, um auf die­sem Weg Bekannte, Verwandte, Interessierte oder Freunden zu benach­rich­ti­gen. Nun stellt sich die span­nende Frage, ob man den Micro-Blogging Ansatz auf Unternehmen sinn­voll über­tra­gen kann.

Nachlese zum ECM-Summit 2008 in Offenbach

Ich hatte heute die Gelegenheit als Teilnehmer und Referent das von Kongress Media orga­ni­sierte ECM-Summit 2008 zu besu­chen. Dieser Beitrag fasst einige der Vorträge aus mei­ner Sicht zusam­men, die ich besucht habe. Enthalten sind die Keynotes von Ulrich Kampffmeyer, Dieter Rappold und LeeBryant sowie Anwenderberichte von der Schweizerischen Post, MLP Finanzdienstleistungen und REVACOM GmbH.

Der spannende Weg zum Intranet 2.0: Firmen-Wiki als Teamweb mit Atlassian Confluence

Wir leben in einer span­nen­den Zeit. Nachdem Intranets über viele Jahre das Dasein eines zen­tral redak­tio­nier­ten Informationsportals fris­te­ten, wel­ches von den Mitarbeitern oft nur mit Desinteresse gestraft wor­den ist, bringt nun das Web 2.0 fri­schen Wind in die Unternehmen. Von Zentralabteilungen gut gehü­tete Intranet-Redaktionssysteme machen Platz für neue, von den Mitarbeitern selbst gestal­tete Plattformen für Informationsaustausch und Zusammenarbeit. Es gibt…

Die Blogosphäre unter dem Wiki-Stern

Diese Woche scheint die Blogosphäre ganz unter dem „Wiki-Stern“ zu strah­len. Zumindest fin­det man das Wiki vie­ler­orts als Themenschwerpunkt in den Beiträgen. Der Grund hier­für lie­fern sicher das Buch „Wikipatterns“ von Steward Mader und das Barcamp Mitteldeutschland in Jena. Beides hat eini­ges an Reaktionen zu Einsatzmöglichkeiten und Rahmenbedingungen von Wikis aus­ge­löst. Wikipatterns wer­den in vier aus­führ­li­chen Posts bezug­neh­mend auf das…

Neighborhoods oder neue organisatorische Konzepte

Andrew McAfee berich­tet in sei­nem neuen Beitrag Here comes the Neighborhood über ein Organisationsmodell, das dazu füh­ren könnte, dass das Enterprise 2.0 auch vom Management bes­ser ange­nom­men wird, da es die orga­ni­sa­to­ri­schen Funktionen und Inhalte eines Unternehmens mit Nutzer-generierten Inhalten und Interessenscommunities ver­bin­det. Unterstützt wird die­ses Modell durch eine Community-Plattform, die durch soge­nannte "Neighborhoods" orga­ni­siert wird. Neighborhoods sind die stra­te­gi­schen…

Wissensmanagement im Enterprise 1.0 vs. Enterprise 2.0

Im Rahmen der auf­kom­men­den Web 2.0 Diskussion haben wir uns die Frage gestellt, worin der Unterschied zwi­schen dem Wissensmanagement in Zeiten von Enterprise 1.0 und Enterprise 2.0 besteht. Wie bereits dis­ku­tiert, sehen wir viele der Ansätze im Web 2.0 weni­ger als bahn­bre­chende Neuerungen son­dern viel­mehr als bewährte Muster an, die sich nun­mehr in den rei­fer wer­den­den Unternehmen und Nutzer-Communities durch­set­zen.…

1 2