Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

Eindrücke vom Semantic Web Meetup in Berlin

Heute fand im Rahmen der Xinnovations Konferenz im Nachgang des Corporate Semantic Web Workshops  das zum drit­ten Mal statt­fin­dende Semantic Web Meetup statt. Nach einer Vorstellung von Marco Neumann zur Entwicklung der Semantic Meetups welt­weit und einer Vorstellung zur Arbeit des neuen W3C Büros Berlin-Brandenburg stellte Andreas Blumauer in sei­nem Vortrag Themen vor, wie Enterprise 2.0 Anwendungen von Semantic Web Technologien pro­fi­tie­ren können.

Ein inter­es­san­ter Aspekt war der Aufbau und die Integration von cor­po­rate the­sau­rus in die Unternehmenslandschaft und des­sen Nutzung für con­cep­tual tag­ging im Unternehmen. Der kon­trol­lierte Aufbau eines Thesaurus im Unternehmen ermög­licht zum einen die Anzeige zusätz­li­cher Informationen (lin­ked data) aus wei­te­ren Quellen im und außer­halb des Unternehmens. Auf Basis kon­zep­tu­el­ler Tags und  Semantic Web Technologie a'la RDF las­sen sich auch erwei­tere Suchanwendungen umset­zen, die über die Standard-Volltextsuchen hinausgehen.

Fazit: Der Vortrag hat die bereits in einem Projekt gewon­ne­nen Erfahrungen und das auf­ge­zeigte Potential beim Einsatz von TopicMaps in Unternehmensportalen bestä­tigt und eine Richtung für die wei­tere Etablierung seman­ti­schen Technologien im Web und im Unternehmen aufgezeigt.

Technologisch span­nend wird es sein, die Auswirkungen auf die Entwicklung zukünf­ti­ger Webapplikationen und deren auto­ma­ti­sier­ten Austausch- und Interaktionsmöglichkeiten unter­ein­an­der zu beobachten.

Related Posts

Pin It on Pinterest