Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255
t-atlassian_platinum solution partner 2017

Hosting von Atlassian Lösungen

Unser umfangreiches Angebot für das Hosting von Atlassian-Anwendungen.

Hosting von
Atlassian Lösungen

Hochverfügbarkeit, Skalierbarkeit und Ausfallsicherheit

Beim Betrieb von Geschäftsanwendungen kommt es auf Hochverfügbarkeit, Skalierbarkeit und Ausfallsicherheit an, denn nicht wenige Business-Applikationen sind als geschäfts­kri­tisch ein­zu­stu­fen. Vor allem die kon­ti­nu­ier­li­che Verfügbarkeit der Systeme, aber auch Service- und Supportleistungen an Sonn- und Feiertagen stel­len interne IT-Abteilungen vor enorme Herausforderungen. Aus die­sem Grund bie­ten wir für fol­gende Atlassian-Systeme spe­zi­elle Hostingleistungen (Software as a Service – SaaS) an:

200x100-jira core-2017
200x100-Jira service desk-2017
200x100-jira software-2017
200x100-atlassian bitbucket-2017
200x100-Confluence-2017
200x100-atlassian bamboo-2017
200x100-atlassian crowd-2017
200x100-atlassian crucible-2017
200x100-atlassian-fisheye-2017

Ihre Vorteile beim Hosting von Atlassian Lösungen

  • Datenschutzkonformität bei Auftragsdatenverarbeitung > deut­sches Rechenzentrum mit Serverstandort in Deutschland > Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV / AVV) gem. Bundesdatenschutzgesetz
  • Hochverfügbarkeit der gehos­te­ten Systeme > indi­vi­du­el­les Hosting in einer Private Cloud mit hoher Flexibilität > red­un­dante Internetanbindungen von unter­schied­li­chen Providern
  • Skalierbarkeit und Lastverteilung mit­tels Atlassian Data Center
  • Ausfallsicherheit auch im Volllastbetrieb > Informationssicherheits­management im Rechenzentrum nach ISO/IEC 27001 (auf Basis auf IT-Grundschutz des BSI) > Serverqualitätsmanagement nach ISO/IEC 20000 > sichere Verfügbarkeit der Serverinfrastruktur von 99,9% (max. 9h Ausfallzeit pro Jahr)
  • Datensicherheit > IP-Whitelisting für ein­ge­schränk­ten Anwendungszugriff, indi­vi­du­elle VPN-Konfiguration für eine gesi­cherte Anbindung der Anwendungen an Drittanbieter-Dienste (Active Directory und SSO, Datenbanken, etc.)
ISO 27001

Communardo ist Atlassian Platinum und Enterprise Solution Partner, wes­halb Sie wei­tere Vorteile bei einem Outsourcing des Betriebs Ihrer Atlassian-Anwendung genie­ßen.

  • Atlassian-Anwendung auf den Servern bereits voll­stän­dig vor­in­stal­liert
  • tief­ge­hen­des Know-How der Atlassian-Produkte
  • Kenntnis der Anforderungen von Enterprise-Kunden
  • deutsch­spra­chi­ger First-Level-Support
  • Administrationsrechte auf Anwendungsebene

Das Hosting bie­ten wir gemein­sam mit unse­rem Partner EWERK an.

Data Center Installationsleistungen

Wir unter­stüt­zen Sie bei der Installation von Atlassian Data Center Anwendungen in ver­schie­de­nen Infrastrukturen:

  • in Ihrem eige­nen Data Center oder
  • in Public Cloud Umgebungen wie Microsoft Azure und Amazon Web Services.

Profitieren Sie jetzt von sehr attraktiven Hosting-Kosten bei einem sehr hohen Service-Level!

 

Bitte sen­den Sie mir ein Hostingangebot für:
Wie kön­nen wir Sie errei­chen?

Die Communardo Software GmbH nimmt den Schutz per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten sehr ernst. Aus die­sem Grund haben wir tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Maßnahmen getrof­fen, die sicher­stel­len, dass die Vorschriften über den Datenschutz von uns beach­tet wer­den. Die Communardo Software GmbH gibt Ihre Daten nicht an Dritte wei­ter.

Bitte war­ten …

Lizenzberatung und ‑verkauf für Jira, Confluence und weitere Atlassian Lösungen und Technologien

Bei uns erhal­ten Sie nicht nur die für Sie pas­sende Lizenz für Ihre Atlassian Anwendung, son­dern auch eine kom­pe­tente Lizenzberatung und umfang­rei­chen Support.

  • Wir bera­ten Sie zu LizenzmodellenRenewalsUpgrades, Downgrades und der für Sie güns­tigs­ten Lizenz­konfiguration.
  • Sie erhal­ten von uns recht­zei­tig und auto­ma­tisch eine Erinnerung bei Ablauf Ihrer Lizenzen (30 Tage vor­her).
  • Natürlich erstel­len wir Ihnen eine ordent­li­che Rechnung auf Euro und mit aus­ge­wie­se­ner Mehrwertsteuer.
  • Sie spa­ren bei Paketangeboten für wei­tere Leistungen wie Support (deutsch­sprachig)Installation oder Training.

FAQ – Die häufigsten Fragen und deren Antworten zum Hosting

Anwendungen

  • Welche Anwendungsversionen wer­den bei Beauftragung instal­liert?
    In monat­li­chen Abständen wer­den alle von uns ange­bo­te­nen Anwendungen auf ihre aktu­ellste Version über­prüft und ggf. ange­passt, sodass Sie bei der Beauftragung eines Hostings immer von den neu­es­ten Funktionen und Sicherheitsupdates der Anwendungen pro­fi­tie­ren. Im Rahmen von Migrationsprojekten, o.ä. ist aber auch eine indi­vi­du­elle Version je Anwendung mög­lich.

