Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden

Der Atlassian DevOps Maturity Model Bericht 2017: Trends und Best Practices

Lesen Sie mehr zu den Highlights der Studie von Atlassian und xMatters zum Adaptionsgrad von DevOps.

Atlassian hat gemein­sam mit xMatters, einem Anbieter von IT Communication Solutions und Integrationen für den Atlassian DevOps-ToolStack, über 2.000 IT Fach- und Führungskräfte zum Adaptionsgrad von DevOps-Methoden, ‑Technologien und ‑Prinzipien befragt. Die Befragten stamm­ten dabei aus Unternehmen aller Größenordnungen, vom Start-Up bis hin zum Konzern und mehr­heit­lich aus Nordamerika, Europa, Australien und Neuseeland. Dabei sind inter­es­sante Fakten zu Tage getre­ten, die wir Ihnen nicht vor­ent­hal­ten wollen.

Wem sich die Frage stellt, was wir unter DevOps ver­ste­hen, dem sei diese Seite emp­foh­len.

Nachfolgend haben wir einige Highlights zusam­men­ge­fasst, den gesam­ten Bericht bie­ten wir außer­dem kos­ten­frei zum Download an.

Wenn DevOps-Initiativen exis­tie­ren, sind diese mehr­heit­lich erfolgreich

Nur 1.007 Befragte (dies ent­spricht 41 % aller Umfrageteilnehmer) berich­te­ten von DevOps-Initiativen. Bei nahezu 2/3 die­ser Befragten wer­den diese Initiativen aller­dings als erfolg­reich bewertet.

Dev und Ops nut­zen die­sel­ben Tools, aller­dings nicht zwangs­läu­fig auch gemeinsam

Bei über 80 % der Befragten mit DevOps-Initiativen ver­wen­den Dev- und Ops-Teams im Wesentlichen die­sel­ben Tools. Der Wissensaustausch zwi­schen den Teams funk­tio­niert aller­dings nicht rei­bungs­los. Weiterhin prä­gen Wissenssilos das Bild. Nur 16,8 % die­ser Umfrageteilnehmer gaben an, dass rele­vante Informationen allen Beteiligten der Dev- und Ops-Prozesse zur Verfügung stehen.

Monitoring über­wacht über­wie­gend vor­aus­schau­end und ganz­heit­lich, die Ergebnisse kön­nen jedoch nicht opti­mal ver­wer­tet werden

Zu mehr als 60 % wer­den auch poten­zi­elle Gefahren vom Monitoring erkannt. Dabei geben mehr als 3/4 der Befragten mit DevOps-Initiativen an, Infrastruktur sowie Anwendungen und Services zu über­wa­chen. Dennoch berich­ten ins­ge­samt nahezu 50 % von klei­nen und gro­ßen Problemen in Produktivumgebungen.

 

 

Laden Sie sich den voll­stän­di­gen DevOps Maturity Model Bericht 2017 Bericht herunter.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Related Posts

1 Kommentar

Dankeschööön! Liebe Grüße Volker

Comments are closed.

Pin It on Pinterest