Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
+49 (0) 351/8 33 82-0

IBM Connect 2013 – Ein Rundgang durch die Solution ShowCases

 

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen der Solution ShowCases. IBM selbst und verschiedene Business Partner wie Trilog Group, We4IT, Bunchball, GIS, AppFusions oder Genus Technologies u.v.m. zeigen ihre Lösungen und Produkte mit und um IBM herum.

Zu bemerken dabei ist, das die Partner-Lösungen rund um IBM Produkte zulegen, wie mir eine Mitarbeiterin von Trilog verriet. Genau dies ist der richtige Weg und ein wichtiger Aspekt, der die Zukunftsfähigkeit der IBM Platform for Social Business sichern wird.

Aber nun zu den einzelnen Lösungen:

Trilog ProjExec 5.5

Es hat mich sehr gefreut, Randall Washington von Trilog persönlich zu treffen. Trilog hat es geschafft, ihre Social Project Management Lösung zeitnah mit IBM Connections 4.0 und den neuen Funktionen zur Verfügung zu stellen. Diese Integration nutzt nun den Activity Stream von Connections 4.0, bietet Widgets für die Communitiies und eine Gantt-Projektsicht direkt aus den Communities. Einfach eine klasse Lösung, die echtes Social Project Management ermöglicht. Mein Favorit.

 

 

 

Bunchball

bietet eine Gamification Lösung für IBM Connections an. Spätestens Gamification hört sich für den Laien danach an, dass Mitarbeiter nun im Social Intranet auch noch mit spielen ihre Zeit verschwenden. Das ganze Gegenteil ist aber der Fall. Gamification unterstützt den Adaptionsprozess zur produktiven Nutzung von Social Software im Unternehmen. Dabei wird Anwendern aufgezeigt, welche Schritte sie als nächstes gehen können, um somit schneller Arbeitsweisen zu nutzen und Vertrauen in die neuen Arbeitsprozesse zu fassen.

 

 

Genus Media Upload Shot

bietet eine interne YouTube Plattform für Unternehmen an. Der Informationsaustausch im Unternehmen erfolgt dabei über kleine Video-Filme, die durch die Anwender selbst erstellt und im System hinterlegt werden. Dies bietet z.B. Führungskräften die Möglichkeit, besseres Feedback auf Basis der Videofilme zu geben.

31. Januar 2013

Kommentar hinterlassen


Pin It on Pinterest