20180220_071008598_iOS
Communardo wird internationaler – unser erstes Team in Tirana ist am Start

Die zurückliegende Woche haben Andreas, Softwarearchitekt und CC-Leiter, und ich in der albanischen Hauptstadt in Tirana verbracht. In diesem Blogpost möchte ich einige meiner Eindrücke schildern. Unser Ziel war es gemeinsam mit Elison, unserem Verantwortlichen vor Ort, ein erstes Team von drei Softwareentwicklern zu rekrutieren, die künftig unsere Produktentwicklung verstärken sollen.

IMG_0741
In die Praxis, fertig, los!
Das neue Semester hat begonnen und bei Communardo arbeiten zur Zeit so viele Studenten wie noch nie! Und das nicht nur in Dresden, sondern auch an unseren anderen Standorten in Stuttgart, Köln und Dornbirn. Wer hier als Student arbeitet, kann sich auf spannende Aufgaben und Projekte freuen!
IMG_6538 (2)
Tschüss Sommer!
Auch in diesem Jahr verabschiedeten die Communarden den Sommer mit ihrem Sommerfest. Dazu gab es viele Leckereien vom Foodtruck und wir haben die Gelegenheit genutzt, uns auch außerhalb des Büros besser kennenzulernen.
Communardo Team_Beitragsbild
Neue berufliche Herausforderungen für die Einen sind Einstiegschancen für die Anderen

Im Leben eines Jeden gibt es immer wieder Zeiten, in denen man sich für den einen oder anderen beruflichen Weg entscheiden muss. Man überdenkt, was man bisher erreicht hat und wo man eventuell noch hin möchte. Dabei spielen viele Faktoren eine Rolle und es ist nicht immer einfach, die richtige Entscheidung zu treffen.

Nach nunmehr über drei Jahren als Marketingleiter bei Communardo habe ich mich nun dazu entschieden, neue Wege zu gehen und eine neue Herausforderung anzunehmen.

Logo[2]
Das 1. IT-SummerCamp Dresden – war mega cool!

Eine Woche lang waren Schüler bei der SAP, T-Systems Multimedia Solutions und Communardo zu Gast und teilten die Begeisterung an der digitalen Welt. 15 Teilnehmer im Alter von 14 – 21 Jahren nutzen die Chance vom 18.-22. Juli 2016 Unternehmensluft zu schnuppern und ihre eigene Software zu entwickeln. Die Aufgabe war die Erstellung eines Bewerbermanagementtools für Flüchtlinge. Dabei wurden sie von uns fachlich und or ganisatorisch unterstützt.

Output 2016_Beitragsbild
Output 2016 – Communardo zum fünften Mal dabei!

Auch in diesem Jahr fand die Output, die Firmenkontaktmesse der Fakultät Informatik der Technischen Universität Dresden, statt. Communardo war bereits zum fünften Mal vor Ort und konnte sich mit neuem Logo präsentieren. Neben den Ausstellungen, Workshops und Präsentationen bietet die Output den Besuchern jedes Jahr die Möglichkeit mit ansässigen Firmen ins Gespräch zu kommen.

weltoffenes Dresden_Beitragsbild
Communardo für mehr Weltoffenheit und Toleranz

Dresden und Sachsen sind in den letzten Monaten zu Schauplätzen fremdenfeindlicher Aktivitäten geworden. Obwohl sich nur ein Bruchteil der Bevölkerung an den Montags-Demonstrationen und diversen Aktionen beteiligt, wirft dieses Verhalten auf die Stadt und den Freistaat insgesamt ein äußerst negatives Bild.

Das können und wollen wir von Communardo nicht länger unkommentiert stehen lassen.

BILD2[1]
Softwareentwicklung am lebendigen Beispiel – oder warum der Softwaretester den Käfer nicht mag

„Schau rein!“ ist Sachsens größte Initiative zur Berufsorientierung. Am 08.03.2016 waren bereits zum dritten Mal in Folge 20 Jugendliche im Rahmen von „Schau rein!“ der Woche der offenen Unternehmen bei Communardo zu Gast, um in unseren Unternehmensalltag hinein zu schnuppern und unsere Mitarbeiter mit Fragen zu löchern. Wir informierten die Schüler aus verschiedenen Altersstufen über Ausbildungsmöglichkeiten, Arbeitsabläufe und berufliche Anforderungen bei Communardo.

Karrierestart 2016_Beitragsbild
KarriereStart 2016 – Communardo war dabei!

Unter dem Motto “Zukunft selbst gestalten” fand am vergangenen Wochenende die 18. KarriereStart in Dresden statt. Sie bot mehr als 30.000 Besuchern die Möglichkeit sich über Karrieremöglichkeiten zu informieren und ist somit Sachsens größte Bildungs- Job- und Gründermesse. Auf einer Fläche von 20.000m2 bot sich die Möglichkeit potentielle Arbeitgeber kennenzulernen und erste Gespräche zu führen.

Top Blogger of 2015 _Beitragsbild
Top Blogger of the year – das sind Communardo’s beste Blogger 2015

Ein Blog ist für ein Unternehmen ein höchst effizientes Mittel, um seine Themen und Visionen nach außen zu transportieren. Wenn die Mitarbeiter dann noch selbst zu Botschaftern werden und diese Beiträge produzieren, hat man als Marketeer schon eine sehr komfortable Position. So ist es schon seit vielen Jahren bei Communardo. Unsere Mitarbeiter sollen und dürfen bloggen und tun das auch mit…

Softwareentwicklung bei Communardo hat viele Facetten

Communardo ist zum einen ein Social Business Lösungshaus, zum anderen aber auch Softwarehaus. Das heißt, wir beraten unsere Kunden nicht nur in Social Software Lösungen und auf ihrem Weg zum Digital Workplace, sondern wir entwickeln maßgeschneiderte Lösungen für unterschiedlichste Anwendungsfälle und konfigurieren die Software Suites namhafter Hersteller wie Microsoft. Und genau für die Entwicklung mit Microsoft .NET für SharePoint suchen…

Neue Communardo Mitarbeiter stellen sich vor – heute Dr. Christian Kummer | IT- Consultant

Wer bei Communardo als Consultant einsteigt, der hat ein spannendes Spektrum an Aufgaben vor sich. Unterschiedlichste Technologien, verschiedenste Lösungen, eigene Produkte und ein Markt, der sich in den nächsten Jahren unglaublich dynamisch bewegen wird. Neben den Generalisten aus dem Social Business Consulting gibt es bei uns auch IT-Consultants, die sich auf eine Technologie spezialisieren, so zum Beispiel auf Microsoft SharePoint…

6. REWE Team Challenge – Sonnenschein für die Communardo Runners

Nachdem unsere Communardo Runners letztes Jahr durch strömenden Regen laufen durften, zeigte sich das Wetter dieses Jahr zur 6. REWE Team Challenge von seiner schönsten Seite. Am 21. Mai versammelten sich wieder zahlreiche Laufbegeisterte aus über 1.000 Unternehmen zu Sachsens größtem Firmenlauf und trugen zu einem unglaublichen Rekordergebnis von 11.111 Teilnehmern bei. Mit Start am Altmarkt führte die 5 km lange Strecke über…

1 2