Richtlinien zur Auswahl von Confluence Plugins

Häufig habe ich schon erlebt, dass Nutzer nach der Einführung von Confluence die Dokumentation bei Atlassian lesen, dabei viele neue Plugins entdecken und um die Installation der Plugins bitten. Administratoren sind dann oftmals unsicher, nach welchen Gesichtspunkten über die Installation der Plugins entschieden werden soll. Auf der einen Seite erweitern Plugins die Funktionalität von Confluence und können damit die Benutzerakzeptanz…

Ausblick auf die nächsten Versionen von Confluence

Am 23.10.2008 haben wir auf der Atlassian User Group in Berlin Per Fragemann, den Chef des Confluence-Entwicklerteams von Atlassian getroffen. Bei seinem Vortrag und im persönlichen Gespräch konnten wir einen Blick auf die nächsten Versionen von Confluence (Confluence 2.10, Confluence 3.0 und folgende) werfen. In typischer Manier veröffentlicht Atlassian zwar keine konkreten Releasetermine und Featurelisten – Per Fragemann begründet das mit der…

Erweitern von Actions in Confluence

Für die Entwicklung von Plugins bietet Confluence die Möglichkeit, die standardmäßig im System vorhandenen Actions (z.B. die ViewPageAction und die EditPageAction) mit eigenen Action-Klassen zu erweitern bzw. bestehende Klassen zu ersetzen. Auf diese Weise kann eine Vielzahl der Standardfunktionen auf individuelle Bedürfnisse angepasst sowie neue Funktionalität implementiert werden. Die in Confluence verwendeten Actions sind in Packages organisiert und werden in…

Single Sign-On für Confluence

Confluence unterstützt standardmäßig keine Authentikation über Single Sign-On Dienste. Im Folgenden soll kurz beschrieben werden wie dies dennoch erreicht werden kann. Für jeden Seitenaufruf im Confluence-Wiki wird der aufrufende Nutzer benötigt. Um diesen zu ermitteln werden verschiedene Quellen abgefragt (Cookies, Session, …). Erst wenn auf diese Weise kein angemeldeter Nutzer festgestellt werden kann, wird die Login-Seite angezeigt. Der vollständige Ablauf…

Maven und das Trigger-Plugin in Confluence

Bei der Entwicklung von Confluence Plugins kommt häufig die auf Java basierende Buildmanagement-Software Maven zum Einsatz. Ziel dabei ist es, die Entwickler vom Anlegen des Projektes bis hin zum Kompilieren und Testen zu unterstützen und möglichst viele Schritte des Softwaremanagements automatisiert ablaufen zu lassen. Ein Tutorial für die Entwicklung von Confluence Plugins mit Hilfe von Maven findet sich auf den…

Webzugriff für Confluence

Damit Confluence seinen vollen Funktionsumfang erreichen kann, sollte dem System ein Onlinezugang ermöglicht werden. Dadurch kann unter anderem das Plugin-Repository genutzt werden, mittels welchem die von Atlassian bereitgestellten Plugins bequem auf dem eigenen System installiert und verwaltet werden können. Aber auch zahlreiche Plugins basieren auf einer bestehenden Onlineverbindung. So können zum Beispiel durch das RSS-Feed-Macro sowohl externe als auch innerhalb…

Migration von MediaWiki nach Confluence

Um Inhalte aus anderen Wikisystemen in ein Confluence-Wiki zu migrieren, stellt Atlassian den Universal Wiki Converter zur Verfügung. Zuerst werden die Inhalte aus der Datenbank des „Altsystems“ exportiert, als Textdatei im lokalen Dateisystem abgespeichert und dann ins Confluence migriert. Für den Export gibt es für die verschiedenen Wikisysteme Exporter, die in Properties-Dateien konfiguriert werden. Normalerweise werden dort Name, Nutzer und…

1 12 13