IBM Verse: A New Way to Work

IBM hat am 18. November unter dem Motto „A New Way to Work“ in New York IBM Verse einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Die Vision dahinter klingt vielversprechend: Der Anwender soll genau die Informationen bekommen, die seiner Aufmerksamkeit oder einer Aktionen bedürfen und verspricht dadurch mehr Zeit für die eigentliche Arbeit anstatt der Suche nach Informationen im Posteingang.

Onboarding Prozess für externe Mitarbeiter in IBM Connections 5

Für viele Unternehmen, die ihre Projekte mit Dienstleistern oder externen Partnern abwickeln, gab es in der Vergangenheit eine große Lücke in der Kommunikation. Der gewohnte Austausch von Informationen über eine zentrale Dateiablage, dem gemeinsamen Arbeiten an Beiträgen oder der Kommunikation direkt am Inhalt stand außschließlich für interne Mitarbeiter bereit. Nach Außen müssen Unternehmen häufig auf klassische Kanäle wie Telefon, E-Mail…

Mit dem neuen ProjExec® 6 jetzt auch Multiprojektmanagement effizient gestalten

Mit dem neuen Release von ProjExec® 6 erweitert die Trilog Group Ihr Social Project Management Add-On für IBM Connections. Die größte Veränderung: Das verbesserte Multiprojektmanagement. Größere Gesamtprojekte können jetzt in einzelne Teilprojekte gegliedert und individuell verwaltet und gesteuert werden, ohne dabei den Gesamt-Überblick aus den Augen zu verlieren.

C2-Connect Activity Stream Plugin

Der IBM Connections Activity Stream In einem unternehmensweit eingesetzten Enterprise Social Network mit IBM Connections erhalten die Anwender über den Activity Stream wichtige Informationen und Neuigkeiten aus den verknüpften Communities, Netzwerken oder direkt von Kollegen. Der Activity Stream stellt das zentrale Informationsmedium für Aktivitäten im Unternehmen dar. Herausforderung Stehen aber unterschiedliche IT-Systeme zur Verfügung und sind diese nicht über eine…

Confluence in Connections integrieren (Teil 1)

Einleitung Dieser technische Beitrag beschäftigt sich mit einem Integrationsansatz, bei dem Atlassian Confluence 4 und IBM Connections 4 kombiniert werden sollen. Dabei wird Connections als führendes System betrachtet, in dass Informationen aus einem eigenständigen Confluence integriert werden sollen. Da in Connections die Activity Streams als Kernfeature eine zentrale Rolle spielen, liegt es nahe, Activities aus Confluence darin mit anzuzeigen. Im Folgenden…

IBM aktualisiert mobile App für Connections

IBM hat vor wenigen Tagen die mobile App seiner Social Collaboration Plattform Connections für iOS und Android in der Version 4.0 veröffentlicht. Für BlackBerry steht die ebenfalls aktualisierte Version 3.3 zum Download bereit. Mit dem bereits vierten großen Update dieser Anwendungen zeigt IBM großes Engagement und unterstreicht die Wichtigkeit Collaboration-Inhalte auf mobilen Endgeräten verfügbar zu machen.

Rational Application Developer 8

IBM hat im Dezember 2011 die Version 8.0.4 des Rational® Application Developer für WebSphere® veröffentlicht. Die Unterstützung der Entwicklung mit Dojo für mobile Endgeräte hat sich durch einige Erweiterungen wie „Mobile Web Browser Simulator“, zahlreiche CSS Templates oder „Rich Page Editor“, die sich zum Teil noch im Beta Status befinden, verbessert. Ich zeige kurz, wie man sehr einfach Pages für…

Add-On Entwicklung mit dem Rational Application Developer für IBM Connections

Der IBM Rational® Application Developer für WebSphere®, der bei Communardo für die Entwicklung von Erweiterungen für IBM Connections eingesetzt wird, bietet diverse Hilfen bei der Erstellung von Widgets an. Am Beispiel eines Umfrage-Widgets möchte ich zeigen, wie man ein solches Widget erstellt und anschließend in IBM Connections einbinden kann. Details zu den Widgets können der Widgetspezifikation 2.1 entnommen werden. Als…