Die Zukunft der Entwicklung in SharePoint und Office 365 – Neues aus Las Vegas (SPC14)

Die ers­ten Tage der SharePoint Conference 2014 sind vor­bei und haben uns einen Eindruck davon ver­mit­telt, was uns in der Zukunft erwar­tet. Eins ist sicher: die Cloud kommt – mein Kollege Torsten hat bereits zusam­men­ge­fasst, was uns hier alles an neuen Diensten erwar­ten wird. Was aber bedeu­tet der Schritt in Richtung Office 365 für uns Entwickler? Hier mein per­sön­li­cher Eindruck…

Die Zukunft von SharePoint und Office365 – Neues aus Las Vegas (SPC14)

Die Keynote der SharePoint Konferenz 2014 in Las Vegas ist gerade ein paar Stunden vor­über. Ganz nach Microsoft-Manier wurde wie­der das volle Programm auf­ge­fah­ren, nur am Glas Wasser für Ex-Präsident Bill Clinton wurde gespart. Was genau die Ansprache mit SharePoint oder Technik gemein­sam hatte, lässt sich wahr­schein­lich noch inter­pre­tie­ren. Mit von der Partie waren die­ses Jahr wie­der Jeff Teper, Jared Spataro…

Service Pack 1 für SharePoint 2013 verfügbar

Ganz über­ra­schend hat Microsoft ges­tern Abend die Service Packs 1 für seine Office Server Produkte ver­öf­fent­licht. Laut Microsoft sol­len die Updates vor allem die Stabilität und die Sicherheit ver­bes­sern. Aber auch, die zuletzt erwähnte Namensänderung für SkyDrive hin zu OneDrive (SkyDrive Pro nennt sich nun OneDrive for Business) soll ent­hal­ten sein. Eine detail­ierte Übersicht kann hier ein­ge­se­hen wer­den: Alle SP1…

SharePoint Search: Confluence, Föderierte Suche – und warum wir einen Schritt weiter gehen

Dieser Beitrag ist der erste in einer Serie von Blogbeiträgen zum Thema SharePoint-Suche und deren Erweiterbarkeit. Am kon­kre­ten Beispiel Confluence Wiki-Integration wird gezeigt, wie sich externe Systeme in die SharePoint-Suche inte­grie­ren las­sen und warum wir damit dem Ziel One Enterprise Search einen Schritt näher kom­men. SharePoint Search: Confluence, Föderierte Suche – und warum wir wei­ter gehen (die­ser Beitrag) SharePoint Search:…

Ende von Infopath als Chance für Nintex Forms

Nach vie­len Spekulationen im letz­ten Jahr ist es nun amt­lich: Laut Ankündigung von Microsoft wird InfoPath nicht mehr wei­ter­ent­wi­ckelt (der Support läuft aber noch bis 2023). Dies ist ver­mut­lich keine gute Nachricht für all jene, die für Workflow- oder sons­tige for­mu­lar­ba­sierte Lösungen in SharePoint auf InfoPath gesetzt haben oder gerade set­zen woll­ten. Aber bekannt­lich wohnt jedem Ende ja auch ein neuer…

SharePoint My Site: Neutrale Links mit der MySite.aspx

Stellen Sie sich vor, Sie müs­sen auf einen bestimm­ten Bereich der My Site ver­lin­ken, sagen wir dem "Gefolgte Websites"-Bereich. Diesen erreicht der Anwender nor­ma­ler­weise, indem er rechts oben auf "Websites" klickt. Um den Link her­aus­zu­fin­den fah­ren Sie nun mit der Maus über "Websites" und sehen das Aufrufziel: https://sharepoint-my/people/h_ulbricht/Social/Sites.aspx Diesen Link kön­nen Sie nicht ver­wen­den, denn er ver­linkt auf die My…

