Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

Störende Fehlermeldung in Confluence beseitigen

Seit Confluence 4.0 gibt es einen Produktfehler, der Anwendern regel­mä­ßig zu Schaffen macht, die Confluence über HTTPS auf­ru­fen und den Internet Explorer nut­zen. Beim Editieren einer Seite erscheint dort fol­gende Meldung:

"Möchten Sie nur die Webseiteninhalte anzei­gen, die über eine sichere Verbindung über­mit­telt wurden"

Ursache dafür ist eine Bilddatei, die vom Atlassian-Server via HTTP abge­ru­fen und die damit als mög­li­ches Sicherheitsproblem vom Browser klas­si­fi­ziert wird. Dieses Problem ist bei Atlassian bereits unter der Bezeichnung CONF-23608 gelis­tet. Wer nicht auf die Problembeseitigung war­ten möchte oder kann, sollte das ver­ur­sa­chende Makro wie folgt deaktivieren:

  • Administration -> Plugins
  • Klick auf "System-Plugins anzeigen"
  • Öffnen des "Gadget Plugins"
  • Klick auf "Plugin-Module verwalten"
  • Modul deak­ti­vie­ren: "Confluence News Gadget"

Damit steht zwar das News Gadget für Atlassian Meldungen nicht mehr zur Verfügung, was jedoch in vie­len Fällen pro­blem­los ist.

Pin It on Pinterest