Communardo auf der CeBIT 2015

Messe Hannover, Halle 4, Stand A 72
Communardo auf der CeBIT 2015

 

 

 

 

 

 

Die Social Business Arena wird auch 2015 als Fachkonferenz für den Wandel der digitalen Arbeitswelt im Rahmen der CeBIT stattfinden. 

Natürlich lässt sich Communardo als Social Business Leader 2015 diese Chance nicht entgehen, mit dem interessierten Fachpublikum den Weg zum Digital Workplace zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen. 

Von OneDrive zur Enterprise Collaboration Architektur

Welche Social Collaboration Strategie ist die Richtige? Wie erreicht man den Wandel zum digitalen Arbeitsplatz? Mit welchen Anwendungsfällen startet man am besten? Wie gestaltet man den Digital Workplace produktiv, einfach und sicher für die Mitarbeiter, die IT und die Führungskräfte? Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen diskutieren wir gern mit Ihnen an unserem Stand und in verschiedenen Diskussionsplanels auf der Social Business Arena. 

Lassen Sie sich von uns auch verschiedene Lösungen zeigen, wie beispielsweise die Communote Integration in SharePoint, Qualitätsmanagement mit Confluence oder den Digital Workplace mit SharePoint und Office365.

Wir laden Sie ein, uns vom 16. bis zum 20. März auf der Social Business Arena im Rahmen der CeBIT zu besuchen. Seien Sie unser Gast und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit unseren Experten vor Ort. Um die Ticketreservierung für die CeBIT und die Social Business Arena kümmern wir uns dann. 

>> Termin vereinbaren

Die Programm-Highlights der Social Business Arena

Erster Konferenztag 16. März  
 
12:10 Uhr

Praxis-Panel: Projekterfahrungen zur Etablierung neuer Formen der Zusammenarbeit

  • Erfahrungen zur Etablierung neuer Formen der Zusammenarbeit
  • Diskussion der Herausforderungen und Lösungsansätze für das Adoptions- & Projektmanagement
Carolin Strunk, Referentin, Ostdeutscher Sparkassenverband
   
13:20 Uhr

Keynote-Diskussion: Rahmenbedingungen für die Zukunft der Arbeit

  • Diskussion zu den organisatorischen & arbeitsrechtlichen Voraussetzungen für die Zukunft der Arbeit
Dr. Gerald Becker-NeetzLeiter der Unterabteilung „Soziale Marktwirtschaft, Zukunft des Sozialstaats und Forschung“, Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Karl-Heinz Brandl, Leiter IKT-Projekt, ver.di-Bundesverwaltung
Alexander Klier, Social Learning Consultant, Beck et al. Services
Dr. Sven Michael Prüser, Professor, HTW Berlin
   
16:00 Uhr

Elevator Pitch: Social Collaboration & Digital Workplace Lösungen

  • Kurzvorstellung von Lösungsansätzen zum Thema Social Intranet & Collaboration

Dirk Röhrborn, Communardo Software GmbH

Nora Ghitescu, Knowledge Plaza

   
17:20 Uhr

Expert-Panel: Erfolgsfaktoren zum internen Community & Engagement-Management

  • Empfehlungen für die Ausgestaltung des internen Community-Managements
  • Diskussion zu den Erfolgsfaktoren bei der Organisation und Herangehensweisen zum internen Community-Management
Katharina Perschke, Central Project Team „Enabling Enterprise2.0 @ Bosch,  Robert Bosch GmbH
Oliver Ueberholz, CEO & Founder, mixxt GmbH – Full-Service Communities

 

   
Zweiter Konferenztag 17. März  
   
10:00 Uhr

Expert-Panel: Social Collaboration Kurzsichtigkeit – und wie man ihr entkommt!

  • Ansatzpunkte für die richtige Social Collaboration Strategie
  • Diskussion zu Projektkurzsichtigkeit und den größten Fehlern bei Social Collaboration
Ilja Hauß, Geschäftsführer, Communardo Software GmbH
Tim Mikša, Geschäftsführer, netmedianer
   
10:50 Uhr
Keynote: Enterprise 2.0 – Gestaltungsmöglichkeiten und –herausforderungen für Organisation und Hierarchie
  • Das neue Verständnis von Enterprise 2.0: Unternehmen werden wissen (können), was sie wissen!
  • Knackpunkt Koexistenz von Hierarchie und (digitaler) Netzwerke: Worauf es bei der Weiterentwicklung der Organisationen ankommt.
Hans-Georg Schnauffer, Beirat (stellvertretender Vorsitzender)
Gesellschaft für Wissensmanagement e.V.

