Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden

JIRA Integration for IBM Connections

Im Beitrag "Die Social Business Evolutionsstufen – vom Unternehmens-Wiki zum Social Layer" wurde gezeigt, wie sich die Zusammenarbeit im Unternehmen in den letz­ten Jahren ent­wi­ckelt hat. Von der Einführung ein­zel­ner Business-Anwendungen über eine zen­trale Social Collaboration Plattform bis hin zu inte­grier­ten Arbeits- und Kommunikationsprozessen durch einen Enterprise Social Layer (ESL). Der ESL ist keine eigene Anwendung, son­dern stellt einen inte­gra­ti­ven Ansatz zur Verknüpfung unter­schied­li­cher Anwendung dar.

Communardo bie­tet bereits Produkte, wie C²-Connect oder den Connector for SharePoint Search an, um Business-Anwendungen wie Atlassian Confluence in die Social Collaboration Plattformen zu integrieren.

Heute möch­ten wir Ihnen eine wei­te­ren Baustein des ESL von Communardo vor­stel­len. Es han­delt sich um eine weit ver­brei­tete Business-Anwendung aus dem Hause Atlassian, der Issues-Management-Anwendung JIRA, die sich nun über Anknüpfungspunkte in IBM Connections inte­grie­ren lässt.

Produktsteckbrief

  • Hersteller: Communardo
  • Produktname: JIRA Integration for IBM Connections
  • Kurzbeschreibung: JIRA Integration for IBM Connections ist eine Plug-in-Sammlung und besteht aus vier Produkten: 
    1. Mit dem JIRA Issue Link kön­nen auf ein­fa­che Weise Verknüpfungen aus IBM Connections her­aus auf JIRA-Issues erzeugt werden.
    2. Mit der JIRA Hover Card kön­nen zusätz­li­che Issue-Details ein­ge­blen­det werden.
    3. Das JIRA Informationn Center stellt eine Zusammenfassung aller uner­le­dig­ten Issues des Anwenders auf der Homepage dar.
    4. Mit dem JIRA Issue Search kann der Anwender nach Issues suchen und diese in einen Beitrag einbinden.

Die wich­tigs­ten Funktionen

  • Verknüpfung von Inhalt
    • Der Anwender kann durch Eingabe des Issue-Schlüssels eine Verknüpfung (Link) auf das ent­spre­chende JIRA-Issue auto­ma­tisch erzeu­gen lassen
    • Zusätzliche Infos per Hovercard anzei­gen. Der Anwender bekommt wei­tere Informationen des Issues ange­zeigt, wenn er mit dem Mauszeiger über den Link fährt
  • Issue suchen
    • Eine Erweiterung die­ses Produktes stellt die Issue-Suche dar. Damit kann der Anwender auch ohne den Issue-Schlüssel zu ken­nen eine Verknüpfung einfügen
  • JIRA Informations Center
    • Das JIRA Infomation Center zeigt dem Anwender eine Zusammenfassung bestimm­ter Issue-Status in IBM Connections an
    • Der Anwender kann defi­nie­ren, wel­che Issues als noch nicht erle­digt dar­ge­stellt wer­den sollen

JIRA Integration in ConnectionsUnser Fazit

Die Integration vor­han­de­ner Business-Anwendungen in eine zen­trale Social-Collaboration-Suite wird in den nächs­ten Jahren ein gro­ßes Thema vie­ler Unternehmen sein. Produkte wie IBM Verse zei­gen, in wel­che Richtung die Zusammenführung unter­schied­li­cher Informationskanäle geht. Mit Version 1.0 von "JIRA Integration for IBM Connections" bie­tet Communardo eine Lösung für die Zusammenführung von JIRA und IBM Connections an.

Sie möch­ten das Produkt live erle­ben? Sprechen Sie uns an. 

Related Posts

Pin It on Pinterest