Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

Microsoft Inspire 2020 - Die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick

Die Microsoft Inspire 2020 liegt hinter uns und begeisterte Partner aus aller Welt mit zahlreichen Highlights und spannenden Ankündigungen.

Das welt­weit größte Partner-Networking Event von Microsoft liegt hin­ter uns – die Microsoft Inspire 2020. Erstmalig fand die Inspire in die­sem Jahr remote statt. Dies ermög­lichte es Interessierten und Partnern aus aller Welt, kos­ten­frei und ganz bequem von Zuhause aus das digi­tale Event zu ver­fol­gen. Auch wir von Communardo haben die #MSInspire gespannt mit­ver­folgt und gewäh­ren Ihnen im Folgenden einen Einblick in die wich­tigs­ten Ankündigungen und Neuerungen von Microsoft.

 

 

Highlights und Ankündigungen:

Im Anschluss an den span­nen­den Pre-Day, der die Zuschauer bereits auf das eigent­li­che Event ein­stim­men sollte, fand vom 21. Juli bis 22. Juli offi­zi­ell die Microsoft Inspire 2020 statt, die eine Menge fan­tas­ti­scher Ankündigungen und News für die Inspire Community bereit­hielt. Zahlreiche neue Funktionen für Microsoft Azure, Power Platform, Microsoft Dynamics 365, Microsoft 365 und Microsoft Teams sol­len Microsoft-Partnern aus aller Welt dabei unter­stüt­zen, die aus der COVID-19-Pandemie resul­tie­ren­den Herausforderungen erfolg­reich zu meis­tern. Unter die Top-Speaker reih­ten sich an die­sen zwei Tagen wich­tige Microsoft-Persönlichkeiten ein, wie Satya Nadella (Microsoft CEO), Gavriella Schuster (Corporate Vice President Microsoft) sowie Nick Parker (CVP Microsoft).

 

Wichtige Neuerungen im Überblick

  • Neue Funktionen von Power Platform und Dynamics 365 unter­stüt­zen Ihre sichere Rückkehr ins Büro

    Die Neuerungen in Power Platform ermög­li­chen Ihnen ein ver­bes­ser­tes Gesundheits- & Sicherheitsmanagement von Beschäftigten am Arbeitsplatz, bei­spiels­weise durch Anwendungen zur Verfolgung von Infektionen und Kontakten. Außerdem kön­nen Sie mit neuen Diensten in allen Dynamics 365-Anwendungen, wie zum Beispiel Customer Voice, Connected Store und Fraud Protection, stel­len sicher, dass Ihr Unternehmen den Abstandsregelungen sowie den beson­de­ren Kundenanforderungen in der COVID-19-Pandemie gerecht wird.

 

  • Azure Hybrid by design unter­stützt Sie auf Ihrem Weg in die Cloud

    Azure Stack HCI (Hyper-Converged Infrastructure) gibt es ab sofort als Public Preview. Es wurde für den „On Premises“-Einsatz ent­wi­ckelt und unter­stützt die spe­zi­el­len Anforderungen von Unternehmen: Um eine höhere Skalierbarkeit, mehr Effizienz und gerin­gere Kosten zu gewähr­leis­ten, wer­den Daten zuneh­mend in die Cloud ver­la­gert, wäh­rend beson­ders unter­neh­mens­kri­ti­sche Workloads in eige­nen Rechenzentren aus­ge­führt wer­den. Neue Verbesserungen für Azure Migrate ermög­li­chen es Ihnen, mit­tels Analyse- & Bewertungsfunktionen in kür­zes­ter Zeit auf ver­än­derte Bedingungen reagie­ren zu kön­nen. Azure Lighthouse unter­stützt ab sofort Multi-Faktor-Authentifizierung und Privileged Identity Management.

 

  • Zahlreiche Sicherheits- und Kollaborationsfeatures für Microsoft Teams und Microsoft 365Entdecken Sie die neuen Möglichkeiten in Microsoft Teams, Ihre Besprechungen mit Drittanbieter-Apps und -Diensten zu erwei­tern. Dadurch gestal­ten sich Ihre Teams-Meetings künf­tig noch inter­ak­ti­ver und effek­ti­ver. Zusätzlich ermög­licht das neue Communities-Feature Firstline Workern via Teams auf Yammer-Ankündigungen, ‑Updates, ‑Diskussionen und ‑Events ihrer Abteilung zugrei­fen zu kön­nen. Auch die Planung von Aufgaben und Dienstplänen wird sich dank zahl­rei­cher neuer Dienste vereinfachen.Außerdem erwar­tet Sie eine erwei­terte Lösung, die auf Microsoft Information Protection auf­baut – die Public Preview von Microsoft Endpoint Data Loss Prevention in Microsoft 365. Sie erkennt Informationen auf Endpunkten, wie Laptops oder Smartphones und schützt diese. Zusätzlich ist der Dienst in Microsoft Teams, Exchange und SharePoint ent­hal­ten und unter­stützt Sie, Ihre Compliance-Regelungen in allen Microsoft 365-Produkten ein­zu­hal­ten.Auch wurde die Power Platform-Erfahrung in Teams ver­bes­sert, so dass die Kollaborationsplösung nun noch leis­tungs­fä­hi­ger für Teamarbeit und Geschäftsprozesse ist. Die Datenbank Microsoft Dataflex ist ab sofort stan­dard­mä­ßig und ohne wei­tere Kosten in Teams inte­griert, womit Anwender nun Apps und Chatbots mit Power Apps und Power Virtual Agend ent­wi­ckeln, ein­set­zen und steu­ern können.
    Mit dem Universial Print wurde zu dem eine neue Microsoft 365- Lösung prä­sen­tiert, mit der Sie ein­fach und sicher Druckaufträge erle­di­gen kön­nen – und das ohne ein kom­ple­xes Drucker-Setup.

 

Webinar: What's new – Microsoft Inspire 2020

In unse­rem Webinar am 12. August möch­ten wir noch ein­mal rück­bli­ckend auf die Microsoft Inspire 2020 per­sön­lich mit Ihnen in den Austausch tre­ten. Unsere Experten grei­fen die Highlights der größ­ten Partner-Networking Veranstaltungen auf, prä­sen­tie­ren und inter­pre­tie­ren Ihnen die Neuheiten der Microsoft-Welt für das Fiskaljahr 2021. In einem inter­ak­ti­ven Austausch wer­den anschlie­ßend Ihre Fragen beant­wor­tet und gemein­sam dis­ku­tiert. Melden Sie sich jetzt kos­ten­frei zum Webinar an und pro­fi­tie­ren Sie von den inter­es­san­ten Einblicken und Erkenntnissen unse­rer Kollegen.

Related Posts

Kommentar hinterlassen


Pin It on Pinterest