Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

Agile mit GreenHopper 6

Mit der Weiterentwicklung von GreenHopper und dem Focus auf die Rapid Boards geht Atlassian den ein­ge­schla­ge­nen Weg kon­se­quent wei­ter. GreenHopper 6 hat das sechste Update erhal­ten. Ein Grund für uns ein­mal unter die Haube zu schauen.

Ganz deut­li­ches Zeichen der Fokussierung auf die Rapid Boards ist die Verlagerung der bis­he­ri­gen Planning, Task und Released Boards unter die Rubrik Classic.

Die alten Boards sind zwar wei­ter­hin vor­han­den. Atlassian macht aber deut­lich, wie die Zukunft die­ser Boards aus­sieht. Gleichzeitig ver­liert das Rapid Board sei­nen Namensbestandteil „Rapid“ und for­miert fortan nur noch unter dem Namen Board.

Tipp: Sollten Sie erst jetzt mit der Nutzung von GreenHopper star­ten, ver­wen­den sie nicht mehr die klas­si­schen Boards. Als Administrator von JIRA soll­ten sie bereits jetzt einen Umzug der klas­si­schen Boards im Auge haben. Hierzu bera­ten wir sie gern.

Mit der aktu­el­len Version wird die Bearbeitung von meh­re­ren Sprints ermög­licht. Es kön­nen meh­rere Sprints geplant und mit Inhalt gefüllt wer­den. Gleichzeitig ist die par­al­lele Aktivierung meh­re­rer Sprints ab GreenHopper 6.0.3 mög­lich.

Als Unterstützung für das täg­li­che Standup kann jetzt auch das iPad ver­wen­det wer­den. Aktionen wie Drag&Drop oder die Detailansicht von Issues sind mög­lich.

Eine oft ver­langte Erweiterung ist die Möglichkeit zu Anpassung der Kartenfarbe. Ab Version 6.0.2 kann sie jetzt auto­ma­tisch über Issue Typ (ana­log zu den klas­si­schen Boards) aber auch über Priorität, Assignne oder JQL gesetzt wer­den. Mit Version 6.0.5 ist es zusätz­lich mög­lich die Felder in der Issue Detailansicht zu defi­nie­ren.

Fazit:

Mit der strik­ten Fokussierung auf die (Rapid) Boards geht Atlassian sei­nen ein­ge­schla­ge­nen Weg wei­ter. Wichtige Features der klas­si­schen Boards wer­den über­nom­men, ver­bes­sert und an die Arbeitsabläufe ange­passt. Für einen detail­lier­te­ren Einblick in die Nutzungsszenarien für JIRA und GreenHopper wer­fen Sie doch einen Blick auf unsere Webinartermine.

Related Posts

Pin It on Pinterest