Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
+49 (0) 351/850 33-0
#DWSC19

Der Digital Workplace Summit 2019
#DWSC19

Die Fachkonferenz für Digital Workplace Strategien, Transformation, Lösungen und Technologien

Treten Sie mit über 250 Experten und erfahrenen Anwendern in Kontakt und nehmen Sie sich aus mehr als 30 Anwendervorträgen wertvolle Erkenntnisse und praktische Tipps mit. Lassen Sie sich den Austausch über die verschiedenen Facetten des modernen digitalen Arbeitens nicht entgehen und werden Sie Teil des #DWSC19!

#DWSC20 am 03.11.2020 in Frankfurt

Konferenztag

13. November 2019 | Panoramadeck in Hamburg

>> Agenda

Seminartag

14. November 2019 | Design Office 

>> Mehr Informationen

#DWSC19 – Session-Highlights

#DWSC19 – Vorträge

Die Fachkonferenz für Digital Workplace Strategien, Transformation, Lösungen und Technologien (13.11.2019 | Nord Event Panoramadeck)

Beim Digital Workplace Summit am 13. November berichten Referenten aus Unternehmen verschiedener Branchen von ihren Erfahrungen und stehen in interaktiven Sessions zur Diskussion bereit. Das breite Teilnehmerspektrum aus Einführungsexperten und Technologiespezialisten bietet Ihnen beim #DWSC19 darüber hinaus eine einmalige Plattform, die Zukunft des digitalen Arbeitsplatzes zu diskutieren und konkret zu erleben.

Der interdisziplinäre Austausch und die offene Diskussion über Bereichs- und Unternehmensgrenzen sind die Erfolgsfaktoren für den #DWSC19.

Der #DWSC19 hält folgende Themen-Bereiche für Sie bereit:

Digital Transformation: Kultureller Wandel, Future Work und das digitale Mindset

  • Vision of Work: Wie wir zukünftig arbeiten…New Work Best Practices
  • Digital Strategy: Digitale Zusammenarbeit und Kommunikation erfolgreich initiieren
  • Digital Leadership: Management und Geschäftsführung begeistern und gewinnen
  • Digital Literacy: Kompetenzen digitaler Zusammenarbeit
  • Enablement & Adoption: Mehrwerte für Mitarbeiter sichtbar machen
  • Future Office & Future Workplace: Trends und Konzepte

Microsoft Solutions: Der Digitale Arbeitsplatz kommt an - wie Unternehmen diesen erfolgreich gestalten!

  • Intranet im Digital Workplace für Alle  – mit Office365 und Addons
  • Extranet im Zeichen der Digitalisierung
  • Erfahrungen aus der Entwicklung im Cloud-Zeitalter – Lösungen zukunftsorientiert in einem dynamischen Umfeld mit Office 365 realisieren
  • Wie Office 365 zur neuen App-Plattform wird: Wie PowerApps die Erstellung von Geschäftsanwendungen verändern?
  • Telefonie goes Cloud – Wie Microsoft Teams und Office 365 die Telefonie in den Arbeitsplatz nahtlos integrieren.
  • Den Digitalen Arbeitsplatz strategisch gestalten: Wie der der Digital Workplace zum Umbruch in der IT führt
  • Business Applications mit Microsoft Dynamics 365 für Fachbereiche

Microsoft 365 Empowerment: Wie Kunden aus der Microsoft Cloud 100% Nutzen ziehen können.

  • Data driven decisions – sichtbar machen statt mutmaßen mit Power BI
  • Intelligent und hilfsbereit – Sinnvolle Erweiterung von Teams durch Bots für´s Business
  • Wo Potential zu Hause ist – Einbinden von Firstline-Workern in den Office 365 Collaboration Kosmos mit der Filialwerkstatt
  • Wo Internet ist, kann deployed werden – Cloud only Management mit Microsoft 365
  • Untrennbar in der Cloud – Security bis zum Arbeitsplatz

Atlassian Solutions I: Der Digitale Arbeitplatz und Agile Organisation mit den Atlassian Produkten

  • Intranet mit Confluence: Flexible Lösungen für Firmen-Wikis
  • Qualitätsmanagement und Prozessdokumentation
  • Wissensmanagement: Strategisches Vorgehen für hohe Effektivität und Nachhaltigkeit
  • Business Anwendungen mit Confluence und Jira
  • Aufgaben- und Projektmanagement
  • Agile Development : Wie werden Agile Methoden mit Jira umsetzt und Themen zu Scaled Agile (SAFe)
  • DevOps: integrierte Zusammenarbeit von Development und Operations
  • Digitaler Arbeitplatz im Zusammenspiel von Atlasssian Produkten mit Office 365, ServiceNow  und weiteren Anbietern

