Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

Remote Atlassian Community Event Cologne

Wir stellen Ihnen die Highlights des Remote Atlassian Community Events Cologne vor.

>> Zurück zur Blogübersicht

 

Vor ein paar Tagen war es wie­der so weit: am 09. Juni 2020 fand das 31. Treffen der Atlassian Community Cologne statt ‑die­ses Mal als  Online-Meeting per Zoom. Die bei­den Moderatoren der Atlassian Community Cologne, Andree Lindenblatt und Maxine Kröll, schaff­ten es wie immer es immer sehr erfolg­reich, die­sem Online-Format auch eine gewisse Stimmung zu ver­lei­hen. So zum Beispiel leg­ten Sie vir­tu­ell gute Musik beim "Einchecken" auf. So fühl­ten sich alle Teilnehmer gleich herz­lich empfangen. (Lächeln)

 

Die Highlights des Events

 

Gleich zu Beginn wurde das ACE von einem span­nen­den Vortrag zum Thema Suchen und Finden in Confluence ein­ge­läu­tet. Robby Holtmann von INTRAFIND stellte den Teilnehmern die Confluence-App "iFinder Confluence Search" mit Ihren Funktionen und Einsatzmöglichkeiten vor. Diese App ersetzt die Confluence-Standard-Suche durch eine pro­fes­sio­nelle und intel­li­gen­tere Suche.

Im Anschluss daran sprach Tom Harris von Old Street Solutions über ein­fa­ches Jira Reporting for Everyone.  Er stellte die Jira-App "Custom Charts for Jira-Reports" mit ihren Funktionen und Einsatzmöglichkeiten vor. Die App ermög­licht es dem Nutzer, auf ein­fa­che Art und Weise Diagramme für Jira-Daten zu erstel­len. In Sekundenschnelle kön­nen optisch sehr anspre­chende, benut­zer­de­fi­nierte Diagramme, Berichte und Dashboards kon­fi­gu­riert werden.

Nach den bei­den beein­dru­cken­den Sessions blieb noch genü­gend Zeit, um mit ande­ren Atlassian-Interessierten in den Austausch zu tre­ten und sich remote kennenzulernen.

 

Alles in allem war die­ser Abend eine wirk­lich gelun­gene Veranstaltung, an der über 20 Interessenten teil­ge­nom­men haben. Aufgrund der Online-Formate durch­mi­schen sich der­zeit die ein­zel­nen Atlassian Communities bezüg­lich der "loka­len" Zugehörigkeit. Eine räum­li­che Entfernung stellt nun keine Hürde mehr dar. Dadurch bekommt man auch immer wie­der neue "Gesichter" zu sehen. So kön­nen neue Kontakte geknüpft und Interessen auch über­re­gio­nal geteilt wer­den. Vielen Dank für die­ses tolle Event!

 

Wir freuen uns schon auf den nächs­ten Termin am 15. Juli 2020 für das  Atlassian Community Event Cologne. Das vir­tu­elle Meeting wird als ein gemein­sa­mes Community Frühstück abge­hal­ten.

 

Related Posts

Kommentar hinterlassen


Pin It on Pinterest