Microsoft SharePoint

Sharepoint – NullReferenceException nach IIS Reset und Webseitenverwendungsberichte

Das ein oder andere Projekt erfor­dert die Aktivierung von Websiteverwendungsberichten unter Sharepoint. So auch aktu­ell bei einem unse­rer Projekte. Verwendungsberichte (Usage Reports) ermög­li­chen es Administratoren Statistiken über die Verwendung der Website oder Websitesammlungen (Sitecollections) zu erstel­len und ein­zu­se­hen. Grundsätzlich müs­sen zum Aktivieren der Verwendungsberichte drei auf­ein­an­der auf­bau­ende Komponenten akti­viert und kon­fi­gu­riert wer­den. Windows Sharepoint Services Verwendungsprotokollierung SSP Verwendungsberichtsdienst Berichtserstellungsfeature inner­halb…

Treffen der SharePoint-UserGroup

Review Gestern fand das 2. Treffen der SharePoint-UserGroup Dresden orga­ni­siert von Communardo und T‑Systems in den Räumen der T‑Systems statt. Thema war dies­mal Nintex Workflow. Sebastian Gerling von Spirit Link hat eine kurze Einleitung zum Thema gege­ben und an eini­gen prak­ti­schen Beispielen gezeigt, wel­che Möglichkeiten bestehen. Im Anschluss daran wurde von allen die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch genutzt. Als beson­dere Überraschung…

Veranstaltungen 2009 im Bereich Java, Dot.NET und Wissensmanagement

Da im neuen Jahr 2009 bereits ein Monat ver­gan­gen ist, wurde es Zeit für eine kleine Recherche zu Konferenzen und Veranstaltungen, die in die­sem Jahr zu Technologien wie Java und Dot.NET bzw. zu Themen im Bereich web 2.0 und Wissensmanagement ange­bo­ten wer­den. Januar: Microblogging. Conference. Hamburg 23. und 24.01.2009  Hamburg http://www.mbc09.de/ OOP München Soft(ware) Skills: The key to suc­cess­ful pro­jects 26. –…

SharePoint Dispose Checker Tool veröffentlicht

Das schon län­ger ange­kün­digte SharePoint Dispose Checker Tool wurde heute von Microsoft ver­öf­fent­licht. Dieses Tool prüft den Code dar­auf­hin, ob für alle SharePoint-Objekte kor­rekt Dispose-Methode auf­ge­ru­fen wurde. Unabhängig davon, dass dies als Best Practice gilt, wis­sen SharePoint-Entwickler, dass diese Methode in den meis­ten Fällen auf­ge­ru­fen wer­den muss, um sicher­zu­stel­len, dass es zu kei­nen unge­woll­ten Nebenwirkungen kommt.

Funktionalere SharePoint-Seiten mit Hilfe von WPSC erstellen

Mit Hilfe von Web Part Page Service Component – kurz WPSC – kön­nen recht ein­fach zusätz­li­che Funktionalitäten ein­ge­bun­den wer­den. WPSC ist ein Satz von JavaScript-Funktionen erlaubt, dass z.B. Webparts unter­ein­an­der, mit SharePoint und mit dem Benutzer inter­agie­ren. Im Folgenden möchte ich anhand des Beispiels von Woody Windishman kurz im Ansatz zei­gen, wel­che Möglichkeiten sich bie­ten. Oft erwar­ten Benutzer von Webanwendungen…

Diagramme erstellen mit den Microsoft Chart Controls

Seit Herbst 2008 bie­tet Microsoft mit den Microsoft Chart Controls für Microsoft .NET Framework 3.5 sowohl für ASP.NET als auch für WinForms-Anwendungen kos­ten­lose Controls an, mit denen man schnell anspre­chende und aus­sa­ge­kräf­tige Diagramme gene­rie­ren kann. Die Installation zusätz­li­cher Runtimes auf dem Server bzw. Client, wie z.B. bei Crystal Reports, ent­fällt. Einzige Voraussetzung ist ein instal­lier­tes .NET Framework 3.5 SP1. Zu den…

Sharepoint für anonymen Zugriff konfigurieren

Standardmäßig ist anony­mer Zugriff in Sharepoint nicht akti­viert. Um Sharepoint für den anony­men Zugriff zu kon­fi­gu­rie­ren, sind meh­rere Schritte an ver­schie­de­nen Stellen (und in die­ser Reihenfolge!) erfor­der­lich: Zuerst muss in der Sharepoint Zentraladministration der anonyme Zugriff akti­viert wer­den: Zentraladministration öff­nen Klickpfad: Application Management -> Application Security -> Authentication pro­vi­ders Rechts oben im Dropdown die gewünschte Web Application aus­wäh­len Zone: Default…