Atlassian Solutions II: Service & Application Management, Atlassian Infrastruktur

  • IT Service Management mit Incident-, Problemmanagement sowie Service Request Fulfillment
  • Enterprise Service Management für alle Arten von Services, z.B. Jira Service Desk im Kontext von HR, Einkauf, Facility Management, Finanzen, u.a.m.
  • Configuration Management/ Provisionierung von Application Life Cycle Management Umgebungen mit Service Desk Frontend
  • Data Center: Hochverfügbarkeit und Stabilität aufsetzen
  • Cloud: Atlassian Cloud und Intregration in andere Cloudsysteme
Ganztagesseminare zum #DWSC19 (14.11.2019 | Design Offices)

Zum Rahmenprogramm des #DWSC19 werden am Folgetag (14.11.2019) fünf Ganztagesseminare* angeboten. In kleineren Seminargruppen werden Themen rund um den Digital Workplace behandelt. Alle Teilnehmer erhalten im Nachgang eine Teilnehmerurkunde.

Von der einfachen Wiki-Dokumentation hin zur intelligenten Prozessdokumentation - Qualitätsmanagement kann so einfach sein!

Eckdaten: 

14. November 2019 | 09.00 – 16.30 Uhr | Design Offices Hamburg Domplatz

Kurzbeschreibung Seminar:

Prozessdokumentation ist trocken und langweilig? Nicht mit uns!

Bei uns heißt es: an die Laptops, fertig los. Wir verlieren uns nicht in der grauen Theorie, sondern starten direkt im System. Nach einer kurzen Einführung zum Thema bauen wir gemeinsam eine Prozessdokumentation direkt im Confluence auf – inkl. Metadaten, Workflow und einer schicken Prozessbeschreibung.

Details: 

Welche Faktoren tragen dazu bei, dass ein Unternehmen am Markt erfolgreich ist? Entscheidend ist an dieser Stelle eine flexible Anpassung an die sich immer schneller ändernden Markt- und Kontext-Bedingungen. Wie kann das gelingen in einer Welt, in der es um standardisierte Prozesse und ritualisierte Abläufe geht? Prozessregelungen, Steuerung und Dokumentation haben ihre Berechtigung. Dennoch kann gerade die kontinuierliche Verbesserung deutlich proaktiver, flexibler und initiativer sein als manch einer vermuten mag.

Grobe Agenda: 
  • Kurze Einführungs- und Vorstellungsrunde / Welche Erwartungen haben Sie an diesen Tag?
  • Wie bringe ich Struktur in eine Wiki-Dokumentation? Wie Templates mir weiterhelfen können!
  • Wie kann eine schicke Prozessbeschreibung aussehen? Wir zeigen Ihnen wie es geht!
  • Die äußere Struktur ist da – aber wie gelingt mir eine inhaltliche Struktur? Metadata – mein Freund und Helfer!
  • Und zum Schluss erhalten die Prozessseiten auch noch unterschiedliche Workflows – der Grundstein zur QM-Dokumentation ist gelegt!
Seminarleitung:
Christina Schantin und Ilona Wald sind begeisterte Confluence-Beraterinnen mit langjähriger Erfahrung. Zusätzlich zu ihrem Wissen rund um die Technologie bringen sie auch das notwendige fachliche Verständnis für Prozessdokumentation und die Normen wie 9001, 27001 mit. Was beide besonders auszeichnet: der Spaß an dem, was sie bei Communardo tun!

CSI: Atlassian - Der Performance auf der Spur

Eckdaten: 

14. November 2019 | 9.00 – 16.30 Uhr | Design Offices Hamburg Domplatz

Kurzbeschreibung Seminar: 

Sie bekommen einen Anruf von einem Mitarbeiter mit sachdienlichen Hinweisen zu einem Performanceproblem in Ihrer Atlassian Anwendung. Sofort begeben Sie sich zum Tatort, um die Spuren zu sichern und weitere Betroffene zu befragen.

Erfahren Sie in einem interaktiven Seminar, wie Sie mit einem strukturierten Vorgehen, unter Verwendung der richtigen Werkzeuge, Performanceprobleme aufspüren und identifizieren können.

Details: 

Performanceprobleme minimieren die Produktivität der Mitarbeiter und schmälern die Akzeptanz zur Nutzung wichtiger Software im Unternehmen.