Datenschutz und Datensicherheit

  • Wo lie­gen die Daten bei EWERK? Sind die Daten kon­zen­triert an einem Standort oder wer­den die Daten welt­weit ver­teilt abge­legt?
    Die Daten lie­gen gesam­melt in einem Rechenzentrum in Deutschland.
  • Werden die Anwendungen aus­schließ­lich in Deutschland gehos­tet?
    Ja.
  • Wie funk­tio­niert das Backup, wenn wir eine Atlassian Anwendung hos­ten las­sen?
    Die Umgebungen wer­den täg­lich gegen 22 Uhr kom­plett gesi­chert und jedes Backup sie­ben Tage lang vor­ge­hal­ten. Man kann bei einer Wiederherstellung nur den kom­plet­ten Datenstand der Umgebung des letz­ten Backups (sprich im Regelfall des vor­he­ri­gen Abends) nut­zen. Einzelne Teile las­sen sich aus dem Backup nicht wie­der­her­stel­len. Es ist kein inkre­men­tel­les Backup.
  • Ist das Backup räum­lich von den Produktivsystemen getrennt?
    Die Backups lie­gen in einem getrenn­ten Brandabschnitt.
  • Laufen die Anwendungen mit Anwendungen ande­rer Kunden zusam­men (shared Hosting)?
    Jede Anwendung wird auf einem dedi­zier­ten vir­tu­el­len Server betrie­ben.
  • Sind die Systeme durch eine Firewall abge­si­chert?
    Ja. Es wer­den dabei nur die Ports frei­ge­schal­tet, die für den Betrieb und die Verwendung/Kommunikation der Anwendung erfor­der­lich sind.

Einrichtung und Betrieb

  • (Wie) kann man von Hoster A nach B umzie­hen?
    Im Normalfall mit einem Export der Daten aus der Umgebung, die bei Hoster A betrie­ben wird, um diese dann in einer Umgebung bei Hoster B zu impor­tie­ren. Da sich dabei invol­vierte Komponenten in ihrer Version ändern bzw. unter­schei­den kön­nen, ist dafür ein Migrationsprojekt erfor­der­lich.
  • Gibt es die Möglichkeit der welt­wei­ten Verteilung (Proxy, etc.) für bes­sere Performance der Umgebungen?
    Aktuell ist dies lei­der nicht mög­lich.
  • Sind die Daten wirk­lich siche­rer, wenn wir sel­ber hos­ten wür­den?
    Wenn man inhouse hos­tet und der Zugriff auf die Anwendung nur auf das Firmennetzwerk beschränkt ist, sind die Daten inso­fern sicher, dass kein Zugriff von außen (aus dem Internet) mög­lich ist (Zugriff für Dritte/Unbefugte nicht ohne Weiteres mög­lich). Bei einer gehos­te­ten Variante ist die­ses Risiko etwas höher, obwohl dage­gen spre­chend bei unse­rem Hostingpartner Experten sit­zen, die sich mit Sicherheit, Verschlüsselung, Zugriffskontrolle, etc. sehr gut aus­ken­nen, Sie die­ses Know-How also nicht sel­ber lie­fern müs­sen. Außerdem besteht hier zusätz­lich die Möglichkeit, z.B. mit­tels eines VPN-Tunnels oder IP-Whitelisting, den Zugriff aus dem Internet zu blo­ckie­ren respek­tive auf Ihr Unternehmensnetzwerk ein­zu­schrän­ken.
  • Ist es mög­lich, zu einem spä­te­ren Zeitpunkt die Daten vom Hosting bei Communardo zu einem ande­ren Anbieter bzw. zu einer Inhouse Lösung zu über­füh­ren? Wenn ja, wie wer­den uns die Daten bereit­ge­stellt?
    Ja die Daten kön­nen via Export aus der Anwendung oder per Datenbank- und Datenverzeichnis-Backup bezo­gen bzw. bereit­ge­stellt wer­den (z.B. auf einem FTP).
  • Auf wel­chen Systemen (CPU, RAM, Storage) wer­den die Anwendungen betrie­ben?
    Auf vir­tua­li­sier­ten Maschinen. RAM, CPU und Festplattenspeicher rich­ten sich dabei nach der Lizenzgröße der jewei­li­gen Anwendung.
  • Können die Systeme bei stei­gen­der Anzahl an Benutzern pro­blem­los erwei­tert wer­den?
    Mit Anpassung der Lizenzgröße wer­den auch die Spezifikationen der Umgebungen erwei­tert. Eine indi­vi­du­elle Erweiterung, ohne die Lizenz dabei zu ändern, ist eben­falls mög­lich. Eine genaue Aufschlüsselung der Preise zur Erweiterung ein­zel­ner Parameter arbei­tet Ihnen gern unser Vertrieb bzw. Ihr Ansprechpartner bei Communardo zu.

Support und Services

  • Mit wel­cher Verfügbarkeit kann für die Hostingumgebungen gerech­net wer­den?
    99,9% auf den Server (nicht die Anwendung).
  • Gibt es eine Hotline des Hosters?
    Die Hotline steht werk­tags von 8:00 – 17:00 Uhr zur Verfügung.
  • Gibt es eine 24x7 Hotline?
    Es gibt keine 24x7 Hotline. Es lässt sich aber eine optio­nale Rufbereitschaft für bestimmte Zeiträume ver­ein­ba­ren (ggf. mit Mehrkosten ver­bun­den).
  • Was muss an der Hotline zur Authentifizierung ange­ge­ben wer­den?
    Es müs­sen ggf. Fragen zum eige­nen Unternehmen bzw. dem Hostingvertrag beant­wor­tet wer­den.

Pin It on Pinterest