Tipps und Tricks: Umgang mit geschlossenen WebParts

Geschlossenen WebPart wie­der in die Seite inte­grie­ren Wenn man einen WebPart im SharePoint mit X schließt, so wird die­ser trotz­dem auf die Seite gela­den und ver­braucht Ressourcen – er wird ledig­lich nicht mehr ange­zeigt. Um ihn wie­der auf der Seite anzu­zei­gen sind fol­gende Schritte not­wen­dig: Site Actions -> Edit Page aus­wäh­len Add a Web Part aus­wäh­len Advanced Web Part gal­lery…

Anzeigen von ASP.NET Trace-Informationen mit Trace.axd

Möchte man die Performance einer Sharepoint Seite ana­ly­sie­ren bzw. sich Trace-Informationen anse­hen, ist dafür ein Logging der Antwortzeiten und Aufrufe im Code-Behind nicht zwin­gend not­wen­dig. Mit Hilfe eines klei­nen Web.Config Eintrages und der Trace.axd Seite, ist dies ohne viel Aufwand mög­lich. Und so wird es gemacht: 1. Um die Seite Trace.axd auf­ru­fen zu kön­nen tra­gen Sie bitte die Zeile <trace enabled="true"/>…

ASP.NET AJAX Control Toolkit anpassen / Bug in Positionierung des ModalPopupExtender

Möchte man den ModalPopupExtender aus dem ASP.NET AJAX Control Toolkit ver­wen­den, dann geht das nur mit dem DOCTYPE "XHTML 1.0 Transitional" so rich­tig rei­bungs­los. Beim CollapsiblePanel gibt es dazu einen Hinweis in der Dokumentation, beim ModalPopup fehlt die­ser Hinweis. Das Problem besteht aber auch dort. Symptome: Das Popup wird nicht kor­rekt posi­tio­niert, zen­triert sich nicht und viel zu lange Scrollbalken…

Postbuild.bat Einträge für SharePoint Timer Jobs

Da ein Timer Job nicht durch den W3WP.EXE Prozess aus­ge­führt wird ist ein „iis­re­set“ nicht zweck­dien­lich. Timer Jobs wer­den durch den „OWSTIMER.EXE“ Prozess aus­ge­führt. Da es kein „timer­re­set“ gibt, ist es emp­feh­lens­wert fol­gende Einträge in die Postbuild.bat zu imple­men­tie­ren. SharePoint Server 2007: net stop SPTimerV3 net start SPTimerV3 Windows SharePoint Services: net stop WSSTimerV3 net start WSSTimerV3 Eine wei­tere Alternative…

Sharepoint Bug: Exception bei Setzen der Cancel-Property in ItemAdding in einer benutzerdefinierten Liste

… oder der lange Weg zum Glück Manchmal hat man als Sharepoint-Entwickler das Bedürfnis, sich in einer benut­zer­de­fi­nier­ten Liste an das Hinzufügen oder Ändern eines Items anzu­hän­gen und die Aktion abzu­bre­chen und dabei eine nette benut­zer­de­fi­nierte Fehlermeldung aus­ge­ben. Das sollte eigent­lich über­haupt kein Problem sein, man erstellt ein­fach einen EventReceiver für ItemAdding bzw. ItemUpdating und setzt dort die ErrorMessage sowie…

URL Anfragen mit "IHttpModule" und "SPWebConfigModification" umleiten.

Um in Sharepoint anfra­gen auf eigene ASPX Seiten umzu­lei­ten, besteht die Möglichkeit dies durch die Verwendung eines „IHttpModules“ zu rea­li­sie­ren. Das Modul greift spe­zi­fi­sche Anfragen auf defi­nierte Seiten ab und lei­tet diese auf defi­nierte Seiten um. Hier der Code, um eine Anfrage auf die CreateWebPage.aspx auf die MyPage.aspx umzu­lei­ten: Die Verwendung des IHttpModule, wel­ches durch einen Eintrag in die „web.config“…