Die ständige Verfügbarkeit von Atlassian Produkten wird in erfolgreichen Unternehmen immer kritischer, umso wichtiger ist es, Probleme frühzeitig zu erkennen und entsprechende Gegenmaßnahmen einleiten zu können.

Für die Teilnahme an diesem Seminar wird ein Laptop vorausgesetzt, auf dem eine Atlassian Anwendung installiert werden kann. Anschließend wird eine reale Nutzung simuliert und das Verhalten mit verschiedensten Werkzeugen analysiert.

Gemeinsam finden wir Lösungsmöglichkeiten, welche Sie mitnehmen und für Ihren individuellen Problemfall anwenden können.

Die Zielgruppe für das Seminar, sind Menschen mit einem technischen Verständnis und der Motivation einer Atlassian Anwendung unter die Haube zu schauen. Das notwendige Wissen zum Aufbau und Verhalten einer Java Webanwendung wird in dem Seminar praktisch erläutert.

Grobe Agenda:
  • Kurze Einführung in das Thema Performanceanalyse
  • Erläuterung des Aufbaus und der Funktion einer Java Webanwendung am Beispiel eines Atlassian Produktes
  • Aufnahme und Zusammenstellung der Performanceprobleme der Teilnehmer
  • Installation einer Atlassian Anwendung, Performancemesspunkten und Einspielen von Daten
  • Simulation des Nutzungsverhaltens
  • Analyse und Auswertung der Messergebnisse
  • Ableiten von geeigneten Maßnahmen zur Behebung der Schwachstellen
  • Zusammenfassung und Abschluss
Seminarleiter: 

Bill Martin, seit 10 Jahren Mitarbeiter bei der Communardo Software GmbH, berät und schult, nach langjähriger Tätigkeit als Softwareentwickler im Java Umfeld, als Systemarchitekt Kunden zur Umsetzung eines stabilen, performanten und sicheren Betriebes von Atlassian Systemumgebungen.

Darüber hinaus kennt er sich mit Automatisierung, Cloud-Infrastrukturen und SSO Konzepten aus und unterstützt bei komplexen Problemsituationen, Systemintegrationen, Fehler- und Performanceanalysen.

LEGO® Agile Simulation "Die kleine Stadt am Fluss"

Eckdaten: 

14. November 2019 | 09.00 – 18.00 Uhr | Design Offices Hamburg Domplatz

Kurzbeschreibung Seminar:

Erleben und verstehen Sie, wie und warum Sie in einer komplexen Welt mit Agilität schneller zu Wertschöpfung kommen. Reisen Sie mit uns in den Wilden Westen und werden Sie Teil einer Gruppe von Siedlern, die eine kleine Stadt gründen und (mit LEGO®) aufbauen. Neben Agilität und ein wenig Scrum werden Sie auch etwas über den Sinn von Storytelling und Retrospektiven, sowie ein wenig Story Mapping lernen.

Wir freuen uns auf Sie! Yeeee-haaaa!

Details: 

Ausgehend von einer Vision bauen wir in 4-5 Iterationen ein Modell mit LEGO®. Vormittags verwandeln wir die Vision mithilfe der Story Mapping Methode in eine realisierbare Planung. Erfahren Sie in diesem Workshop wann Scrum mit seinen Rollen und Regeln sinnvoll ist.

Anzahl Teilnehmer: bis zu 3 Teams á 5-7 Personen

Zielgruppe: Menschen, die Agilität mit Scrum spielerisch live erleben wollen.

Die Schulung setzt keine Grundkenntnisse voraus.

Wer vorab tiefer in das Thema einsteigen möchte:

  • Ken Schwaber/Jeff Sutherland: Software in 30 Tagen
  • Henning Wolf, Rini van Solingen, Eelco Rustenberg: Die Kraft von Scrum
Grobe Agenda: 
  • Was ist Agilität und warum brauchen wir das (vielleicht)?
  • Eine Geschichte: Die Besiedelung des Wilden Westens (Story Telling)
  • Wir planen unsere kleine Stadt (Story Mapping)
  • 4-5 Jahre im Wilden Westen (4-5 Sprint Scrum Simulation mit LEGO®)
  • Retrospektive und Abschluss

Seminarleiter: Christoph Kerndter ist seit 2017 Teil der Communardo Familie. Vom Standort Bonn aus treibt er mit seiner Kollegin Andrea Roßkamp das Thema Agilität voran. Dabei liegt sein Hauptinteresse bei den Themen Wertschöpfung, Story Telling/Mapping und Kontinuierlicher Verbesserung Prozess (KVP). Als ausgebildeter Scrum Master (CSM®), Product Owner (CSPO®) und NLP Pracitioner Coach (DVNLP) interessieren ihn besonders systemische Zusammenhänge und Effekte. Christoph Kerndter über sich: „Nachdem ich es geschafft hatte bis zu meinem 50. Lebensjahr nicht wirklich erwachsen zu werden, wurde mir bescheinigt, dies nun auch nicht mehr versuchen zu müssen.“.

