Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
+49 (0) 351/8 33 82-0

Communardo IBM Referenz | Contas

    Die CONTAS KG ist ein auf Füh­rungs­kräf­teent­wick­lung und Change-Manage­ment spe­zia­li­sier­tes Manage­ment-Bera­tungs­un­ter­neh­men
    • Lead Green®: res­sour­cen­scho­nende Zukunfts­ge­stal­tung
    • Gestal­tung einer wert­hal­ti­gen Per­for­mance-, Inno­va­ti­ons- und Wachs­tums­kul­tur
    • Unter­stüt­zung beim Auf­bau einer anpas­sungs­fä­hi­gen Unter­neh­mens­kul­tur

Zusammenarbeit trotz räumlicher Trennung

Als Bera­tungs­un­ter­neh­men sind Team­work und Kol­la­bo­ra­tion für die Con­tas KG Erfolgs­fak­to­ren. Schon zu Pro­jekt­be­ginn ver­fügte das Unter­neh­men über kom­mu­ni­ka­tive Struk­tu­ren und Pro­zesse auf höchs­tem Niveau. Durch die regel­mä­ßi­gen Ein­sätze der Mit­ar­bei­ter bei Kun­den vor Ort ergab sich für die Con­tas KG jedoch die Not­wen­dig­keit, moderne Lösun­gen zur inter­nen Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­tion ein­zu­set­zen: Wis­sen und wert­volle Erfah­run­gen aller Mit­ar­bei­ter soll­ten zen­tral und trans­pa­rent gesi­chert wer­den und die abwe­sen­den Kol­le­gen den­noch ein Gefühl der Zuge­hö­rig­keit erfah­ren. Die Con­tas KG wandte sich auf Emp­feh­lung an die Communardo Soft­ware GmbH, Spe­zia­list für Social Intra­net Lösun­gen.

Funktionale Enterprise 2.0-Lösung mit IBM Connections und Quickr

In enger Zusam­men­ar­beit wurde IBM Con­nec­tions als ideale Lösung für ein moder­nes Bera­tungs­un­ter­neh­men iden­ti­fi­ziert, da es Wis­sens­ma­nage­ment und pro­jekt­be­zo­gene Kom­mu­ni­ka­tion aus einer zen­tra­len Anwen­dung her­aus ermög­licht. Auf der eige­nen Start­seite fil­tert der Nut­zer rele­vante Infor­ma­tio­nen im per­so­na­li­sier­ten „Aci­ti­vity Stream„. Er weiß, wer woran arbei­tet, da die Kol­le­gen über Micro­blog­ging Sta­tu­sup­dates pos­ten und kann über „Akti­vi­tä­ten“ Auf­ga­ben orga­ni­sie­ren. In den inte­grier­ten Foren fin­det pro­jekt­be­zo­gene Kom­mu­ni­ka­tion statt. Alle Arbeits­schritte wer­den hier trans­pa­rent doku­men­tiert, Abstim­mun­gen sind schnell rea­li­siert und das soziale Doku­men­ten­ma­nage­ment ermög­licht das Bereit­stel­len und Auf­fin­den von Doku­men­ten. Bei Pro­ble­men fin­den Mit­ar­bei­ter mit ähn­li­chen Auf­ga­ben über die Com­mu­nities zusam­men. In den Wikis wer­den zukünf­tig die Erfah­run­gen der Mit­ar­bei­ter und exter­nen Part­ner gesi­chert. Über die mobile Anwen­dung kann auf alle Funk­tio­nen orts­un­ab­hän­gig zuge­grif­fen wer­den.

Mehr als nur eine technische Lösung

Neben der Funk­tio­na­li­tät ist für die Con­tas KG der soziale Nut­zen von Bedeu­tung. Durch IBM Con­nec­tions kann heute jeder Mit­ar­bei­ter über vir­tu­ell gestützte Com­mu­nities aktiv sein Wis­sen in das Unter­neh­men ein­brin­gen. Er ist trotz räum­li­cher Tren­nung über all­täg­li­ches Gesche­hen infor­miert und fühlt sich dem Unter­neh­men zuge­hö­rig. Durch die zen­trale Platt­form ent­stand ein neues WIR-Gefühl – auch in räum­lich ver­teil­ten Pro­jekt­teams. Seit 10 Jah­ren beglei­ten wir von Com­mu­ardo Kun­den bei der  Rea­li­sie­rung von Ent­er­prise 2.0 Pro­jek­ten. Wir unter­stüt­zen bei der Kon­zep­tio­nie­rug, stel­len in kur­zer Zeit eine pro­duk­tive Umge­bung zur Ver­fü­gung und bie­ten Schu­lung, Sup­port und das Coa­ching von Wiki-Gärt­nern.

Ent­er­prise 2.0 ist mehr als eine Tech­no­lo­gie. Sie ver­an­kert im stra­te­gi­schen Rah­men die Unter­neh­mens­ziele und Zukunfts­aus­rich­tung zu einem sys­te­mi­schen Trei­ber einer Dia­log­kul­tur für mehr Wachs­tum, Qua­li­tät und Inno­va­tion.

Lydia Heydel

Projektleiterin/CONTAS KG, Leip­zig

www.contas-kg.de

Mehrwert für die CONTAS KG

    Die neue Lösung auf Basis von IBM Con­nec­tions ermög­licht Wis­sens­ma­nage­ment in ver­teil­ten Pro­jekt­teams und stärkt die Zuge­hö­rig­keit zum Unter­neh­men durch hohe orts­un­ge­bun­dene Funk­tio­na­li­tät.

Sie möchten gern mehr über das Thema IBM Connections wissen?

Wie kön­nen wir Sie errei­chen?
Bitte war­ten …