SP24 – Die weltweite 24h SharePoint Konferenz

Am 16. April star­tet eine ein­zig­ar­tige SharePoint Konferenz, die es so noch nicht gab. Das Konzept ist genial. Die SP24 SharePoint Konferenz star­tet 10pm GMT in Neuseeland, was unser Zeit (GMT+1) 23:00 ent­spricht und endet erst 24h spä­ter. Der Himmel auf Erden für SharePoint-Enthusiasten in aller Welt. Hier ein paar Fakten zur Konferenz: 24h unun­ter­bro­chene Live Übertragung 2 Sessions gleich­zei­tig…

OneDrive – SkyDrive zum Zweiten

Gestern war es soweit – Microsoft hat den neuen Namen sei­nes Cloudspeicher Dienstes SkyDrive bekannt gege­ben – OneDrive soll das Kind hei­ßen. (Quelle: OneDrive Blog) Im Juli letz­ten Jahres wurde bereits bekannt, dass Microsoft den Namen von SkyDrive ändern muss. Grund waren Namenskonflikte mit dem Pay-TV Sender Sky. Was bedeu­tet das nun im Detail für uns?

SharePoint 2013: JSLink – Problemfall Minimal Download Strategy (MDS)

Teil 1: JSLink: you've got the whole SharePoint in your handsTeil 2: JSLink: was man sonst noch wis­sen sollte Teil 3: JSLink – Problemfall Minimal Download Strategy (MDS) (die­ser Artikel) SharePoint 2013 bie­tet mit JSLink die Möglichkeit, die Bedienoberfläche für den Anwender ver­gleichs­weise ein­fach anzu­pas­sen. Dabei kommt kommt JavaScript zum Einsatz, wel­ches die Oberfläche cli­ent­sei­tig ver­än­dert. Im Zusammenhang mit der…

SharePoint-hosted Apps: JSOM und der richtige ClientContext

Wird das JavaScript Object Model (JSOM) ver­wen­det, um auf SharePoint-Ressourcen zuzu­grei­fen, wird ein ClientContext-Objekt benö­tigt. Ob der Zugriff auf das App-Web, das Host-Web oder belie­bige andere Site Collections erfolgt spielt eine wich­tige Rolle. JSOM-Aufrufe über Domain-Grenzen und Site Collection-Grenzen hin­weg erfor­dern einen jeweils dafür vor­be­rei­te­ten ClientContext. Dieser Beitrag zeigt anhand von Beispielen, wie der ClientContext in ver­schie­de­nen Fällen erzeugt wer­den…

Kommunikation zwischen einer SharePoint-Hosted App und der aspx Host-Seite

Ausgangssituation: In einem AppPart wird die URL der aspx Host-Seite benö­tigt, um die Daten abhän­gig von die­ser zu spei­chern bzw. anzu­zei­gen. Problembeschreibung: document.referrer lie­fert nicht zwangs­läu­fig immer die glei­che URL für eine bestimmte Seite. Der Grund dafür ist die Einstellung „Benutzerfreundliche URLs für neue Seiten auto­ma­tisch erstel­len“, die unter „Websiteeinstellungen | Navigation“ zu fin­den ist. Diese Eigenschaft ist bei der…

SharePoint 2013: Wenn sich Dokumente nicht mehr freigeben lassen

In SharePoint 2013 las­sen sich Dokumente sehr ein­fach über das Kontextmenü mit ande­ren Nutzern tei­len. Ein Dokument kann dabei ent­we­der zum Anzeigen oder zum Bearbeiten frei­ge­ge­ben wer­den. Nun zeigte sich in eini­gen Arbeitsräumen das Problem, dass sich Dokumente nicht mehr zum Anzeigen tei­len lie­ßen, son­dern nur noch zum Bearbeiten. Das ist natür­lich nicht in jedem Fall gewünscht: Lesen Sie in…

