SharePoint Cloud Hybrid Search Erfahrungsbericht_Beitragsbild
SharePoint Cloud Hybrid Search – ein Erfahrungsbericht

Um die Cloud Hybrid Search gibt es seit der Ankün­di­gung auf dem Office­b­log durch das Sha­re­Point-Team einen Hype. Und das ist ja auch kein Wun­der: ermög­licht es die Cloud Hybrid Search doch end­lich, Inhalte aus Sha­re­Point OnPre­mise und Office 365 (Sha­re­Point Online) in einer gemein­sa­men Such­um­ge­bung zu ver­ei­ni­gen. Und zwar nicht nur mit­tels Föde­rier­ter Suche, son­dern durch echte Such­in­te­gra­tion. Die Anwen­der kön­nen damit von ein­heit­li­chen Such­ergeb­nis­sen, Rele­vanz­rang­fol­gen und Ein­schrän­kun­gen pro­fi­tie­ren. Dies ist beson­dern wich­tig für alle Unter­neh­men, die ein hybri­des Sze­na­rio betrei­ben.

Responsive-Intranet_Communardo-672x372[1]
Teil 9: Das mobile Intranet mit Office 365
Stellen Sie sich vor Sie sind auf einer Reise zum Kunden und benötigen schnell Informationen über den Status zum Projekt. Können Sie diese Informationen schnell per Smartphone oder Tablet erreichen oder stecken Sie schon beim Laden der Intranet-Startseite fest? Ein mobiler Benutzer ist häufig zielgerichteter unterwegs als ein Mitarbeiter am Schreibtisch, dessen Bildschirm mehr Platz besitzt und gegebenenfalls nicht in Eile ist. Diese unterschiedlichen Bedürfnisse sollten im Design Ihres Intranets beachtet werden, um eine höhere Produktivität Ihres Unternehmens zu erzielen.
Office-365_OneDrive_Schatten-IT-768x480[1]
Teil 8: Nein zur Schatten-IT mit OneDrive for Business
Beim Kunden fällt mir als Beraterin immer wieder Folgendes auf: Die Schatten IT ist nach wie vor ein großes Problem. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass IT-Systeme in einzelnen Bereichen verwendet werden, die unternehmensseitig weder geprüft noch freigegeben wurden. Dazu gehören beispielsweise Facebook, WhatsApp oder Dropbox. Doch wie macht sich das eigentlich bemerkbar? Um diese Frage zu beantworten, lassen Sie uns einen Blick in den Arbeitsablauf eines Angestellten im Büroalltag werfen:
O365 Administration on the go_Beitragsbild
Teil 7: Office 365-Administration on the go

Cloud-Dienste wie Office 365 ver­spre­chen nicht nur die digi­tale Revo­lu­tion für den End­an­wen­der, son­dern füh­ren auch zu einer Revo­lu­tion in IT-Abtei­lun­gen. Im Kampf gegen die Schat­ten-IT und mit der Con­su­me­riza­t­ion im Nacken posi­tio­niert sich die IT zuneh­mend als inter­ner Dienst­leis­ter. Als Part­ner für die Ent­wick­lung neuer Lösun­gen sowie Unter­stüt­zer bei all­täg­li­chen Pro­ble­men kann schnelle Reak­ti­ons­zeit Teil des Ser­vice-Ver­spre­chens sein.

Mit der Office 365 Admin App ist der Admin jeder­zeit Herr sei­ner Cloud-Schäf­chen – auch unter­wegs. Schauen wir mal in die Ver­sion für Win­dows 10 Mobile hin­ein.

Online Meetings_Beitragsbild
Teil 6: Effektive Online-Meetings für die verteilte Zusammenarbeit im Team

Tele­fon- und Video­kon­fe­ren­zen zäh­len zu den wich­tigs­ten Kom­mu­ni­ka­ti­ons­in­stru­men­ten in Unter­neh­men. Vor dem Hin­ter­grund von Kos­ten­ein­spa­run­gen und Nach­hal­tig­keits­über­le­gun­gen stel­len sie eine sinn­volle Alter­na­tive zu Vor-Ort-Ter­mi­nen dar, brin­gen sie doch räum­lich ver­teilte Kom­mu­ni­ka­ti­ons­part­ner schnell und zeit­spa­rend zusam­men. Dabei erge­ben sich ins­be­son­dere für Video­kon­fe­ren­zen zahl­rei­che Vor­teile, was die Effek­ti­vi­tät und Qua­li­tät der Zusam­men­ar­beit angeht.

