Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

Atlassian FishEye/Crucible 2.9 jetzt verfügbar!

Diese Woche wurde Atlassian FishEye/Crucible (kurz: FeCru) in der Version 2.9 ver­öf­fent­licht. Da beide Produkte oft gemein­sam ein­ge­setzt wer­den und sich den Quellcode größ­ten­teils tei­len, möch­ten wir an die­ser Stelle kurz die wich­tigs­ten Neuerungen für beide Tools zusammenfassen.

FishEye

  • Einfache und tie­fere Integration in JIRA
  • In FishEye sind jetzt noch mehr Informationen der jewei­li­gen JIRA Vorgänge verfügbar
  • Verbesserte Performance des "Quelle"-Tab in JIRA

Crucible

  • Einfache Integration in JIRA
  • Verbesserte Performance des "Review"-Tab in JIRA
  • Der Prozess zum Anlegen neuer Code Reviews ist wesent­lich schnel­ler gewor­den – vor allem bei gro­ßen Instanzen

FeCru (auf beide Produkte zutreffend)

  • Vereinfachte Administration
  • Anpassungen in den APIs
  • Allgemeine Performanceoptimierungen

Release notes FishEye 2.9 bei Atlassian

Release notes Crucible 2.9 bei Atlassian

Unsere Leistung für Sie

Communardo ist Atlassian Enterprise Qualified Platinum Expert und berät Sie gern zu Fragen rund um die Atlassian Produkte. Zudem kön­nen Sie über uns direkt Lizenzen erwer­ben.

Related Posts

Pin It on Pinterest