 

   
13:20 Uhr
Keynote-Diskussion: Transformation der Management-Kultur in der digitalen Wirtschaft
  • Diskussion zum Status-Quo und den notwendigen Veränderungsmaßnahmen zur Management-Kultur für das digitale Zeitalter
Dr. Josephine Hofmann, Leiterin Competence Center Business Performance 
Management, Fraunhofer-IAO
Sabrina Rödig, Manager HR People Development, Telefónica Germany
Sirka Laudon, Leiterin Personalentwicklung, Axel Springer AG
Larry Everson, Managing Partner, adjuvi
Dr. Sven Michael Prüser, Professor, HTW Berlin
   
14:50 Uhr
Keynote: Wo steht die Digital Workplace Revolution?
  • Ergebnisse aus einer Studie zum Wandel des digitalen Arbeitplatzes
  • Empfehlungen zu Strategie und Konzept für die Einführung des digitalen Arbeitsplatzes
Caroline Rünger, Product Marketing Manager Enterprise Social, Microsoft
Dr. Thorsten Hübschen, Business Group Lead, Microsoft Office Division

 

15:30 Uhr
Expert-Panel: Ermittlung des ROI von Social Collaboration
  • Ansätze und Erfahrungen zur Erfolgsmessung von Social Collaboration Projekten
  • Diskussion zu den Messgrößen und Messverfahren für die Bestimmung des Geschäftsnutzens von Social
Tobias Mitter, Social Business Center of Competence, IBM

 

17:20 Uhr

Expert-Panel: Status-Quo zum Social Business Process Management

  • Stand der Integration von Social in den Geschäftsprozess
  • Diskussion zu der Rolle von Workflow & Business Process Management im Zusammenspiel mit Social

Dirk Röhrborn, Communardo Software GmbH

Dominik Bührle, silpion

Nic Otte, SAP

   
Dritter Konferenztag 18. März
   
10:50 Uhr
Keynote: Zukunft des intelligenten Digital Workplace
  • Anforderungen des Wissensarbeiters an den Arbeitsplatz im digitalen Zeitalter
  • Merkmale für die nächste Generation des Digital Workplace
Dr. Peter Schütt, Leader Collaboration Solutions Strategy & Knowledge Management, IBM
   
11:10 Uhr
Expert-Panel: Social Collaboration als Change-Werkzeug
  • Herausforderungen beim organisatorischen Wandel rund um das Thema Social Collaboration
  • Diskussion zu den Erfolgsdimensionen des Veränderungsmanagements im Rahmen des Social Collaboration Projektes
Harald Schirmer, Manager Corporate HR Development & Organizational Development,
Continental AG
Kati Sünderhauf, Referentin Change Management | Enterprise 2.0, Axel Springer
Stephan Grabmeier, Chief Evangelist, Innovation Evangelists GmbH
   
13:30 Uhr
Keynote-Diskussion: Neue digitale Arbeitsplatz-Konzepte und ihre Auswirkungen
  • Diskussion zu Veränderungen und notwendigen Maßnahmen für eine Arbeitnehmer-orientierte Gestaltung des digitalen Arbeitsplatzes
Reinhard Karger, Vorstand, DGI
Stefan Ehrlich, Vorstand, Knowledge Research Center e.V.
   
15:20 Uhr Live-Testing: Social Intranet & Collaboration
  • Live-Demo zu definierten Lösungsansätzen
   
16:50 Uhr
Praxis-Panel: Erfahrungen mit dem strategischen Assessment von Social Collaboration
  • Erfahrungen zur Planung der Einführung von Social Collaboration
  • Diskussion zu den Herausforderungen und Stolpersteinen
Daniel Pankatz, Digital Media Manager, Deutsche Post DHL
   

Hier finden Sie die Ausführliche Agenda und alle Informationen zur Social Business Arena: >> CeBIT Social Business Arena

Unsere Gastbeiträge zur Social Business Arena

Communardo CEO Ilja Hauß hat in einem Interview bereits wichtige Meilensteine und Grundlagen für einen erfolgreichen Wandel formuliert.

Teil 1: 5 Empfehlungen zu Einführung und Etablierung von Social Collaboration

Teil 2: Piloten bilden Grundlage für neue Arbeitsweisen und Digital Workplace

 

Zu meinem Kalender hinzufügen

Diese Webseite basiert auf Wordpress. © 2014 Communardo Software GmbH / Kleiststraße 10 a / D-01129 Dresden / Fon +49 (0) 351/8 33 82-0 / info@communardo.de