Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

IBM aktualisiert mobile App für Connections

 

IBM hat vor weni­gen Tagen die mobile App sei­ner Social Collaboration Plattform Connections für iOS und Android in der Version 4.0 ver­öf­fent­licht. Für BlackBerry steht die eben­falls aktua­li­sierte Version 3.3 zum Download bereit.

Mit dem bereits vier­ten gro­ßen Update die­ser Anwendungen zeigt IBM gro­ßes Engagement und unter­streicht die Wichtigkeit Collaboration-Inhalte auf mobi­len Endgeräten ver­füg­bar zu machen.

Beim ers­ten Start der Anwendung bekommt der Nutzer neue Funktionen erklärt. Dazu zäh­len Funktionen wie:

  • neue Accounts hinzufügen
  • nach Personen und Inhalten suchen
  • Dateien vom Mobilen Endgerät auf die Connections-Plattform hoch laden und dort für andere Nutzer freigeben.

Als neue Features für die Version 4.0 nennt IBM:

  • Unterstützung für iOS 6
  • end­less Scrolling
  • Unterstützung für IBM Connections 4 Activity Streams
  • Einbindung von 3rd party OpenSocial Gadgets
  • Hinzufügen von Fotos oder Videos im Status-Update
  • Geolocation-Informationen im Status-Update
  • Offline-Zugriff auf Foren
  • Offline-Zugriff auf Dateien
  • Profilinformationen mit QRCode
  • Links auf IBM Connections in den Benachrichtigungs-E-Mails in der App öffnen

Die aus mei­ner Sicht wich­tigste Neuerung ist die Unterstützung von exter­nen Anwendungen (den Gadgets) im Activity Stream. Damit kann direkt von der mobi­len App auf alle im Connections Activity Stream ein­ge­bun­de­nen Systeme zuge­grif­fen werden.

Teilen und Speichern von Kontaktinformationen auf dem mobi­len Endgerät.

Verbesserung der Swipe-Funktion für eine ein­fa­che Navigation in der App.

Einfaches Aktualisieren des eige­nen Status und Teilen von Informationen.

Related Posts

Pin It on Pinterest