Benutzerinformationen elegant aus ListItems extrahieren

Gelegentlich wer­den in Spalten von ListItems auch Benutzerinformationen gespei­chert – als Beispiel sol­len hier "erstellt von" und "geän­dert von" die­nen. Die zuge­hö­ri­gen Felder des Items beinhal­ten meist Zeichenketten im Format <BenutzerID>;#<Benutzername>. Bevor man sich nun in String-Operationen ver­sucht – z.B. durch Split an der Stelle ";#" und Erzeugung der Objekte über die extra­hierte ID – sollte man sich mit den…

Zugriff auf erweiterte Eigenschaften einer Workflowaufgabe

Bei der Entwicklung kom­ple­xer Workflows für den SharePoint spie­len auch Workflowaufgaben für die Benutzerinteraktion wäh­rend der Ausführung des Workflows eine nicht unbe­deu­tende Rolle. Eine sol­che Aufgabe hat nicht nur die Standardeigenschaften wie einen Titel oder eine Beschreibung son­dern auch erwei­terte Eigenschaften. Das prak­ti­sche daran ist, dass diese kein eige­nes Feld in der Liste benö­ti­gen son­dern die Daten in den bereits…

JavaScript-Fehler "Objekt erforderlich" beim Verschieben eines WebParts in SharePoint

Die Standard-MasterPage von SharePoint (default.master) wurde ohne Angabe eines DOCTYPE geschrie­ben. Dadurch fällt der IE beim Rendern in den Quirks Mode zurück. Entsprechend wur­den SharePoint-eigene Funktionalitäten wie das Verschieben eines WebParts auf Grundlage des Quirks Mode geschrie­ben. Wenn man sich nun aber an Standards hal­ten, und einen DOCTYPE ange­ben möchte, bekommt man u.U. Probleme in SharePoint. So bringt zum Beispiel…

Webtest und Load Test in VS 2008 erstellen

Einrichten von Webtests und Loadtest für SharePoint Anwendungen in Visual Studio Team System 2008. Verbindung zur Datenbank als Load Test Repository. Hier ver­lässt man zunächst die VS Oberfläche und begibt sich in die Konsole.  Ich nehme mal  an, es ist ein SQL Server (in mei­nem Fall SQL Express auf der glei­chem Maschine) vor­han­den. Dann ein­fach VS Command Prompt (über das…

Verteilte SharePoint Architekturen

Eine gute Übersicht, wie am Besten ver­teilte Standorte mit SharePoint ver­sorgt wer­den, hat das SharePoint Team in sei­nem Blog ver­öf­fent­licht. http://blogs.msdn.com/sharepoint/archive/2008/02/22/deploying-microsoft-office-sharepoint-server-2007-geographically.aspx Die mei­ner Meinung nach bei­den wich­tigs­ten Szenarien habe ich mal raus­ge­grif­fen. 1. Aufbau einer zen­tra­len Farm. Jeder Standort greift über das Netz auf die Inhalte und Dienste der zen­tra­len Farm zu. Auch Suchanfragen lau­fen über das Netz. Vorteile Nachteile…

Tools für das Mind – Mapping

Konvertierung von Freemind-Mindmaps in Mindmanager-Mindmaps und umge­kehrt Neben der bekann­ten, kom­mer­zi­el­len Lösung Mindmanager (von Mindjet) zum Bearbeiten von Mindmaps hat sich mitt­ler­weile ein freies Tool eta­blie­ren kön­nen. Freemind ist eine Open Source Lösung, lizen­siert unter GPL, die viele Funktionen des Mindmanagers abbil­det. Die Bedienung von Freemind ist teil­weise nicht ganz so kom­for­ta­bel wie die des Mindmanagers, auch wer­den Mindmaps nicht…

Sharepoint Listenelement (SPListItem) in eine andere Liste kopieren

Dafür gibt es (theo­re­tisch) eine denk­bar ein­fa­che Lösung: SPListItem bie­tet eine Methode CopyTo(destinationUrl) an (http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/microsoft.sharepoint.splistitem.copyto.aspx) – lei­der scheint diese aber nicht (in jedem Fall?) zu funk­tio­nie­ren. Zumindest in mei­nem Fall (benut­zer­de­fi­nierte Liste mit benut­zer­de­fi­nier­tem Inhaltstyp UND Attachments – viel­leicht erwarte ich ein­fach auch zu viel von Sharepoint…) tat sie es nicht. Stattdessen erhielt ich fol­gende Exception: "Source item can­not be…

1 11 12 13 14