Andrea Roßkamp, beruflich „aufgewachsen“ in einer sehr konservativen Industrie, hat sie in den letzten Jahren eine ganz eigene agile Transformation durchlaufen. Durch ihre Arbeit als Product Owner hat sie die Bedeutung agiler Werte und Prinzipien täglich ge- und erlebt. Heute bringt sie Menschen diese Werte näher und unterstütze mit konkreten Methoden aus bekannten Frameworks (Scrum / zertifizierter PSPO, Kanban, SAFe / zertifizierter SPC).

New Work 365 - Arbeiten im Umbruch.

Eckdaten: 

14. November 2019 | 09.30 – 16.30 Uhr | Design Offices Hamburg Domplatz

Kurzbeschreibung Seminar: 

In diesem Seminar erleben Sie Future Work zum Anfassen.

Details: 

„Neue Arbeitsweisen benötigen neue Werkzeuge und neue Werkzeuge führen zu neuen Arbeitsweisen!“

Gerade die Einführung von Office 365 ist weit mehr, als nur die technische Bereitstellung von Software oder Tools zur Zusammenarbeit.

Erfahren Sie in diesem Seminar, welche Möglichkeiten in Office 365 stecken, was das mit Ihrem Intranet zu tun hat und wie Office 365 als Basis für Ihren firmenweiten Digitalen Arbeitsplatz genutzt werden kann.

Und, was hat das mit Ihnen zu tun?

Ziemlich viel! Denn egal, in welcher Rolle Sie unterwegs sind, Ihre Arbeitsweisen und Ihr Kommunikationsverhalten wird sich drastisch ändern!

Veränderung bedeutet aber oft auch Angst vor Neuem oder zumindest Skepsis vor Unbekanntem. Erfahren Sie in unserem Seminar, wie Sie die Menschen in Ihrer Organisation mitnehmen und durch sinnvolle und emotionsgeladene Formate Lust auf mehr machen können.

Sie haben bereits eine strategische Digitalisierungsinitiative im Unternehmen? – das ist gut! Aber geht es dabei auch um Digitalisierung nach Innen? Und wenn Nein, wieso eigentlich nicht?
Diskutieren Sie im Seminar mit uns und den anderen Teilnehmern, wieso eine Digitalisierungsstrategie nach Außen sinnlos ist, wenn Sie sich nach Innen nicht auch konsequent digitalisieren.

Wie steht es eigentlich um Ihre Intelligenz? Also, wir meinen die künstliche Intelligenz in Ihrer Organisation!
  1. Setzen Sie bereits intelligente Assistenten ein?
  2. Nutzen Sie die Kraft der KI, um Daten oder Texte zu analysieren?
  3. Haben Chatbots den Alltag Ihrer Mitarbeiter erobert?

Auch diese Themen werden wir im Seminar beleuchten und mit Ihnen erarbeiten, was heute schon möglich ist und wo wir noch Grenzen sehen und erleben.

Sie sehen also, Office 365 ist weit mehr, als Office – es ist New Work 365 – und wir nehmen Sie mir in die Welt des Neuen Arbeitens.

Grobe Agenda:
  • Was heißt Digitalisierung nach Innen – was ändert sich eigentlich und was hat das mit mir zu tun?
  • Was heißt eigentlich Future Work?
  • Welche Veränderungen treten mit der Einführung von Microsoft Office 365 auf?
  • Was sind die Chancen eines Modern Workplace?
  • Welche Anwendungsfälle erleichtern mein Arbeiten?
  • Welche Veränderungsmaßnahmen sind notwendig um neue Arbeitsweisen nachhaltig einzuführen und zu nutzen?
Seminarleiter: 

Dirk Wippern beschäftigt sich seit 1996 mit Konzepten und Umsetzungen von modernen Intranets und digitalen Arbeitsumgebungen für Wissensarbeiter in unterschiedlichen Rollen. Heute berät er Kunden bei der Strategie, Konzeption und Einführung von vernetzten Arbeitsplätzen und modernen Intranets. Schwerpunkt seiner Tätigkeit bei Communardo ist die Optimierung der internen und organisationsübergreifenden Zusammenarbeit und Kommunikation. Als Systemischer Business Coach begleitet Dirk Wippern Mitarbeiter und Führungskräfte in den Veränderungsprozessen, ohne die sich neue Arbeitsweisen nicht nachhaltig einführen lassen.

