Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

Atlassian Data Center Lastverteilungsstrategie am Beispiel SharePoint Connector

Dieser Artikel zeigt kurz und kompakt wie eine Loadbalancer Konfiguration, am Beispiel von HAProxy, aussehen kann, welche dazu dient Nutzer- und Drittsystemanfragen (hier SharePoint Connector) auf Basis von URL-Bestandteilen zu trennen, um eine Lasttrennung zu gewährleisten.

Die Atlassian Data Center Lösungen bie­ten die Möglichkeit, die Anfragelast auf meh­rere Knoten zu ver­tei­len. Hierfür kann ein vor­ge­schal­te­ter Loadbalancer mit ver­schie­de­nen Strategien aus­ge­stat­tet wer­den. In den Atlassian Dokumentationen befin­den sich Beispiele zur Konfiguration des Apache httpd Modules und des Produktes HAProxy.

Über die am häu­figst ver­wen­dete Methode "Round Robin" hin­aus, gibt es noch eine Vielzahl wei­te­rer Strategien für unter­schied­lichste Anwendungsszenarien. In die­sem Beitrag wird eine HAProxy Konfiguration beschrie­ben, die es ermög­licht, dass Nutzeranfragen getrennt von Anfragen eines Microsoft SharePoint auf zwei unter­schied­li­che Confluence Data Center Knoten ver­teilt wer­den kön­nen. Dies bie­tet den Vorteil, dass eine gege­be­nen­falls auf­tre­tende Belastung eines Confluence Servers in Folge z.B. der Suchindizierung des SharePoint Connectors, zu kei­ner Beeinträchtigung des Antwortzeitverhaltens für die Nutzer führt.

SharePoint Connector Anfragen an Confluence kön­nen durch fol­gen­den URL Bestandteil: "…/rpc/soap-axis" iden­ti­fi­ziert wer­den. Somit kön­nen wir eine ent­spre­chende Ausnahme für diese Aufrufe erstel­len und eine Trennung von allen sons­ti­gen, von Nutzern durch­ge­führ­ten Aufrufen, vor­neh­men.

Die nach­fol­gende Abbildung zeigt die ent­spre­chende HAProxy Definition für HAProxy Version 1.3:

Darin wer­den zwei Knoten (lokale Confluence Installationen) defi­niert: localhost und localhost_sharepoint, wobei localhost stan­dard­mä­ßig ver­wen­det wird (default_backend localhost). Davor wird eine Bedingung is_sharepoint fest­ge­legt (acl is_rpc url_beg /rpc/soap-axis), wel­che beim Auftreten der vom SharePoint ange­frag­ten URL-Bestandteil: /rpc/soap-axis eine Zuordnung zum Knoten: localhost_sharepoint vor­nimmt (use_backend localhost_sharepoint if is_sharepoint). Somit ist die getrennte Behandlung der HTTP-Requests, vom SharePoint und allen übri­gen, auf den zwei unter­schied­li­chen Confluence Installationen gewähr­leis­tet.

 

Weiterführende Informationen zu HAProxy

  • HAProxy: http://www.haproxy.org
  • HAProxy Dokumentationen: http://www.haproxy.org/#docs
  • HAProxy Konfigurationen: http://www.haproxy.org/download/1.3/doc/configuration.txt

 

Wir sind für Sie da: Gerne neh­men wir Ihre unter­neh­mens­spe­zi­fi­schen Anwendungsszenarien für Ihre Atlassian Data Center Installation auf und bespre­chen gemein­sam wie eine ent­spre­chende Realisierung aus­se­hen könnte.

Related Posts

Pin It on Pinterest