Responsive-Intranet_Communardo-672x372[1]
Teil 9: Das mobile Intranet mit Office 365
Stellen Sie sich vor Sie sind auf einer Reise zum Kunden und benötigen schnell Informationen über den Status zum Projekt. Können Sie diese Informationen schnell per Smartphone oder Tablet erreichen oder stecken Sie schon beim Laden der Intranet-Startseite fest? Ein mobiler Benutzer ist häufig zielgerichteter unterwegs als ein Mitarbeiter am Schreibtisch, dessen Bildschirm mehr Platz besitzt und gegebenenfalls nicht in Eile ist. Diese unterschiedlichen Bedürfnisse sollten im Design Ihres Intranets beachtet werden, um eine höhere Produktivität Ihres Unternehmens zu erzielen.
Facebook Workplace_Beitragsbild
Facebook Workplace – ein neuer Player im Markt der modernen Social Intranets

Wohl jeder Mensch kennt mittlerweile Facebook, viele sind registriert und eine überwältigend große Anzahl von Nutzern bewegen sich auch tagtäglich auf dieser Plattform. Die Mechaniken und Möglichkeiten, die Facebook bietet, sind bekannt und soweit verinnerlicht, dass das „Liken“ mittlerweile ebenso ein Synonym geworden ist, wie „Tempo“ für Zellstofftaschentücher oder „Nutella“ für schokoladenhaltigen Brotaufstrich. Facebook kann durchaus als Pionier des Vernetzens von Informationen und Menschen genannt werden und damit jahrelang Erfahrung gesammelt. Das Abonnieren von Nutzern und Inhalten, das Teilen, Liken, Kommentieren und Bewerten von Inhalten ist den Nutzern ebenso in Fleisch und Blut übergegangen wie das Hochladen von Bilder, das Anlegen und Pflegen von Freundeslisten, das Agieren in Gruppen oder auch das Vertaggen von Accounts und das Pflegen des eigenen Profils. Der Newsfeed, respektive die Timeline, ist für viele Menschen zum wichtigen Informationsmedium geworden, wohingegen der Edge Rank als Bewertungsalgorithmus nicht immer auf Gegenliebe stößt.

Unify-Circuit_Twitter-768x404[1]
Digital Workplace Summit 2016 – Experten im Interview: Unify

Der Digital Workplace Summit rückt immer näher. Am 15.11. treffen sich in Dresden Anwender, Experten und Anbieter von Lösungen und Technologien zum digitalen Arbeitsplatz. Mit dabei als Sponsor ist unser Partner Unify. Mit Circuit bieten sie eine vielfältig einsetzbare und innovative Lösung im Bereich der Unified Communication and Collaboration an. Ich habe mich dazu einmal mit Philipp Bohn, Circuit Produkt Manager, unterhalten.

dwsc_twitter-768x384[1]
Digital Workplace Summit 2016 – eine Symphonie von Anwendervorträgen und Expertendiskussionen

Mit dem Digital Workplace Summit möchten wir dieses Jahr die Idee einer thematisch und inhaltlich vernetzten Veranstaltung für alle Bereiche des digitalen Arbeitsplatzes und der digitalen Transformation weiter ausbauen. So finden erstmals nicht zwei, sondern vier thematisch fokussierte Events an einem Tag statt (Sie brauchen dafür allerdings nur ein Ticket!). Dafür konnten wir auch so viele Unternehmen wie nie zuvor dazu gewinnen, ihre Erfahrungen und Erkenntnisse mit den Teilnehmern zu teilen. Und es ist eine Premiere, dass wir ein Event in dieser Größenordnung in Dresden durchführen. Deswegen freuen wir uns sehr auf den 15. November 2016!

Office-365_OneDrive_Schatten-IT-768x480[1]
Teil 8: Nein zur Schatten-IT mit OneDrive for Business
Beim Kunden fällt mir als Beraterin immer wieder Folgendes auf: Die Schatten IT ist nach wie vor ein großes Problem. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass IT-Systeme in einzelnen Bereichen verwendet werden, die unternehmensseitig weder geprüft noch freigegeben wurden. Dazu gehören beispielsweise Facebook, WhatsApp oder Dropbox. Doch wie macht sich das eigentlich bemerkbar? Um diese Frage zu beantworten, lassen Sie uns einen Blick in den Arbeitsablauf eines Angestellten im Büroalltag werfen:
O365 Administration on the go_Beitragsbild
Teil 7: Office 365-Administration on the go

Cloud-Dienste wie Office 365 versprechen nicht nur die digitale Revolution für den Endanwender, sondern führen auch zu einer Revolution in IT-Abteilungen. Im Kampf gegen die Schatten-IT und mit der Consumerization im Nacken positioniert sich die IT zunehmend als interner Dienstleister. Als Partner für die Entwicklung neuer Lösungen sowie Unterstützer bei alltäglichen Problemen kann schnelle Reaktionszeit Teil des Service-Versprechens sein.

Mit der Office 365 Admin App ist der Admin jederzeit Herr seiner Cloud-Schäfchen – auch unterwegs. Schauen wir mal in die Version für Windows 10 Mobile hinein.

