Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

Atlassian verstärkt Integration seiner Produkte

Wie es aus­sieht ist Atlassian bestrebt die eige­nen Produkte stär­ker mit ein­an­der zu ver­flech­ten. Neben einer Angleichung der Benutzeroberflächen (z.B. bei JIRA und Confluence) wird auch die Verknüpfung der Inhalte ver­bes­sert. So setzt man bei Atlassian auf den OpenSocial Standard, von dem man sich eine bes­sere Integration der eige­nen Produkte unter­ein­an­der (und mit ande­rer Software) ver­spricht. Die Implementation eines OpenSocial-Gadget-Containers in Form eines Dashboards exis­tiert bereits für die aktu­elle JIRA 4.0 Beta. Für Confluence ist bereits eine geplant. Um diese Dashboards in Zukunft mit Inhalten aus den ande­ren Atlassian Anwendungen zu ergän­zen, wird es einen neuen Gadget-Plugin-Typ geben.

Aber auch auf tech­ni­scher Ebene gibt es Bestrebungen die Interoperabilität  der ein­zel­nen Produkte zu ver­bes­sern. Die Grundlage dafür lie­fert das neue Plugin-Framework. So stellt es über einen neuen Plugin-Modul-Typ eine ein­heit­li­che REST-API bereit, die ein­zelne Dienste oder Ressourcen der jewei­li­gen Anwendung über eine URL zugäng­lich macht.

Außerdem wird es ein­fa­cher sein Plugins zu schrei­ben, die in meh­re­ren Alassian Produkten ein­setz­bar sind: Mit SAL (Shared Access Layer) gibt es eine Service-Schicht, die eine ein­heit­li­che Schnittstelle für einige all­ge­meine Dienste unab­hän­gig von der jewei­li­gen Anwendung bereit­stellt. Des Weiteren kön­nen Plugins so kon­fi­gu­riert wer­den, dass bestimmte Module nur für ein bestimm­tes Produkt akti­viert sind. Auf diese Weise kön­nen Kompatibilitätsprobleme der Modultypen zwi­schen den ein­zel­nen Anwendungen abge­fan­gen werden.

Vorraussetzung für die meis­ten der vor­ge­stell­ten Features, ist die Verwendung von Atlassian Produkten, die das Plugin Framework mit Version 2.2 oder grö­ßer ver­wen­den (z.B. Confluence 3.0). Dies ist lei­der noch nicht bei allen aktu­el­len Releases der Fall, wie man der Versions-Matrix ent­neh­men kann.

Related Posts

1 Kommentar

lese über #SocialMedia u.a. in #Confluence http://tinyurl.com/kwc7ux
This com­ment was ori­gi­nally pos­ted on Twitter

Comments are closed.

Pin It on Pinterest