Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

Communardo als Social Business Leader 2014 ausgezeichnet

Communardo bewegt sich seit nun­mehr 12 Jahren im Bereich Social Business. Aus dem Softwarehaus hat sich ein Beratungshaus ent­wi­ckelt, wel­ches mit einem star­kem Fokus auf die ganz­heit­li­che Beratung bei der Einführung und beim Wandel zu Enterprise 2.0 agiert. Dabei ver­folgt Communardo stehts das Ziel, nicht nur die Technologien zu imple­men­tie­ren, son­dern den Mitarbeitern und Führungskräften die neuen Arbeitsweisen zu ver­mit­teln, die für eine pro­duk­tive und effi­zi­ente Nutzung der neuen Social Software Plattformen not­wen­dig sind. Aufgrund der engen Partnerschaft zu den Marktführern im Bereich der Social Intranets, Atlassian, Microsoft und IBM, hat sich Communardo über die Jahre ein excel­len­tes KnowHow im Umgang mit die­sen Plattformen ange­eig­net. Das ver­setzt uns in die Lage, die Technologien nicht nur tech­nisch zu inte­grie­ren, son­dern sie auch den indi­vi­du­el­len Bedürfnissen der Unternehmen und Mitarbeiter anzupassen.

So ist das Team Microsoft Solutions von Communardo „…einer der ers­ten Anbieter der diese High Trust Provider Hosted SharePoint Apps beim Kunden für OnPremise ein­setzt“ (Ralph Nauck, Microsoft Deutschland). Auch für das Unternehmenswiki Atlassian Confluence hat das Entwicklerteam rund um die Atlassian Lösungen für das neue Confluence 5.4 die Möglichkeiten der Space Blueprints erst­ma­lig in einem Add-On zur IT Dokumentation eingesetzt.

Ganz beson­ders ist auch die Partnerschaft mit IBM her­vor­zu­he­ben, wel­che Communardo in die Lage ver­setzt, zukunfts­wei­sende Technologien und Prozesse zu ent­wi­ckeln und zu imple­men­tie­ren. Das neu­este Produkt der Abteilung Portal Solutions, die C²-Connect Suite, ist das erste Werkzeug sei­ner Art, wel­ches die bei­den Systeme IBM Connections und Atlassian Confluence mit­ein­an­der ver­bin­det. Es ermög­licht nun den nächs­ten Evolutionsschritt in Social Business, den Enterprise Social Layer.

Communardo Social Business Leader

All diese Bemühungen, den Markt um Social Business zu prä­gen und zu beglei­ten, spie­geln sich nicht nur in der sehr guten Marktposition von Communardo wie­der, son­dern haben jetzt auch auf Expertenseite Wirkung gezeigt. Die Analysten der Experton Group AG haben in ihrer ers­ten Studie „Social Business Vendor Benchmark“ die füh­ren­den Anbieter im Bereich Social Business unter­sucht und bewer­tet. Communardo wurde als Leader bei „Social Business Integrations“ und als Product Challenger bei „Consulting Services“ eingeschätzt.

Zur Studie "Social Business Vendor Benchmark"

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tie­ren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Diese Studie soll den IT-Admins und CIOs bei der Entscheidung für einen Anbieter in Social Business hel­fen und gleich­zei­tig die not­wen­dige Transparenz in die­sem Marktsegment erhö­hen. Die Bewertung umfasst über 100 Kriterien. Der Social Business Vendor Benchmark wird nach der "Experton Group Insight" Methodik berech­net und ist in 4 Quadranten unter­teilt, wel­che die 4 Marktstellungen der Unternehmen kennzeichnen:

Follower | Market Challenger | Product Challenger | Leader

Als Leader wer­den die Firmen bezeich­net, die über ein hoch attrak­ti­ves Produkt- und Serviceangebot ver­fü­gen. Sie besit­zen eine starke Markt- und Wettbewerbsposition und sind als Takt- und Meinungsführer anzusehen.

Social Business Integrations
Positionierung von Communardo als Leader im Segment "Integration Services"

 

Product Challenger decken den Markt mit ihren Produkten und Services über­durch­schnitt­lich gut ab, wei­sen aber in ver­schie­de­nen Kategorien der Marktbearbeitung nicht die glei­chen stär­ken wie die Leader auf. 

Consulting Services
Positionierung von Communardo als Product Challenger im Segment "Consulting Services"

 

Communardo Co-CEO Dirk Röhrborn und Tino Schmidt (Abteilungsleiter Portal Solutions) nah­men heute in Kronberg die Auszeichnung stell­ver­tre­tend für alle Communarden entgegen. 

Pin It on Pinterest