Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

SharePoint Search: Confluence, Föderierte Suche - und warum wir einen Schritt weiter gehen

Dieser Beitrag ist der erste in einer Serie von Blogbeiträgen zum Thema SharePoint-Suche und deren Erweiterbarkeit.

Am kon­kre­ten Beispiel Confluence Wiki-Integration wird gezeigt, wie sich externe Systeme in die SharePoint-Suche inte­grie­ren las­sen und warum wir damit dem Ziel One Enterprise Search einen Schritt näher kom­men.

  1. SharePoint Search: Confluence, Föderierte Suche – und warum wir wei­ter gehen (die­ser Beitrag)
  2. SharePoint Search: Vision "One Enterprise Search" – durch die Integration exter­ner Systeme einen Schritt näher
  3. SharePoint Search: Echte Suchintegration exter­ner Systeme mit Indexing Connectors
  4. SharePoint Indexing Connectors: Planung der Integration exter­ner Systeme am Beispiel Confluence
  5. SharePoint Search: Administration der mit Indexing Connectors erwei­ter­ten Suche
  6. SharePoint Search: Das volle Potential exter­ner Suchergebnisse nut­zen durch Konfiguration des Suchcenters

Zu Beginn schauen wir auf die Föderierte Suche von SharePoint und warum es sich lohnt, einen Schritt wei­ter zu gehen.

Integrationsstufen

Auf dem Weg zur SharePoint-Unternehmenssuche gibt es ver­schie­dene Stufen, in denen sich externe Systeme inte­grie­ren las­sen. Das Ziel ist in jedem Fall, dem Anwender eine zen­trale Anlaufstelle für die Informationsbeschaffung zu bie­ten:

Wir schauen uns den ers­ten und den letz­ten Punkt genauer an.

Föderierte Suche als erster Schritt

Die Föderierte Suche von SharePoint ist eigent­lich keine Such-Integration son­dern eine Integration von Bedienoberflächen.

Mit der Föderierten Suche wer­den Suchanfragen aus der SharePoint-Oberfläche her­aus an externe Systeme wei­ter­ge­lei­tet. Das externe System bear­bei­tet die Suchanfrage und lie­fert fer­tige Suchergebnisse in einem stan­dar­di­sier­ten Format an SharePoint zurück, wo diese dar­ge­stellt wer­den. Es sind also zwei ver­schie­dene Such-Technologien betei­ligt.

SharePoint Search - Föderierte Suche
Suchcenter mit sepa­rat dar­ge­stell­ten Ergebnissen des exter­nen Systems

In der MSDN sind Gründe auf­ge­führt, warum es not­wen­dig sein kann, diese Art der Suche zu ver­wen­den:

Das externe System

  • kann nicht von der SharePoint-Suche direkt durch­fors­tet wer­den, da es Beschränkungen bzgl. Technologie, Ressourcen oder Größe der Inhalte gibt
  • besitzt bereits eine gut funk­tio­nie­rende Suche
  • ist gesi­chert und kann nur durch Suchanfragen gele­sen wer­den

Ein sofort sicht­ba­rer Nachteil der Föderierten Suche ist die sepa­rate Darstellung von Suchergebnissen. Diese wer­den nicht zusam­men mit den Ergebnissen der SharePoint-Suche dar­ge­stellt, son­dern in einem sepa­ra­ten Web Part.

Föderierte Suche mit Confluence

Confluence unter­stützt die Föderierte Suche durch die Erweiterung SharePoint Connector, die über den Atlassian Marketplace bezo­gen wer­den kann. Diese Erweiterung besteht aus einem Plugin für Confluence und einer Solution für SharePoint.

Für die Darstellung von Confluence-Suchergebnissen im SharePoint wird der Web Part Confluence Federated Search Results bereit­ge­stellt. Dessen Konfiguration ent­hält den Parameter "Source URL":

http://{confluenceUrl}/plugins/servlet/opensearch/1.0?query={searchTerms}&format=rss_1.0

Via Query Parameter wird ein Suchbegriff an Confluence über­ge­ben und das Ergebnis im OpenSearch-Format emp­fan­gen. Der Web Part ren­dert anschlie­ßend das Suchergebnis.

Der Vorteil der Föderierten Suche in die­sem Fall ist, dass der SharePoint als zen­trale Anlaufstelle für die Informationsbeschaffung eta­bliert wer­den kann. Ein ganz kla­rer Nachteil ist aller­dings, dass sich der "Core Results Web Part" von SharePoint und der "Confluence Federated Search Results" Web Part nicht auf der­sel­ben Seite plat­zie­ren las­sen:

"Due to com­pa­ti­bi­lity issues, you can­not have the Confluence Federated Search Result web part and the SharePoint Search Result web parts on the same page." (Quelle: Atlassian)

SharePoint Search - Föderierte Suche mit dem Atlassian SharePoint Connector
SharePoint- und Confluence-Suchergebnisse wer­den auf sepa­ra­ten Seiten dar­ge­stellt

Damit ist der Vorteil der inte­grier­ten Bedienoberflächen hin­fäl­lig, da für SharePoint- und Confluence-Ergebnisse sepa­rate Suchseiten ein­ge­rich­tet wer­den müs­sen.

Gründe, die Föderierte Suche hinter sich zu lassen

Es gibt zahl­rei­che Gründe, die für eine voll­stän­dige Suchintegration von SharePoint und Confluence spre­chen. Dazu gehö­ren:

Für den Anwender:

  • Eine Suchoberfläche für SharePoint- und Confluence-Inhalte
  • Einheitliche Sortierung aller Suchergebnisse aus SharePoint und Confluence nach Relevanz
  • Verwendung der gewohn­ten SharePoint-Boardmittel: Refiner, Erweiterte Suche, Sortierung, …

Für den Solution Architect:

  • Refiner für Confluence-Metadaten: Inhaltstypen (Bereich, Seite, etc.)
  • Display Templates für Confluence-Suchergebnisse
  • Query Rules
  • Content by Search

Für den Admin:

  • Kontrollierte Auslastung der Infrastruktur
  • Konfigurierbares Durchforstungsintervall
  • Confluence wird nicht durch Suchanfragen belas­tet

Lösung: Connector for SharePoint Search – for Confluence

Die genann­ten Gründe waren die Motivation hin­ter der Entwicklung des Connector for SharePoint Search – for Confluence – einer Erweiterung für die SharePoint-Suche, die alle oben beschrie­be­nen Vorteile bie­tet.

SharePoint Search - Integrierte Suche
Ein Suchcenter – Integrierte SharePoint- und Confluence-Suchergebnisse

Im nächs­ten Blogbeitrag der Serie wird gezeigt, wie diese Suchintegration für Confluence-Inhalte aus­se­hen kann. Anschließend stei­gen wir kurz hinab in die Tiefen des Search Connector Frameworks, um uns danach der Installation und Konfiguration eines Search Connectors zu wid­men.

Related Posts

Pin It on Pinterest