Der Future Workplace – Herausforderung globaler, innovationsgetriebener und transparenter Märkte

An den Arbeitsplatz der Zukunft werden neue Anforderungen gestellt, zum Einen verursacht durch die strategischen Herausforderungen in globalen, kundenorientierten sowie innovationsgetriebenen und transparenten Märkten. Zum Anderen durch die daraus resultierende  Erweiterung der bisherigen Sachbearbeitung (Standardisierung und Prozessautomatisierung) um einen signifikanten Anteil an Wissensarbeit für nahezu alle Beschäftigungsgruppen.  Die Arbeitswelt des Mitarbeiters verändert sich und hat sich bereits in vielen Bereichen…

Buchrezension "Social Intranet – Kommunikation fördern, Wissen teilen, Effizient zusammenarbeiten"

Über die Weihnachtstage findet man endlich mal wieder die Zeit ein Buch zu lesen. Deshalb hier ein Lesetipp für alle, die am Thema Social Intranet interessiert sind:  Das kürzlich erschienene Buch „Social Intranet – Kommunikation fördern, Wissen teilen, Effizient zusammenarbeiten“ (Hrsg. Frank Wolf)  liefert einen leicht lesbaren, praxisorientierten Überblick über verschiedene Aspekte der neuen Intranet Generation, inklusive  sechs Social-Intranet-Fallstudien.

Rückblick auf das Communardo Trendforum in Dresden: Die Zukunft des Enterprise 2.0

Das zweite Communardo Enterprise 2.0 Forum fand letzte Woche anlässlich unseres zehnjährigen Firmenjubiläums am 22. Juni 2011 in Dresden statt. In den Communardo Trendforen stehen die aktuellen Trends und visonären Entwicklungen für den produktiven Unternehmenseinsatz von Social Software im Mittelpunkt.

Interview mit Dirk Röhrborn im Visuelle PR Blog

In einem Interview für den Visuelle PR Blog beantwortet Dirk Röhrborn, Communardo Software GmbH, Fragen zum Einsatz und Mehrwert von Web 2.0 Technologien in Unternehmen sowie der eigenen Social Media Strategie von Communardo. Wesentliche Aspekte dieses Interviews sind im Folgenden zusammengefasst. Der Kommunikationsbedarf in Unternehmen steigt erheblich. Die zunehmende Komplexität von Technologien und Prozessen erhöht den Abstimmungsaufwand und erfordert gleichzeitig…

Zu unserer Partnerschaft mit Atlassian

Wir sind mit Atlassian, einem australischen Software-Haus, das mit der Enterprise Wiki-Lösung „Confluence“ zu den führenden Anbietern in diesem Bereich zählt, eine Vertriebspartnerschaft eingegangen. Das Produkt passt in unser Portfolio, aber vor allem gefällt uns an Atlassian: Atlassian verbindet mit Confluence auf einzigartige Weise die Vorteile einer lebendigen Entwickler-Community mit dem Angebot eines professionellen Supports zu einem attraktiven Preis. In…

Erfolgsfaktoren für Enterprise 2.0

Sandy Kemsley hat ihre Erfahrungen von der FASTforward08 zusammengefasst: McAfees Erfolgsfaktoren für Enterprise 2.0 und damit verbundene Veränderungen bezogen auf Tools und Technologien, Projekte und Initiativen sowie auf die Unternehmenskultur: Tools sind intuitiv und einfach zu bedienen. Menschen und spezifische Informationen sind schnell und einfach zu finden. Soziale Tools erlauben persönliche Ausdrucksweise und das Teilen gemeinsamer Interessen. Alle Aspekte haben…

Die Blogosphäre unter dem Wiki-Stern

Diese Woche scheint die Blogosphäre ganz unter dem „Wiki-Stern“ zu strahlen. Zumindest findet man das Wiki vielerorts als Themenschwerpunkt in den Beiträgen. Der Grund hierfür liefern sicher das Buch „Wikipatterns“ von Steward Mader und das Barcamp Mitteldeutschland in Jena. Beides hat einiges an Reaktionen zu Einsatzmöglichkeiten und Rahmenbedingungen von Wikis ausgelöst. Wikipatterns werden in vier ausführlichen Posts bezugnehmend auf das…

Neighborhoods oder neue organisatorische Konzepte

Andrew McAfee berichtet in seinem neuen Beitrag Here comes the Neighborhood über ein Organisationsmodell, das dazu führen könnte, dass das Enterprise 2.0 auch vom Management besser angenommen wird, da es die organisatorischen Funktionen und Inhalte eines Unternehmens mit Nutzer-generierten Inhalten und Interessenscommunities verbindet. Unterstützt wird dieses Modell durch eine Community-Plattform, die durch sogenannte „Neighborhoods“ organisiert wird. Neighborhoods sind die strategischen…

Mashups für Wissensmanagement und Kollaboration

Mashups sind das am schnellsten wachsende „Enterprise Ecosystem“ im Web. Mashups sind sozial, rollenbasiert, netzwerkzentriert, komplex, dezentral und essentiell für alle Wissens-basierten Netzwerke, Modelle und Geschäftsprozesse. Hier sehen wir eine große Chance für Wisssensmanagement und neue kooperative Anwendungen in den Unternehmen. Die Herausforderung besteht darin, erfolgreiche Lösungen des traditionellen Wissensmanagements und der Kollaboration mit Social Computing und Web 2.0 Anwendungen…