Techblog

Herzlich Willkommen im Communardo Techblog, dem Entwickler-Weblog von Communardo. An dieser Stelle werden Ideen, Problemlösungen, Tipps und Problemstellungen rund um die Entwicklung webbasierter Software vorgestellt.

techblog-teaser

Sicherheitsanfälligkeiten in SharePoint können Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen (Sicherheitsupdate MS12-050)

, von

Mit MS12-050 wird seit heute über Windows Update ein kritisches Sicherheitsupdate für SharePoint 2010 verteilt.

Dieses Sicherheitsupdate behebt eine öffentlich gemeldete Sicherheitsanfälligkeit und fünf vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft SharePoint und Windows SharePoint Services. Die schwerwiegendsten dieser Sicherheitsanfälligkeiten können die Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen, wenn ein Benutzer auf eine speziell gestaltete URL klickt, die den Benutzer zu der betroffenen SharePoint-Website führt.

Betroffene Produkte: Microsoft InfoPath 2007, Microsoft InfoPath 2010, Microsoft SharePoint Server 2007, Microsoft SharePoint Server 2010, Microsoft Groove Server 2010, Microsoft Windows SharePoint Services 3.0, SharePoint Foundation 2010

Es wird empfohlen dieses Sicherheitsupdate schnellstmöglich einzuspielen. Testen Sie das Update jedoch zunächst in Ihrer Testumgebung!

Der Buildnummer nach zu urteilen ist der Patch zeitlich zwischen Februar 2012 CU und April 2012 CU eingeordnet. Wer also bereits April 2012 CU oder Juni 2012 CU installiert hat, ist vermutlich nicht von der Sicherheitslücke betroffen. Wenn das SharePoint 2010 Service Pack 1 noch nicht installiert ist, muss es vor diesem Patch installiert werden.

Nach dem Einspielen dieses Patches muss der Konfigurations-Wizard in der Farm ausgeführt werden.

Benötigen Sie unter Unterstützung beim Betrieb und Support von SharePoint? So können Sie uns erreichen: http://www.communardo.de/home/kontakt/

SharePoint Meta-Daten bequem direkt im Office Dokument pflegen

, von
2 Kommentare

Metadaten sind zugleich Segen und Fluch: Man erhält über gut definierte und gepflegte Meta-Daten viele nützliche, zusätzliche Informationen, muss diese aber auch extra eintragen. Mit SharePoint kann man diese Daten vom Nutzer nicht nur über die Oberfläche, sondern auch direkt im Office Dokument pflegen lassen. Leider hat Microsoft die Eigenschaften (Dokumenteninformationsfenster) sowohl in Office 2007 als auch in der 2010er Version ziemlich gut versteckt – darüber ärgere ich mich selbst als Power User.

Mit dem Setzen einer kleinen, unscheinbaren Checkbox in der Definition des Inhaltstyps im MOSS oder SharePoint 2010 werden die Eigenschaften des Dokumentes nun prominent im Dokument angezeigt – ganz ohne suchen.
Gehen sie dazu wie folgt vor: Rufen sie den entsprechenden Inhaltstyp in der SiteCollection auf oder, wenn die Inhaltstypen in SharePoint 2010 zentral gepflegt werden, die entsprechende SiteCollection. Wählen sie anschließend unter Einstellungen den Punkt „Einstellungen für den Dokumentinformationsbereich“. Aktivieren sie im Bereich „Immer anzeigen“ die Checkbox und bestätigen diese Eingabe mit ok.

SharePoint Inhaltstyp konfigurieren

Veröffentlichen Sie anschließend den Inhaltstyp erneut (Veröffentlichung für diesen Inhaltstyp verwalten -> Veröffentlichen).
Sobald sie nun in einer SharePoint 2010 Dokumentenbibliothek ein neues Dokument mit diesem Inhaltstyp anlegen, werden die Eigenschaften nach dem Öffnen des Office-Clients unter der Ribbon-Bar prominent angezeigt.

Neu in SharePoint 2010: Auch die Unternehmensstichwörter und der Taxonomie-Store können so bequem genutzt werden.

Ab jetzt gilt die Ausrede „Meta-Daten pflegen ist umständlich“ nicht mehr:-)

Dokumenteninformationsfenster (Eigenschaften) in Word

Hinweis: damit die Pflege im Client auch funktioniert, muss die Adresse des SharePoints als vertrauenswürdige Seite im Internet-Explorer hinterlegt werden (Extras -> Internetoptionen -> Registerkarte Sicherheit).

April Cumulative Update (CU) 2010 für Windows SharePoint Services 3.0 und Office SharePoint Server 2007

, von

Seit dem 27.04.2010 steht das Cumulative Update April 2010 für Windows SharePoint Services 3.0 und Microsoft Office SharePoint Server 2007 zum download bereit.

Build#: 12.0.6535.5000

Artikel vollständig lesen

February Cumulative Update (CU) 2010 für Windows SharePoint Services 3.0 und Office SharePoint Server 2007

, von

Seit dem 23.02.2010 steht das Cumulative Update Februar 2010 für Windows SharePoint Services 3.0 und  Microsoft Office SharePoint Server 2007 zum download bereit. Artikel vollständig lesen

Cumulative Update Dezember 09 für WSS 3.0 und MOSS 2007

, von

Am Mittwoch dem 15.12.2009 wurde das Cumulative Update Dezember 09 für Windows SharePoint Services 3.0 und  Microsoft Office SharePoint Server 2007 veröffentlicht. Über die folgenden Links können sowohl das WSS 3.0 als auch das MOSS 2007 Full server package heruntergeladen werden.

WSS 3.0

Das Paket beinhaltet die folgenden Hotfixes:

MOSS 2007

Das Paket beinhaltet die folgenden Hotfixes:

Installation:

Nach erfolgter Installation des Service Pack 2 für MOSS und WSS können die Server packages 977026 & 977027 installiert werden.
Im Anschluss muss der Sharepoint Configuration Wizard ausgeführt werden.

Diese Webseite basiert auf Wordpress. © 2014 Communardo Software GmbH / Kleiststraße 10 a / D-01129 Dresden / Fon +49 (0) 351/8 33 82-0 / info@communardo.de