JSOM im produktiven Einsatz – die definitive Liste getesteter Operationen

Sie möch­ten eine SharePoint-hosted App ent­wi­ckeln, sind sich aber nach der Lektüre mei­nes letz­ten Beitrags nicht sicher, ob sich mit­tels JavaScript Object Model (JSOM) alle Anforderungen abbil­den las­sen (Stichwort: "JSOM-Limitierungen")? Wir haben den Sprung gewagt und SharePoint-hosted Apps als Vorlage ein­ge­setzt. Dabei haben wir die Möglichkeiten und Grenzen von JSOM ken­nen­ge­lernt. Dieser Beitrag zeigt, wel­che JSOM-Operationen pro­duk­tiv erfolg­reich ein­ge­setzt wur­den…

JS Link: was man sonst noch wissen sollte

Teil1: JSLink: you’ve got the whole SharePoint in your handsTeil2: JSLink: was man sonst noch wis­sen sollte (die­ser Artikel)Teil3: JSLink – Problemfall Minimal Download Strategy (MDS) Das grund­le­gende Prinzip und die genaue Verwendung von JS Link habe ich euch in mei­nem letz­ten Artikel  "JS Link: you’ve got the whole SharePoint in your hands" bereits erläu­tert. Ein paar Details soll­ten jedoch…

JS Link: you've got the whole SharePoint in your hands

Teil1: JSLink: you've got the whole SharePoint in your hands (die­ser Artikel)Teil2: JSLink: was man sonst noch wis­sen sollte Teil3: JSLink – Problemfall Minimal Download Strategy (MDS) … zumin­dest für den UI Bereich trifft das voll und ganz auf JS Link zu. Aber was ist die­ses JS Link über­haupt und wofür kann es ver­wen­det wer­den? JS Link wurde zusam­men mit…

Templates für SharePoint 2013 – so lassen sich Struktur und Inhalte als Vorlage bereitstellen

Welche Möglichkeiten gibt es, dem Anwender bereits vor­kon­fi­gu­rierte SharePoint 2013 Sites oder Site-Bestandteile als Vorlage zur Verfügung zustel­len? Die ein­fa­chen Antworten sind: Site Templates für kom­plette Sites oder SharePoint Solutions. Aber sind diese Lösungen cloud-ready? Unterstützen sie Mehrsprachigkeit? Lassen sie Automatisierung zu? Diese Fragen soll­ten früh geklärt wer­den, um die rich­tige Templating-Methode zu wäh­len. Dieser Beitrag soll eine Hilfestellung bie­ten…

Nintex Forms für Office 365 ab jetzt im SharePoint Store

Nachdem Mitte September das Produkt Nintex Workflow for Office 365 auf dem Markt erschien, folgt nun end­lich auch das dazu­ge­hö­rige Formular-Produkt von Nintex mit Nintex Forms for Office 365. Mit Nintex Forms for Office 365 las­sen sich schnell und ein­fach neue Eingabeformulare für Ihre Office 365 Lösungen in einem über­sicht­li­chen Formular-Designer gestal­ten und bear­bei­ten. Nintex Forms for Office 365 erwei­tert…

Aktivieren von Benachrichtigungen an Aufgabenlisten in SharePoint 2013 mit PowerShell

Aus den Vorgängerversionen SharePoint 2007 und SharePoint 2010 hat man sich als Nutzer von Aufgabenlisten daran gewöhnt bei jeder Zuweisung zu einer Aufgabe eine E‑Mail-Benachrichtigung zu erhal­ten. Diese Funktion ist stan­dard­mä­ßig an jeder Aufgabenliste akti­viert, wenn der SharePoint Server für den E‑Mail-Versand kon­fi­gu­riert wurde. Möchte man auf die E‑Mail-Benachrichtigung ver­zich­ten, kann man diese schnell und ein­fach in den Listeneinstellungen einer Aufgabenliste deak­ti­vie­ren. Arbeitet man mit SharePoint 2013 wird man diese Funktion ver­mis­sen, da sie dort stan­dard­mä­ßig deak­ti­viert ist. Wie kann man nun auch im SharePoint 2013 die E‑Mail-Benachrichtigung für Aufgabenlisten glo­bal akti­vie­ren?

1 3 4 5 14