Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden

European SharePoint Conference 2014 – Rückblick und Takeaways

Die ESPC14 in Barcelona hat am Donnerstagabend die SharePoint-Enthusiasten der Welt wie­der an Ihre Arbeitsplätze ent­las­sen. Wir hat­ten 4 Tage Zeit zu ler­nen, uns aus­zu­tau­schen und den gefühl­ten Sommer in Spanien zu genießen.

European SharePoint Conference 2014 - Summer in Spain

Es folgt ein kur­zer Rückblick mit den Key Takeaways der ver­schie­de­nen, die Konferenz domi­nie­ren­den, Themenbereiche.

Key Takeaways

Vortragende aus aller Herren Länder waren mit Themen in den Tracks Development, IT-Pro, und Business Value ver­tre­ten. Mein Themenfokus lag auf App-Entwicklung und Sucherweiterung, aber auch an der Cloud kam man nicht vorbei.

Apps

  • Apps sind die von Microsoft pro­pa­gierte Zukunft und als sol­che ein Thema für viele Anwesende
  • Autorisierung und OAuth ver­ste­hen – als Dev für die Fehlersuche essen­ti­ell (exzel­len­ter Vortrag zum Thema von Radi Atanassov)
  • „Autohosted Apps sind für Prototyping, pro­duk­tive Apps sind Provider-hosted“ – so pola­ri­sie­rend würde ich es nicht for­mu­lie­ren, aber es soll­ten auf jeden Fall die Einschränkungen der SharePoint-hosted Apps bekannt sein
  • Einige Szenarien der Solution-Entwicklung (WSP) las­sen sich nur mit erheb­li­chem Aufwand oder dubio­sen Workarounds als App rea­li­sie­ren (bspw. durch die Verwendung von Apps als Template) – die­ses Twitter-Zitat fasst das gut zusammen:

@h_ulbricht yep looks like we're back at sp2007 times with wsp buil­der, con­tent types built out of xml…

— Alessandro Piovano (@alpiovano) May 7, 2014

  • Microsoft arbei­tet an Funktions-Parität der für die Apps benö­tig­ten Client-APIs und hört zu (auf UserVoice) – das sollte mit­tel­fris­tig die API-Lücken schlie­ßen, die für Client-Code momen­tan noch existieren

European SharePoint Conference 2014 - Keeping On-Premise Solution Cloud-Ready

Enterprise Search

Cloud

  • Cloud-Evangelisten emp­feh­len, auch wenn keine Cloud-Projekte vor­han­den sind, sich auf den Gang in die Cloud vor­zu­be­rei­ten: die IT sollte den Vorlauf nut­zen und sich jetzt fit machen
  • Tenor der Sprecher: der Wert der Cloud wird auch von deut­schen Unternehmen gese­hen wer­den und die Paranoia ver­drän­gen – in 1–2 Jahren sind alle in der Cloud

European SharePoint Conference 2014 - Cloud

Ressourcen

Die Folien der Vorträge wer­den online ver­füg­bar sein. Viele Sprecher beglei­ten Ihre Talks mit Blogbeiträgen und ent­spre­chen­den Links zu wei­te­ren Quellen wie GitHub. Das Konferenzprogramm kann hier noch ein­mal ein­ge­se­hen werden.

Außerdem emp­feh­lens­wert ist es, auf Channel9 nach Videos der SharePoint Conference bzw. im Programm der SP24 Online-Konferenz nach­zu­schauen. Einige Sprecher sind hier mit dem glei­chen Thema vertreten.

Fazit

Es war schön, mit SharePoint-Begeisterten aus Europa und dar­über hin­aus in Kontakt zu kom­men. Neben den Vorträgen bie­tet sich immer die Möglichkeit, die ein oder andere schon lange bren­nende Frage los­zu­wer­den (wenn es kei­ner der 1500 SharePoint-Experten weiß, wer dann?) und die Stimmung abseits der „offi­zi­el­len Linie“ einzufangen.

Ich freue mich schon auf die European SharePoint Conference 2015.

Related Posts

Pin It on Pinterest