Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

Nintex Forms 2013 und Nintex Workflow für Project Server 2013 jetzt verfügbar!

Nachdem Nintex Workflow 2013 bereits seit Dezember ver­füg­bar ist (Link), wur­den ges­tern recht­zei­tig zur CeBIT auch die neuen Versionen von Nintex Forms 2013 und Nintex Workflow für Project Server 2013 ver­öf­fent­licht.

Alle drei Produkte erwei­tern und ver­voll­stän­di­gen Workflows und Projektmanagement in SharePoint 2013 und Project Server 2013 und sind die ideale SharePoint-Erweiterung für Early Adopter.

Automatisieren Sie Ihre Geschäftsprozesse und errei­chen Sie noch mehr Personen, Orte, Gerät und Social Media Kanäle mit der neuen Nintex-Produktpalette, wel­che die Vision "Workflow for Everyone" wahr wer­den lässt.

Kunden mit gül­ti­gem Software Assurance - oder Premium Support – Vertrag kön­nen ab sofort kos­ten­los auf die neuen Versionen aktua­li­sie­ren. Allen Interessenten ohne einen sol­chen Vertrag unter­brei­ten wir gern ein attrak­ti­ves Angebot.

Nintex Forms 2013

Nintex Forms 2013 ermög­licht es Fachanwendern und Entwicklern, SharePoint-Inhalte in anspruchs­volle, Prozess-getriebene Anwendungen zu ver­wan­deln, ohne auch nur eine Zeile Code schrei­ben zu müs­sen.

Benutzer kön­nen mit einem Browser-basierten gra­fi­schen Editor schnell und ein­fach das Aussehen der auto­ma­tisch gene­rier­ten Formulare anpas­sen und anschlie­ßend eine regel­ba­sier­tes System ver­wen­den, um die Präsentationslogik anzu­pas­sen und so z.B. Eingabefelder Berechtigungsabhängig ein- oder aus­zu­blen­den.

Formulare kön­nen für ver­schie­dene Geräte und Bildschirmgrößen opti­miert wer­den und mit nur einem Mausklick im Intranet oder Internet ver­öf­fent­licht wer­den. Templates für ver­schie­dene Smartphones und Tablets sind dabei bereits im Lieferumfang ent­hal­ten.

Nintex Forms hilft Kunden ihre Investition in Nintex Workflow noch bes­ser aus­zu­nut­zen, indem Formulare mit Prozessen ver­bun­den, Fachanwendungen und Cloud Services inte­griert wer­den.

Das sagt der Hersteller:

Nintex Forms are SharePoint-native, mobile-enabled, workflow-aware, and cloud-ready. They can be built and mana­ged easily, and they look great,” said Mike Fitzmaurice, Nintex vice pre­si­dent of pro­duct tech­no­logy. “Processes can easily include cus­to­mers, ven­dors, part­ners, and employees who aren’t at the office. SharePoint cus­to­mers loved our 2010 edi­tion, and they’re going to love this 2013 release.

 

Nintex Workflow für Project Server 2013

Nintex Workflow für Project Server 2013 erlaubt es Projekt- und Portfolio-Managern End-zu-End Workflows mit­tels einer Drag-und-Drop Oberfläche zu ent­wer­fen und zu imple­men­tie­ren, ohne dabei auch nur ein ein­zige Zeile Code schrei­ben oder in lang­wie­rige Entwicklungszyklen gehen zu müs­sen.

Ein Browser-basierter Designer, wel­cher im Microsoft Project Server ein­ge­bet­tet wird, lässt Sie je nach Bedarf und ereig­nis­ge­steu­ert Workflows ver­wen­den, den Projektstatus nach­ver­fol­gen und Reports direkt im im Browser betrach­ten, ohne das zusätz­li­che Software instal­liert wer­den muss.

Die 2013er Version unter­stützt dabei die neuen Sicherheitsmodelle des Project Server 2013, bie­tet aber wei­ter die gewohnt ein­fa­chen Abfrage‑, Veröffentlichungs- und Debuggingmöglichkeiten der Vorgängerversion.

Mit ereig­nis­ge­trie­be­nen Workflows, könne Sie auto­ma­tisch auf Ereignisse wie ein über­mit­tel­tes Timesheet, ein ver­öf­fent­lich­tes Projekt oder das Anlegen einer Ressource reagie­ren.

Das sagt der Hersteller:

Leveraging Nintex Workflow for Project Server empowers pro­ject and port­fo­lio mana­gers to imple­ment no-code work­flows and ensure pro­ject lifecy­cle gover­nance,” said Alberto Sutton, Nintex vice pre­si­dent of pro­duct manage­ment. “Users can deploy work­flows to bet­ter manage tasks, events, resour­ces, and arti­facts. This helps improve decision making with work­flows con­nec­ted to key busi­ness sys­tems without adding to IT’s manage­ment bur­den.

 

Nintex-Tag bei Communardo auf der CeBIT 2013

blank

Direkt zum Auftakt der CeBIT ver­an­stal­ten wir am Dienstag, dem 5. März 2013, auf unse­rem Stand einen "Nintex-Day" unter dem Motto "Workflow for ever­yone".

Ich werde eben­falls vor Ort sein und lade Sie herz­lich zu einem per­sön­li­chen Gespräch ein.

Geplant ist außer­dem ein Besuch von Felix Gremlich, Nintex Territory Manager – Central Europe. Sprechen Sie direkt mit dem Hersteller und pro­fi­tie­ren Sie bei Projekten mit Communardo vom guten Kontakt zu unse­rem Partner Nintex.

Unser Formular zur Terminvereinbarung fin­den Sie hier: https://www.communardo.de/communardo-auf-der-cebit-2013/

 
 
 

Related Posts

1 Kommentar

Ja, ich freu mich schon rich­tig drauf! Danke schon­mal für den Überblick, kanns kaum erwar­ten 🙂
Super Artikel!

LG,
Daniel von Sharepoint

Comments are closed.

Pin It on Pinterest