Online Meetings_Beitragsbild
Teil 6: Effektive Online-Meetings für die verteilte Zusammenarbeit im Team

Telefon- und Videokonferenzen zählen zu den wichtigsten Kommunikationsinstrumenten in Unternehmen. Vor dem Hintergrund von Kosteneinsparungen und Nachhaltigkeitsüberlegungen stellen sie eine sinnvolle Alternative zu Vor-Ort-Terminen dar, bringen sie doch räumlich verteilte Kommunikationspartner schnell und zeitsparend zusammen. Dabei ergeben sich insbesondere für Videokonferenzen zahlreiche Vorteile, was die Effektivität und Qualität der Zusammenarbeit angeht.

O365-Vertriebsportal_Dokumente_Beitragsbild
Teil 5: Aus der Praxis – Wie Office 365 einen erfolgreichen Sales-Prozess unterstützt
Kennen Sie Herrn Müller? Herr Müller ist Vertriebsmitarbeiter. Erfolgreich und zielorientiert geht er seine Aufgaben an. Immer steht der Kunde für ihn im Mittelpunkt. Dass er dabei - als Speerspitze des Unternehmens - aber immer nur so erfolgreich sein kann, wie es die Zusammenarbeit mit seinen Kollegen und die gelungene Integration von Prozessen erlaubt, ist allen bewusst. Zum Glück für Herrn Müller, denn genau aus diesem Grund setzt seine Firma seit einiger Zeit auf die Nutzung von Office 365 als zentrale Plattform, unter anderem auch zur Unterstützung des Vertriebsprozesses.
Studie-768x506[1]
Teil 4: Social Intranet mit Office 365
Die Kommunikation und Zusammenarbeit im Unternehmen zu optimieren ist im Grunde ein Dauerthema - nicht erst seit dem Aufkommen von Social Media & Co. Zusammenarbeit mit dem Ziel eine gemeinsame Aufgabe zu lösen, die im Alleingang nicht oder nur schwerlich lösbar wäre, ist nicht weniger als die Existenzgrundlage eines jeden Unternehmens. Kommuniziert wird dabei in fast allen Teilen eines Unternehmens - ob nun top-down oder bottom-up. Während die erste Kommunikationsrichtung bereits durch klassische Intranets abgebildet und unterstützt werden kann, liefern moderne Intranets (insbes. ein Social Intranet) neue Möglichkeiten, über Hierarchieebenen hinweg und damit auch bottom-up zu kommunizieren bzw. Mitarbeiter intern zu informieren.
SharePoint-Home_Office365Journey-768x841[1]
Teil 3: Office 365 als strategische Technologie in Zeiten von Konsolidierung, neuen Anforderungen und Kostendruck
Kostendruck und neue Anforderungen sind Dauerthemen in der IT. Office 365 ist eine Technologie, die Unternehmen helfen kann, IT-Kosten zu reduzieren und gleichzeitig neue Anforderungen zu bedienen. In diesem Beitrag unserer #Office365Journey benenne ich Bedenken wider Office 365 sowie Gründe dessen Nutzung vorurteilsfrei zu prüfen, um Potenziale von Office 365 zu bewerten.
O365 Tools_Beitragsbild
Teil 2: Office 365 für Unternehmen – ein Überblick
Im letzten Beitrag unserer #Office365Journey Blogserie haben wir Ihnen gezeigt, wie die Digitalisierung unsere Arbeitswelt verändert und dass es hierzu einen Digital Workplace benötigt, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden. Microsoft Office 365 stellt hierbei eine der neuen Trend-Technologien dar, um solch einen digitalen Arbeitsplatz zu verwirklichen. Daher möchte ich Ihnen im Folgenden Office 365 näher vorstellen und Ihnen das Potential der Lösung aufzeigen.
IMG_20160617_082843-768x576[1]
Ein Rückblick auf den catWorkX Midsummer Day 2016

Zum bereits dritten Mal lud catWorkX in diesem Jahr zum Midsummer Day ein. Von Communardo waren David Toussaint und Philipp Staat mit dabei. Wir wollen nun einige Impressionen eines wirklich gelungenen Events mit euch teilen. Vorab: Vielen Dank noch einmal an catWorkX für die professionelle Organisation und an alle Teilnehmer für die unzähligen spannenden Gespräche und interessanten Diskussionen.

DWP Rahmen_Beitragsbild
Teil 1: Digitalisierung & Digital Economy – die Veränderung.
Das Thema Digitalisierung und Digital Economy ist mittlerweile so dominierend, dass man es nicht einfach als kurzfristigen Hype wegsortieren kann. Unzählige Studien namhafter Herausgeber befassen sich mit diesem Megatrend aus verschiedenen Perspektiven. Vor diesem Hintergrund möchte ich in diesem Beitrag die Treiber für den Digitalen Arbeitsplatz diskutieren. Und weil dies auch nur der Anfang sein kann, starten wir hiermit mit einer Blogserie rund um die Themen Digital Workplace, Moderne Intranets und die fachlichen/technischen Möglichkeiten hinter Microsoft Office 365. Doch bevor wir uns mit dem Digital Workplace beschäftigen, schauen wir uns die Hintergründe an.
Kundendaten auf einem Blick mit der Unternehmensplattform Intrexx

In jedem Unternehmen gibt es die verschiedensten Programme, mit denen spezielle Aufgaben erledigt werden. Jedes dieser Programme ist dabei speziell für ein bestimmtes Aufgabengebiet ausgerichtet und arbeitet eigenständig als Insellösung. Wie Sie mit Intrexx eine Anlaufstelle für alle Informationen in Ihrem Unternehmen gemäß einer Unternehmensplattform oder Mitarbeiterportals erstellen, zeigen wir hier.

1 2