Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
+49 (0) 351/8 33 82-0
t-atlassian_platinum solution partner 2017

Hosting von Atlassian Lösungen

Unser umfangreiches Angebot für das Hosting von Atlassian-Anwendungen.

Hosting von
Atlassian Lösungen

Hochverfügbarkeit, Skalierbarkeit und Ausfallsicherheit

Beim Betrieb von Geschäftsanwendungen kommt es auf Hochverfügbarkeit, Skalierbarkeit und Ausfallsicherheit an, denn nicht wenige Business-Applikationen sind als geschäftskritisch einzustufen. Vor allem die kontinuierliche Verfügbarkeit der Systeme, aber auch Service- und Supportleistungen an Sonn- und Feiertagen stellen interne IT-Abteilungen vor enorme Herausforderungen. Aus diesem Grund bieten wir für folgende Atlassian-Systeme spezielle Hostingleistungen (Software as a Service – SaaS) an:

200x100-jira core-2017
200x100-Jira service desk-2017
200x100-jira software-2017
200x100-atlassian bitbucket-2017
200x100-Confluence-2017
200x100-atlassian bamboo-2017
200x100-atlassian crowd-2017
200x100-atlassian crucible-2017
200x100-atlassian-fisheye-2017

Ihre Vorteile beim Hosting von Atlassian Lösungen

  • Datenschutzkonformität bei Auftragsdatenverarbeitung > deutsches Rechenzentrum mit Serverstandort in Deutschland > Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV / AVV) gem. Bundesdatenschutzgesetz
  • Hochverfügbarkeit der gehosteten Systeme > individuelles Hosting in einer Private Cloud mit hoher Flexibilität > redundante Internetanbindungen von unterschiedlichen Providern
  • Skalierbarkeit und Lastverteilung mittels Atlassian Data Center
  • Ausfallsicherheit auch im Volllastbetrieb > Informationssicherheits­management im Rechenzentrum nach ISO/IEC 27001 (auf Basis auf IT-Grundschutz des BSI) > Serverqualitätsmanagement nach ISO/IEC 20000 > sichere Verfügbarkeit der Serverinfrastruktur von 99,9% (max. 9h Ausfallzeit pro Jahr)
  • Datensicherheit > IP-Whitelisting für eingeschränkten Anwendungszugriff, individuelle VPN-Konfiguration für eine gesicherte Anbindung der Anwendungen an Drittanbieter-Dienste (Active Directory und SSO, Datenbanken, etc.)
ISO 27001

Communardo ist Atlassian Platinum und Enterprise Solution Partner, weshalb Sie weitere Vorteile bei einem Outsourcing des Betriebs Ihrer Atlassian-Anwendung genießen.

  • Atlassian-Anwendung auf den Servern bereits vollständig vorinstalliert
  • tiefgehendes Know-How der Atlassian-Produkte
  • Kenntnis der Anforderungen von Enterprise-Kunden
  • deutschsprachiger First-Level-Support
  • Administrationsrechte auf Anwendungsebene

Das Hosting bieten wir gemeinsam mit unserem Partner EWERK an.

Profitieren Sie jetzt von sehr attraktiven Hosting-Kosten bei einem sehr hohen Service-Level!

 

Bitte senden Sie mir ein Hostingangebot für:
Wie können wir Sie erreichen?

Die Communardo Software GmbH nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Aus diesem Grund haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz von uns beachtet werden. Die Communardo Software GmbH gibt Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Bitte warten …

Lizenzberatung und -verkauf für Jira, Confluence und weitere Atlassian Lösungen und Technologien

Bei uns erhalten Sie nicht nur die für Sie passende Lizenz für Ihre Atlassian Anwendung, sondern auch eine kompetente Lizenzberatung und umfangreichen Support.

  • Wir beraten Sie zu LizenzmodellenRenewalsUpgrades, Downgrades und der für Sie günstigsten Lizenz­konfiguration.
  • Sie erhalten von uns rechtzeitig und automatisch eine Erinnerung bei Ablauf Ihrer Lizenzen (30 Tage vorher).
  • Natürlich erstellen wir Ihnen eine ordentliche Rechnung auf Euro und mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.
  • Sie sparen bei Paketangeboten für weitere Leistungen wie Support (deutsch­sprachig)Installation oder Training.

FAQ – Die häufigsten Fragen und deren Antworten zum Hosting

Anwendungen

  • Kann HipChat gehostet werden?
    Nein, aufgrund der aktuellen Architektur der Installationsressourcen, wird HipChat im Hosting-Umfeld nicht angeboten – eine Verbindung zu einer bestehenden HipChat-Umgebung (z.B. in der Atlassian Cloud) ist jedoch möglich.
  • Welche Anwendungsversionen werden bei Beauftragung installiert?
    In monatlichen Abständen werden alle von uns angebotenen Anwendungen auf ihre aktuellste Version überprüft und ggf. angepasst, sodass Sie bei der Beauftragung eines Hostings immer von den neuesten Funktionen und Sicherheitsupdates der Anwendungen profitieren. Im Rahmen von Migrationsprojekten, o.ä. ist aber auch eine individuelle Version je Anwendung möglich.

