Techblog

Herzlich Willkommen im Communardo Techblog, dem Entwickler-Weblog von Communardo. An dieser Stelle werden Ideen, Problemlösungen, Tipps und Problemstellungen rund um die Entwicklung webbasierter Software vorgestellt.

techblog-teaser

Visual Studio is waiting for an operation oder "Warum Copy & Paste schlecht ist"

, von
2 Kommentare

Dem Einen oder Anderen hat Visual Studio wahrscheinlich schon einmal mit dieser leicht dominierenden Bildschirmausgabe überrascht. Wahrscheinlich aber haben es die Meisten noch nie zu Gesicht bekommen, denn wir sind ja keine Copy & Paste Entwickler.:)

Das ist der besagte Hinweis:

Here you can see the error message thrown by visual studio

RDClip

Randbedingungen:
Ich verwende eine virtuelle Maschine(Windows Server 2003) unter Microsoft Virtual Server 2005 R2.

Das Problem tritt gelegentlich auf, wenn innerhalb der Host Maschine etwas kopiert wird und anschließend versucht wird, das soeben kopierte, in Visual Studio, auf der Entwicklungsmaschine, einzufügen.

Lösung:

Wie kann dieses Problem nun gelöst werden? Anfangs dachte ich, der Übeltäter wäre Visual Studio, und beendete einfach den devenv.exe Prozess. Irgendwann irritierte es mich aber, dass sobald diese Meldung auftauchte überhaupt kein Copy & Paste mehr funktionierte. Zu diesem Zeitpunkt fand ich heraus, dass der eigentliche, anfangs nicht verdächtige, Prozess rdpclip.exe der Schuldige war.

Um also in Visual Studio weiter arbeiten zu können, muss einfach der Prozess rdclip.exe beendet werden. Dies kann leicht über den  Task Manager vollführt werden.

Falls anschließend wieder Copy & Paste verwendet werden soll, nicht vergessen den RdpClip.exe Prozess wieder zu starten. Gefunden werden kann dieser im Verzeichnis C:\Windows\System32

Visual Studio 2010 and .NET Framework 4 Training Kit – Neue Version

, von

Für alle, die sich mit dem neuen Visual Studio und dem .NET Framework 4.0 vertraut machen  wollen oder mehr erfahren möchten, hat Microsoft das neu aktualisierte Visual Studio 2010 and .NET Framework 4 Training Kit veröffentlicht. Das am 11.01.2010 veröffentlichte 151 MB große Paket enthält eine Vielzahl von Präsentationen, Demos und Tutorials. Genau genommen 17 Präsentationen, 21 Demos und 26 Tutorials sowie 10 Videos. In dieser Version des Kits wird auch auf die Themen Office, SharePoint und Application Lifecycle Management eingegangen. Der Download lohnt sich auf alle Fälle.

Artikel vollständig lesen

Neues aus der .Net-Welt auf der BASTA! Spring 2010

, von

Communardo tritt als Media-Sponsor der BASTA! Spring 2010 auf. Sie findet vom 22.-26. Februar 2010  in Darmstadt statt und soll dem Wissens- und Erfahrungsaustausch zur .Net und SharePoint Technologie dienen.

Von Silverlight 3.0 bis Windows Azure, von Windows 7 über Visual Studio 2010 und Visual Studio Team System 2010 bis C# 4.0 und last but not least SharePoint 2010: Auf .NET-Entwickler warten viele Änderungen und Neuerungen. Auf der BASTA! Spring 2010 wird es wieder die bestmögliche Unterstützung für Ihre alltägliche Arbeit und Ihre Projekte geben. In Form von Best Practices, Hands-on Power Workshops und interessanten Sessions bieten Ihnen namhafte nationale und internationale .NET-Experten Tipps, Ideen, Unterstützung und Antworten für Ihre laufenden und zukünftigen Projekte.

Neben dem vielfältigen Programm der Hauptkonferenz beleuchten verschiedene Special Days wie z.B. der Architecture/ALM Day und die SharePoint Days wichtige Themen in einem umfassenden Sinne. Moderiert von einem Experten des jeweiligen Themas, bieten sie in zahlreichen Vorträgen umfassendes Wissen sowie einen idealen Rahmen für den Erfahrungsaustausch.

Programm und Anmeldung finden Sie  unter http://it-republik.de/dotnet/basta10spring/

TFS 2008: Verschieben von Ordnern in ein anderes Projekt

, von
2 Kommentare

Gelegentlich kann es vorkommen, dass aus einem Teilprojekt ein Projekt oder sogar ein Produkt wird. Um die Abspaltung vom eigentlichen Projekt sauber zu vollziehen, ist es notwendig auch die Sourcen in Source Control in ein neues TFS-Projekt zu verschieben.

Folgende Schritte sind notwendig:

  1. Lokale Workspaceverknüpfungen für das alte und das neue TFS-Projekt muss vorhanden sein (z.B. mit Check-Out anlegen)
  2. Visual Studio-Kommandozeile aufrufen
  3. In das Quellverzeichnis des Projektes wechseln
  4. Aufruf tf.exe: tf rename <Root-Ordner des alten Projekts> $/NeuesProjekt/
  5. Check-In der Änderung (z.B. im Visual Studio)

Um WorkItems zu verschieben, hab ich leider keine gute Lösung gefunden. Wenn jemand einen Hinweis hat, freue ich mich über einen entsprechenden Kommentar.

Rückblick zur Basta! & Shareconnect 2009 in Mainz

, von
3 Kommentare

Vom 22 – 24.09.2009 hatte ich, dank meiner Firma, die Gelegenheit zur Shareconnect & Basta 2009 in Mainz zu fahren. Das ist zwar jetzt schon fast einen Monat her, jedoch will ich euch meine Eindrücke nicht vorenthalten.

Die Shareconnect findet im Rahmen der Basta statt und baut auf  den Sharepoint Days auf, welche seit 2007 parallel zur Basta stattfinden. In über 50 Sessions geben Experten Einblicke in die Sharepoint Welt sowohl aus Administratoren Sicht, als auch aus der Sicht von Entwicklern. Da durften auch die Experten von Communardo nicht fehlen.

Artikel vollständig lesen

Diese Webseite basiert auf Wordpress. © 2014 Communardo Software GmbH / Kleiststraße 10 a / D-01129 Dresden / Fon +49 (0) 351/8 33 82-0 / info@communardo.de