Office 365 PowerApps und Microsoft Flow - Einfache Apps für Ihre firmenspezifischen Arbeitsabläufe.

Eckdaten: 

14. November 2019 | 10.00 – 17.00 Uhr | Design Offices Hamburg Domplatz

Kurzbeschreibung Seminar: 

Das Seminar gibt im ersten Teil einen Überblick über die Office 365 Power-Plattform mit Flow, Powerapps und PowerBI und damit verbundene, typische Einsatzszenarien.

Aufbauend auf der Einführung in die Anwenudngsszenarien wird nun ein Blick hinter die Kulissen gewagt. Als Teilnehmer erhalten Sie eine Einführung in das Erstellen von Anwendungen mit Powerapps, die Verwendungen und das Definieren von Workflows mit Flow oder die Optionen, wie Sie individuelle Dashboards mit PowerBI erstellen können.

Im dritten Teil wird es nun ernst. Nachdem Sie eine Aufgabenstellung ausgewählt oder formuliert haben, beginnen Sie mit der Erstellung einer eigenen Powerapp, die Sie dann unter der Anleitung unseres Seminarleiters weiter verfeinern können.

Details: 

Excel ist Stand heute eines der dominantesten Werkzeuge, mit dem sich Anwender selbst helfen, indem sie sich schnelle kleine Lösungen aufbauen.

Im digitalen Arbeitsplatz jedoch finden sich immer mehr Informationen an verschiedenen Stellen in verschiedensten Anwendungen wieder. Auch steigt der Bedarf, diese kleinen Werkzeuge doch auch mobil zum Einsatz zu bringen. Genau hier setzt die in Office 365 enthaltene Power-Plattform an, zu der Flow, PowerApps und PowerBI gehören.

Jeder, der Spaß am Ausprobieren hat und der kennenlernen möchte, wie er mit Hilfe dieser Plattform individuelle kleine Werkzeuge für sich und seine Kollegen erzeugen kann, ist in diesem Seminar richtig. Und ganz wichtig: Hier werden nicht nur Folien gezeigt, hier werden richtige Apps im Laufe des Seminartages gemeinsam geschaffen.

Probieren Sie sich doch aus.

Grobe Agenda:

1. Power „What“?

  • Wie ist die Microsoft Office 365 Power Plattform aufgebaut?
  • Was verbirgt sich hinter PowerApps, CDS, Flow und PowerBI?
  • Welche Anwendungsszenarien sind typisch für die Nutzung dieser Werkezuge?

2. Wie lassen sich Anwendungen, Workflows und Dashboards erstellen – ein CrashCurs:

  • Power Apps erstellen
  • Workflows mit Flow erstellen
  • Dashboards mit PowerBI erstellen

3. Nun sind Sie dran: Bauen Sie sich Ihre eigene PowerApp zusammen.

  • Auswahl oder Beschreibung der eigenen Aufgabenstellung
  • Umsetzung der eigenen Anwendung

4. Ausblick – wie werden meine Anwendungen in Zukunft noch „smarter“?

5. Teilen Sie Ihre Erfahrungen:

  • Gegenseitige Präsentation der Ergebnisse
  • Zusammenfassung der Erfahrungen in einem Bild
  • Feedback und Abschluss
Seminarleiter: 

Jörn Bülow
Business Line Manager – Business Application
Communardo Software GmbH

* Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 5 Personen pro Seminar. Wird diese Anzahl nicht erreicht, behält sich die Communardo Software GmbH vor, das betreffende Seminar abzusagen. In diesem Fall erhalten Sie den Seminaranteil Ihres Tickets zurückerstattet.

#DWSC19-Partner:

Der #DWSC19 wird unterstützt von:

Coyo Logo
seibert_300x200

#DWSC19 Partner-Blogs:

Steffi Fichte #DWSC19

Ihr Ansprechpartner für den #DWSC19

Steffi Fichte | Marketing und Kommunikation

  • E-Mail: steffi.fichte@communardo.de
  • Tel.: 0351 850 33 159

Pin It on Pinterest