Datenschutz und Datensicherheit

  • Wo liegen die Daten bei EWERK? Sind die Daten konzentriert an einem Standort oder werden die Daten weltweit verteilt abgelegt?
    Die Daten liegen gesammelt in einem Rechenzentrum in Deutschland.
  • Werden die Anwendungen ausschließlich in Deutschland gehostet?
    Ja.
  • Wie funktioniert das Backup, wenn wir eine Atlassian Anwendung hosten lassen?
    Die Umgebungen werden täglich gegen 22 Uhr komplett gesichert und jedes Backup sieben Tage lang vorgehalten. Man kann bei einer Wiederherstellung nur den kompletten Datenstand der Umgebung des letzten Backups (sprich im Regelfall des vorherigen Abends) nutzen. Einzelne Teile lassen sich aus dem Backup nicht wiederherstellen. Es ist kein inkrementelles Backup.
  • Ist das Backup räumlich von den Produktivsystemen getrennt?
    Die Backups liegen in einem getrennten Brandabschnitt.
  • Laufen die Anwendungen mit Anwendungen anderer Kunden zusammen (shared Hosting)?
    Jede Anwendung wird auf einem dedizierten virtuellen Server betrieben.
  • Sind die Systeme durch eine Firewall abgesichert?
    Ja. Es werden dabei nur die Ports freigeschaltet, die für den Betrieb und die Verwendung/Kommunikation der Anwendung erforderlich sind.

Einrichtung und Betrieb

  • (Wie) kann man von Hoster A nach B umziehen?
    Im Normalfall mit einem Export der Daten aus der Umgebung, die bei Hoster A betrieben wird, um diese dann in einer Umgebung bei Hoster B zu importieren. Da sich dabei involvierte Komponenten in ihrer Version ändern bzw. unterscheiden können, ist dafür ein Migrationsprojekt erforderlich.
  • Gibt es die Möglichkeit der weltweiten Verteilung (Proxy, etc.) für bessere Performance der Umgebungen?
    Aktuell ist dies leider nicht möglich.
  • Sind die Daten wirklich sicherer, wenn wir selber hosten würden?
    Wenn man inhouse hostet und der Zugriff auf die Anwendung nur auf das Firmennetzwerk beschränkt ist, sind die Daten insofern sicher, dass kein Zugriff von außen (aus dem Internet) möglich ist (Zugriff für Dritte/Unbefugte nicht ohne Weiteres möglich). Bei einer gehosteten Variante ist dieses Risiko etwas höher, obwohl dagegen sprechend bei unserem Hostingpartner Experten sitzen, die sich mit Sicherheit, Verschlüsselung, Zugriffskontrolle, etc. sehr gut auskennen, Sie dieses Know-How also nicht selber liefern müssen. Außerdem besteht hier zusätzlich die Möglichkeit, z.B. mittels eines VPN-Tunnels oder IP-Whitelisting, den Zugriff aus dem Internet zu blockieren respektive auf Ihr Unternehmensnetzwerk einzuschränken.
  • Ist es möglich, zu einem späteren Zeitpunkt die Daten vom Hosting bei Communardo zu einem anderen Anbieter bzw. zu einer Inhouse Lösung zu überführen? Wenn ja, wie werden uns die Daten bereitgestellt?
    Ja die Daten können via Export aus der Anwendung oder per Datenbank- und Datenverzeichnis-Backup bezogen bzw. bereitgestellt werden (z.B. auf einem FTP).
  • Auf welchen Systemen (CPU, RAM, Storage) werden die Anwendungen betrieben?
    Auf virtualisierten Maschinen. RAM, CPU und Festplattenspeicher richten sich dabei nach der Lizenzgröße der jeweiligen Anwendung.
  • Können die Systeme bei steigender Anzahl an Benutzern problemlos erweitert werden?
    Mit Anpassung der Lizenzgröße werden auch die Spezifikationen der Umgebungen erweitert. Eine individuelle Erweiterung, ohne die Lizenz dabei zu ändern, ist ebenfalls möglich. Eine genaue Aufschlüsselung der Preise zur Erweiterung einzelner Parameter arbeitet Ihnen gern unser Vertrieb bzw. Ihr Ansprechpartner bei Communardo zu.

Support und Services

  • Mit welcher Verfügbarkeit kann für die Hostingumgebungen gerechnet werden?
    99,9% auf den Server (nicht die Anwendung).
  • Gibt es eine Hotline des Hosters?
    Die Hotline steht werktags von 8:00 – 17:00 Uhr zur Verfügung.
  • Gibt es eine 24×7 Hotline?
    Es gibt keine 24×7 Hotline. Es lässt sich aber eine optionale Rufbereitschaft für bestimmte Zeiträume vereinbaren (ggf. mit Mehrkosten verbunden).
  • Was muss an der Hotline zur Authentifizierung angegeben werden?
    Es müssen ggf. Fragen zum eigenen Unternehmen bzw. dem Hostingvertrag beantwortet werden.

Pin It on Pinterest