Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

Auf dem Weg zum Digital Workplace #1: Wo stehen wir heute?

Am dies­jäh­ri­gen CeBIT-Dienstag hatte ich die Gelegenheit, einen kur­zen Vortrag zum Panel "Auf dem Weg zum Digital Workplace" auf der CeBIT Social Business Arena 2014 in Halle 6 zu hal­ten. Auf die­sem Wege ist eine Reihe von Blogbeiträgen ent­stan­den, die sich mit die­sem Thema beschäf­tigt. Dieser erste Beitrag stellt die Frage: Wo ste­hen wir heute?

Auf dem Weg zum Digital Workplace: Wo stehen wir heute?

Seit mehr als 13 Jahren beschäf­ti­gen wir uns bei Communardo nun mit Lösungen für Kommunikation und Zusammenarbeit für Unternehmen. Wir haben in die­ser Zeit schon mehr als 100 Unternehmenskunden betreut und dabei einige Trends (Knowledge Management, Communities, Collaboration, Enterprise 2.0, Social Business, …) über Höhen und durch Tiefen beglei­tet.

Die Grenzen des Unternehmens sind verwischt

Der Erfolg von Methoden und Technologie wird nach einer gewis­sen Euphoriephase letzt­lich immer am Beitrag für die Wertschöpfung gemes­sen. In unse­rem Fall geht es zumeist darum, wie Kommunikation effek­ti­ver und die Zusammenarbeit zwi­schen Mitarbeitern sowie mit Kunden und Partnern effi­zi­en­ter wird. Vernetzung und Zusammenarbeit rei­chen dabei heute bis in das pri­vate Umfeld hin­ein – die Grenzen des Unternehmens sind längst ver­wischt! Die IT im Unternehmen ste­hen vor der gro­ßen Herausforderung, diese Umfeld leis­tungs­fä­hig und sicher zu gestal­ten.

Communardo | Wertschöpfung: Kunden, Mitarbeiter, Partner

Die E‑Mail dominiert weiter – Enterprise Social Media auf dem Vormarsch

Eine von Communardo unter­sützte Studie "Vernetzte Organisation 2013" der Forschungsgruppe Kooperationssysteme der Universtät der Bundeswehr in München hat u.a. her­aus­ge­fun­den, dass die E‑Mail wei­ter­hin das domi­nie­rende Medium für die Zusammenarbeit im Arbeitsalltag inner­halb von Unternehmen und beim Austausch mit Partnern ist. Neue Kommunikationsmedien wie bspw. Konferenzsysteme, Wikis, Blogs und Microblogs sind jedoch auf dem Vormarsch. Unternehmen, die diese Technologien nut­zen, berich­ten über­wie­gend von leich­te­rer Zusammenarbeit und Projektkoordination, mehr inno­va­ti­ven Ideen, Zeiteinsparungen und auch der Steigerung der Produktivität von Meetings.

Ergebnis der Studie "Vernetzte Organisation": E-Mail dominiert weiterhin

Vom Social Media Tool zum Digital Workplace

Während in den ver­gan­gen Jahren Social Media Tools vor allem von bestimm­ten Abteilungen, z.B. Atlassian Confluence Wikis zur IT-Dokumentation, genutzt wur­den, erle­ben wir seit ca. 1–2 Jahren einen Trend hin zu inter­ak­ti­ven Mitarbeiterportalen, Social Intranets bzw. Enterprise Social Networks und zum Collaboration Workplace.

Vom Social Media Tool zum Digital Workplace

Viele Unternehmen haben in den letz­ten Jahren erste Erfahrungen gemacht. Nun muss die Kombination aus Standardprozessen und Kollaborationsprozessen betrach­tet wer­den. Spätestens in der Unternehmenspraxis wurde deut­lich: Kollaboration ist kein Selbstzweck und muss sich in den Ablauf inte­grie­ren. Der wirk­lich nach­hal­tige Nutzen ent­steht dann, wenn Enterprise Social Technologien nicht nur für den "digi­ta­len Flurfunk" son­dern als Plattform für die effi­zi­ente, abteilungs- und stand­ort­über­grei­fende Teamarbeit oder für ein leben­di­ges Wissensmanagement ver­wen­det wer­den.

In den letz­ten Monaten sehen wir bei ers­ten "Early Adoptern" den Schritt hin zur Integration bestehen­der Lösungen in einen über­grei­fen­den Enterprise Social Layer. Die schritt­weise Integration geschäfts­kri­ti­scher Anwendungen wie bspw. SAP, DMS oder Workflow-Systeme ent­wi­ckelt sich nun von der Vision zur hand­fes­ten Anforderung.

Der nächste Blogbeitrag wird sich mit der Frage beschäf­ti­gen, was nun eigent­lich ein "Digital Workplace" ist.

Eine Aufzeichnung von Vortrag und Paneldiskussion ist via Youtube, die Präsentation auf Slideshare zum Nachlesen ver­füg­bar.

Related Posts

1 Kommentar

[…] Am dies­jäh­ri­gen CeBIT-Dienstag hatte ich die Gelegenheit, einen kur­zen Vortrag zum Panel “Auf dem Weg zum Digital Workplace” auf der CeBIT Social Business Arena 2014 in Halle 6 zu hal­ten. Auf die­sem Wege ist eine Reihe von Blogbeiträgen ent­stan­den, die sich mit die­sem Thema beschäf­tigt. Dieser erste Beitrag stellt die Frage: Wo ste­hen wir heute? Seit mehr als 13 Jahren beschäf­ti­gen wir uns bei Communardo nun mit Lösungen für Kommunikation und Zusammenarbeit für Unternehmen. Wir haben in die­ser Zeit schon mehr als 100 Unternehmenskunden betreut und dabei einige Trends (Knowledge Management, Communities, Collaboration, Enterprise 2.0, Social Business, …) über Höhen und durch Tiefen beglei­tet.  […]

Comments are closed.

Pin It on Pinterest