Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

Warnung vor Greenhopper 5.10.4 - Update

Atlassian hat vor­ges­tern das JIRA Plugin Greenhopper in der Version 5.10.4 ver­öf­fent­licht. Diese Pluginversion führt aber auf aktu­el­len JIRA Systemen zu schwer­wie­gen­den Fehlern.

Zuerst lässt sich das Plugin zwar erfolg­reich instal­lie­ren, aller­dings nicht akti­vie­ren. Im Log wird ein Fehler ange­zeigt. Sollte das JIRA neu­ge­star­tet wer­den, so schei­tert der der Neustart an die­sem Plugin. Erst, wenn das Plugin gegen eine ältere Version getauscht wurde, lässt sich JIRA wie­der nut­zen.

Das Problem konn­ten wir auf einem Testsystem mit JIRA 5.0.3 repro­du­zie­ren. Es gibt wei­ter­hin Berichte, dass das glei­che Verhalten unter JIRA 5.0.6 auf­tritt.

Sollte das Update bereits durch­ge­führt sein, muss das Plugin über den Universal Plugin Manager deinstal­liert wer­den und die Version 5.10.3 (oder eine andere ältere Version, die 5.10.3 ist jedoch pro­blem­los nutz­bar) manu­ell her­un­ter­ge­la­den und instal­liert wer­den. Die ursprüng­li­che Konfiguration und auch die Lizenzdetails blei­ben dabei erhal­ten. Nebenstehende Grafik zeigt die Option des manu­el­len Pluginuploads.

Sollte Greenhopper bereits aktua­li­siert sein und JIRA lässt sich nicht mehr star­ten, so ist es mög­lich, die bestehende greenhopper.jar in dem Ordner installed-plugins durch eine funk­tio­nie­rende Datei einer älte­ren Version zu erset­zen. Diese muss dazu manu­ell über den Marketplace her­un­ter­gal­den wer­den.

 

[Update 29.06.2012] Atlassian hat ein wei­te­res Update für Greenhopper her­aus­ge­bracht, Version 5.10.4.1 um das Problem zu behe­ben. Wir konn­ten das kurz nach­prü­fen und das Plugin kann offen­sicht­lich ohne Einschränkungen genutzt wer­den.

28. Juni 2012

Pin It on Pinterest