O365-Vertriebsportal_Dokumente_Beitragsbild
Teil 5: Aus der Praxis – Wie Office 365 einen erfolgreichen Sales-Prozess unterstützt
Kennen Sie Herrn Müller? Herr Müller ist Vertriebsmitarbeiter. Erfolgreich und zielorientiert geht er seine Aufgaben an. Immer steht der Kunde für ihn im Mittelpunkt. Dass er dabei - als Speerspitze des Unternehmens - aber immer nur so erfolgreich sein kann, wie es die Zusammenarbeit mit seinen Kollegen und die gelungene Integration von Prozessen erlaubt, ist allen bewusst. Zum Glück für Herrn Müller, denn genau aus diesem Grund setzt seine Firma seit einiger Zeit auf die Nutzung von Office 365 als zentrale Plattform, unter anderem auch zur Unterstützung des Vertriebsprozesses.
Studie-768x506[1]
Teil 4: Social Intranet mit Office 365
Die Kommunikation und Zusammenarbeit im Unternehmen zu optimieren ist im Grunde ein Dauerthema - nicht erst seit dem Aufkommen von Social Media & Co. Zusammenarbeit mit dem Ziel eine gemeinsame Aufgabe zu lösen, die im Alleingang nicht oder nur schwerlich lösbar wäre, ist nicht weniger als die Existenzgrundlage eines jeden Unternehmens. Kommuniziert wird dabei in fast allen Teilen eines Unternehmens - ob nun top-down oder bottom-up. Während die erste Kommunikationsrichtung bereits durch klassische Intranets abgebildet und unterstützt werden kann, liefern moderne Intranets (insbes. ein Social Intranet) neue Möglichkeiten, über Hierarchieebenen hinweg und damit auch bottom-up zu kommunizieren bzw. Mitarbeiter intern zu informieren.
SharePoint-Home_Office365Journey-768x841[1]
Teil 3: Office 365 als strategische Technologie in Zeiten von Konsolidierung, neuen Anforderungen und Kostendruck
Kostendruck und neue Anforderungen sind Dauerthemen in der IT. Office 365 ist eine Technologie, die Unternehmen helfen kann, IT-Kosten zu reduzieren und gleichzeitig neue Anforderungen zu bedienen. In diesem Beitrag unserer #Office365Journey benenne ich Bedenken wider Office 365 sowie Gründe dessen Nutzung vorurteilsfrei zu prüfen, um Potenziale von Office 365 zu bewerten.
O365 Tools_Beitragsbild
Teil 2: Office 365 für Unternehmen – ein Überblick
Im letzten Beitrag unserer #Office365Journey Blogserie haben wir Ihnen gezeigt, wie die Digitalisierung unsere Arbeitswelt verändert und dass es hierzu einen Digital Workplace benötigt, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden. Microsoft Office 365 stellt hierbei eine der neuen Trend-Technologien dar, um solch einen digitalen Arbeitsplatz zu verwirklichen. Daher möchte ich Ihnen im Folgenden Office 365 näher vorstellen und Ihnen das Potential der Lösung aufzeigen.
DWP Rahmen_Beitragsbild
Teil 1: Digitalisierung & Digital Economy – die Veränderung.
Das Thema Digitalisierung und Digital Economy ist mittlerweile so dominierend, dass man es nicht einfach als kurzfristigen Hype wegsortieren kann. Unzählige Studien namhafter Herausgeber befassen sich mit diesem Megatrend aus verschiedenen Perspektiven. Vor diesem Hintergrund möchte ich in diesem Beitrag die Treiber für den Digitalen Arbeitsplatz diskutieren. Und weil dies auch nur der Anfang sein kann, starten wir hiermit mit einer Blogserie rund um die Themen Digital Workplace, Moderne Intranets und die fachlichen/technischen Möglichkeiten hinter Microsoft Office 365. Doch bevor wir uns mit dem Digital Workplace beschäftigen, schauen wir uns die Hintergründe an.