Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

Digital Workplace Summit 2016 - Experten im Interview: Unify

Der Digital Workplace Summit rückt immer näher. Am 15.11. tref­fen sich in Dresden Anwender, Experten und Anbieter von Lösungen und Technologien zum digi­ta­len Arbeitsplatz. Mit dabei als Sponsor ist unser Partner Unify. Mit Circuit bie­ten sie eine viel­fäl­tig ein­setz­bare und inno­va­tive Lösung im Bereich der Unified Communication and Collaboration an. Ich habe mich dazu ein­mal mit Philipp Bohn, Circuit Produkt Manager, unterhalten.

Philipp Bohn, Head of Circuit Product Management bei Unify, beglei­tet Circuit seit der ers­ten Idee eines Cloud Collaboration Tools bis heute.

Herr Bohn, was ist eigent­lich Circuit?

Circuit ist eine der inno­va­tivs­ten Collaboration-Plattformen für Unternehmen, mit der es uns gelun­gen ist, Sprachkommunikation, Video, Screensharing, Messaging und den Austausch von Dateien in nur einer Applikation zu vereinen.

Die meis­ten Collaboration Tools sind auf ein­zelne Anwendungsfälle fokus­siert, wie etwa Chat oder Dateienaustausch. Das führt dazu, dass wich­tige Informationen in Datensilos ver­schwin­den  und dann quasi manu­ell wie­der zusam­men­ge­führt wer­den. Circuit nimmt Nutzern dies ab.

Welche drei Eigenschaften kom­men Ihnen zuerst in den Sinn, wenn Sie an Circuit den­ken und warum?

Circuit ist mobil: Eine kom­plette Collaboration-Suite auf Smartphone, Tablet oder Laptop. Über die Cloud sind alle Inhalte über alle Endgeräte immer syn­chron, so dass effi­zi­ente Zusammenarbeit immer und über­all mög­lich ist.

Circuit ist intui­tiv: Uns ist es wich­tig, Innovation aus Nutzersicht vor­an­zu­trei­ben. Wir haben von Anfang an mit frog design zusam­men­ge­ar­bei­tet, um uns deren Expertise ins Haus zu holen. Inzwischen haben wir bei Unify ein eige­nes Designstudio, wel­ches diese intui­tive Nutzeroberfläche auch in Zukunft zu gewährleistet.

Circuit ist sicher: Natürlich ist die Kommunikation Ende-zu-Ende ver­schlüs­selt. Wir hos­ten Circuit in einem hoch­si­che­ren Rechenzentrum, nach gül­ti­gen Europäischen Datenschutzrichtlinien. Das ist uns und unse­ren Kunden sehr wichtig.

Ist Circuit ein Produkt, das nur für inno­va­tive Kunden mit per­fek­ter Infrastruktur geeig­net ist?

Nein, das ist der Riesenvorteil von Circuit und der CLOUD: Der Kunde braucht nur Endgeräte und Internetverbindung, um auch als klei­ne­rer Mittelständler oder ein­zel­nes Team eine hoch­pro­fes­sio­nelle Collaboration-Suite nut­zen zu können.

What‘s next, wo geht die Reise mit Circuit hin?

Unsere Roadmap ist voll. Für mich per­sön­lich ist unsere Plattform-Strategie beson­ders span­nend. Aktuell inte­griert Circuit bei­spiels­weise Cloud-Speicherdienste wie Box, Google Drive oder, SharePoint. Noch inter­es­san­ter wird es, wenn wir unsere API ver­öf­fent­li­chen. Damit kön­nen wir, unsere Partner und sogar Kunden Integrationen mit ihren Geschäftsprozessen bauen, zum Beispiel mit Salesforce oder ande­ren CRM-Systemen.


Wer sich nun etwas näher mit Circuit beschäf­ti­gen möchte, dem kann ich die­ses Video wärms­tens empfehlen:

 

Mehr zu Unify und Circuit erfah­ren Sie zum Digital Workplace Summit am 15. November in Dresden. Tickets gibt es hier.

Digital Workplace Summit by Communardo

6. Oktober 2016

Pin It on Pinterest